Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Anfänger S7 1200

  1. #1
    Registriert seit
    12.06.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich möchte eine Lichtsteuerung für mein Aquarium mit Hilfe einer S7 1200 programmieren.
    Ich habe 4 grüne, 4 rote, 4 kaltweiße, 4 warmweiße und 4 blaue LED´s sowie spezielle
    Aquariumleuchtstofflampen.

    Die ersten warmweißen zusammen mit den roten LED´s sollen um 6:30 eingeschalten werden.
    Um 9:30 sollen diese ausgeschalten und die Leuchtstofflampen eingeschalten werden bis 13:00 Uhr
    Dann werden die Leuchtstofflampen ausgeschalten und für 2 Std die Kaltweißen zusammen mit
    den blauen LED´s angeschalten. Daraufhin werden wieder die Leuchtstofflampen eingeschalten bis
    21 Uhr und daraufhin die blauen und grünen bis 23 Uhr.

    Die Zeiten sollen hierzu aber flexibel und manchmal zufällig sein.
    So soll das blaue Licht dem Mondlicht angepasst werden und unterschiedlich lang leuchten.
    Oder tagsüber die Hauptbeleuchtung mal länger aus sein um z.B. einen verdeckten Himmel zu simulieren.


    Ich kenn mich leider noch nicht gut aus mit der Steuerung Step 7 V10.5
    Ich habe was davon gelesen das man sich das Uhrensignal über GPS holen kann.
    Kann ich auch eine Uhrzeit in der CPU ohne dieses Modul hinterlegen ?

    Wie programmier ich eine Zeitschaltuhr ?



    Wäre nett wenn ihr mir dort weiterhelfen könntet
    Zitieren Zitieren Anfänger S7 1200  

  2. #2
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Uhrzeit auslesen, vergleichen und schalten...

    Die Uhrzeit kannst du auch übers Inet holen, sofern du die Steuerung ans Netz hängst. NTP heißt hier das Stichwort.

    Zufall ist bei der SPS eher schlecht.

    Gruß wolder
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  3. #3
    Muchl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.06.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Wolder,

    danke für die schnelle Antwort.
    Muss die Steuerung ständig im Internet sein oder reicht es wenn ich sie einmal einlese ?
    Irgend eine Möglichkeit eine Uhrzeit über meinen Laptop einmal einzustellen, sodass
    diese dann immer vorhanden ist, gibt es nicht oder ?
    Ich mein ganz so genau muss es ja nicht sein bei meiner Steuerung..

    Danke schonmal

  4. #4
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    bevor Du Dir den ganzen Aufwand mit ner SPS machst, zumal Du Dich damit nicht auskennst: warum nimmst Du nicht einfach eine mehrkanalige Zeitschaltuhr?

    evtl. gibts da auch was mit Zufall, um z.B. bei Abwesenheit das Licht zufällig ein/aus zuschalten.

    Hab jetzt zwar keinen speziellen Typ für Dich parat, aber google findet bestimmt etwas...

    sowas z.B.: http://www.amazon.de/dp/B0010NY8YA/?...fv-forum-de-21


    Gruß.
    Geändert von ducati (12.06.2012 um 11:34 Uhr)

  5. #5
    Muchl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.06.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    da geb ich dir vollkommen Recht, sicherlich wäre so eine Steuerung viel einfacher zu realisieren.

    Es ist nur so das ich in der Arbeit auch immer mehr mit dieser Steuerung zu tun habe und es mich einfach interessiert, desshalb
    hab ich mir das Starterset gekauft.

    Zudem möchte ich die Steuerung um eine Solarheizung noch erweitern, wofür ich dann 3 Fühler und 2 Pumpen
    auf die Steuerung hängen will, was ich mit einer mehrkanaligen Zeitschaltuhr nicht machen kann.

    Gruß

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Tja dann,

    wären vermutlich die Siemens-Ausbildungsunterlagen erstmal ein Einstieg:

    https://www.automation.siemens.com/m...n/Default.aspx

    Gruß.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    Muchl (12.06.2012)

  8. #7
    Muchl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.06.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Ducati,

    super Link jetzt kann ich mich mal reinlesen

  9. #8
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Wie weit bist du denn?
    Hast du eine Verbindung zur CPU hin bekommen?
    Die Uhrzeit kannst du , wie ja auch bei den 300/400ern einstellen.
    Bei TIA Online gehen->Online&Diagnose -> Uhrzeit einstellen
    Du kannst 2 Bausteine einfügen RD_SYS_T (Systemzeit lesen) und RD_LOC_T (Lokalzeit lesen).
    Am OUT-Ausgang (Typ) kannst du ne Variable vom Typ DT anlegen (oder am besten in nem DB).
    Dann kannst du direkt mit der Variable arbeiten z.B. Uhrzeit.time_local_read.hour usw.

    Dann nur noch entsprechend mit Sollwerten vergleichen (mit CMP==).
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  10. #9
    Muchl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.06.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich kann eine Verbindung zur CPU aufbauen.
    Hab um die Wirkung der LED´s zu testen einfach mal ein paar Eingänge
    direkt auf die Ausgänge gehängt.

    Die Bausteine die du erwähnt hast habe ich mir gestern noch angeschaut,
    hab aber ehrlich gesagt nicht ganz durchgeblickt.

    Ich verstehs jetzt nur so. Ich gebe der SPS eine Zeit vor.
    Dann stelle ich einen Sollwert ein. Sobald der Sollwert gleich dem Istwert ist schaltet die Uhr ?
    Aber was ist dann eine Systemzeit und eine Lokalzeit ?

    Könntest du mir vielleicht eine Grafik schicken wie so eine Funktion ausschauen würde ?

  11. #10
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    im Anhang ein paar Screenshots
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von rheumakay (12.06.2012 um 15:42 Uhr)
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  12. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu rheumakay für den nützlichen Beitrag:

    Der Dreschi (19.07.2013),Muchl (13.06.2012),Sebi256 (27.02.2013)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 12:20
  2. Datenaustausch zwischen S7-1200 und S7-1200
    Von baschan im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 00:27
  3. anfänger Frage
    Von Tiger30 im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 17:06
  4. Anfänger
    Von amirheidelberg im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 15:08
  5. TeleService Anfänger
    Von Olafius im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 21:47

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •