Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ampersundenzähler

  1. #1
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag

    Bei meiner Logo Steuerung muss ich für ein Analoges Eingangssignal (0-10V) so einstellen das 0.4V=1 ist , 0.8=2....usw. wie mus ich das machen damit es Funktioniert?


    Freundliche Grüsse

    ColliniB
    Zitieren Zitieren Ampersundenzähler  

  2. #2
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Den Analogeingang mit einem Analogverstärker verbinden. Bei den Parametern den voreingestellten Sensor 0-10V auswählen und den Minimum und Maximumwert entsprechend Deinem Sensor einstellen.
    Bei Deiner obigen Auflistung wären 10V=25. Bei diesem Wert zeigt Logo allerdings einen Fehler an, weil der sich ergebene Gainwert zu klein ist. In diesem Fall nimmst Du als Maximum 250 oder sogar 2500 und erhältst dann den zehn oder hundertfachen Wert, also eine höhere Genauigkeit/Auflösung. Das Komma dann entweder in der Anzeige wieder zurück verschieben oder mit der arithmetischen Anweisung den Wert durch 10 bzw. 100 dividieren, dann entfallen auch die Nachkommastellen wieder.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •