Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: MPI Profibus DP

  1. #1
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    92
    Danke
    13
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Ich habe eine CPU 315 2DP, mit einen MP270B, 4 Simovert MC Plus und 15 ET200, alles am Profibus.

    Ich möchte mit meinen Labtop über die MPI Schnittstelle der CPU auf den MP270B, der am Profibus hängt, direkt zugreifen. Ist das möglich (routen) ???

    Step7: V5.3 + HF1
    S7 PC-Adapter mit USB

    noch einen schönen tag wünscht euch
    Frank
    Zitieren Zitieren MPI Profibus DP  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Versuch mal im Projekt eine Station (PG/PC) einzufügen und dort die Schnittstellen zuzuordnen. Ob du damit dann eine Projektierung auf das MP bekommst kann ich nicht mehr sicher sagen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo Ralle,

    eine PG/PC Schnittstelle hatte ich auch schon probiert, leider ohne Erfolg.

    Wobei ich das MPI Kabel auch mal auf den DB Stecker der CPU gesteckt habe. Ich konnte aber den Endwiderstand des DP Steckers nicht rausnehmen, weil sofort der Bus ein BusFehler gezeigt hat.

    Gruss
    Frank

  4. #4
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Ich meine, du musst in proTool unter Steuerungen/Parameter das Häckchen Routing verwenden setzen, dann noch mal übertragen und dann geht´s

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anonymous
    Ich konnte aber den Endwiderstand des DP Steckers nicht rausnehmen, weil sofort der Bus ein BusFehler gezeigt hat.
    Gruss
    Frank
    ist auch nicht nötig. wenn du keine teilnehmer findest musst du evtl die pg/pc schnittstelle auf profibus stellen. in den systemeinstellungen im mp das häkchen vor remote control für mpi/dp nicht vergessen.

    normal sollte das jedenfalls funktionieren. habe das auch irgendwann schon mal gemacht. ist aber schon etwas her, da wir in der regel für hmi den mpi-bus verwenden.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. #6
    fbeine ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    92
    Danke
    13
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ihr beiden,

    es hat geklappt mit dem Häkchen.

    vielen Dank für eure schnelle Hilfe

    Ein schönes Wochenende wünscht euch
    Frank

Ähnliche Themen

  1. Profibus Abhören (Profibus-Sniffer)
    Von tomi_wunder im Forum Feldbusse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 21:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •