Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Pointer als IN (FC/FB) wieder übergeben als Pointer

  1. #11
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    75
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Dann ist doch jetzt der beste Zeitpunkt um bei SCL einzusteigen.
    Was in AWL Raketentechnik ist, ist in SCL ein Dreizeiler.
    Klar, hab ich auch vor .. aber soviel Zeit hab ich nun nich für dieses Vorhaben

  2. #12
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Ich hab das mal durchprobiert, ich habe auch keine Möglichkeit gefunden, den Pointer irgendwie durchzureichen. Was geht, man kann den Pointer in eine Struct aus 3 Word schreiben, diese Struct dann an einen FC10 (z.Bsp.) wiederum an einen Pointer-IN übergeben. Aber dann muß man im FC 10 über die Adresse des Pointers einen Any bauen um dann an die Ursprungsdaten zu kommen und so wird das im FC86 des TE ja kaum gemacht sein. Die Frage ist da schon, warum und wozu setzt man einen Typ Pointer ein, wenn er die Einsatzmöglichkeiten eines FC dann derartig einschränkt?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #13
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.541
    Danke
    1.154
    Erhielt 1.254 Danke für 983 Beiträge

    Standard

    Nur mal als Idee (hab grad kein Handbuch da):
    Wenn ich's richtig im Kopf hab, dann werden doch bei Bausteinaufruf mit UC oder CC die Parameter per Stack übergeben.
    Damit müsst sich doch das Problem lösen lassen?

    Kann aber auch sein, dass ich da völlig auf dem Holzweg bin

    Gruß
    Dieter

  4. #14
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.800
    Danke
    144
    Erhielt 1.710 Danke für 1.240 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Nur mal als Idee (hab grad kein Handbuch da):
    Wenn ich's richtig im Kopf hab, dann werden doch bei Bausteinaufruf mit UC oder CC die Parameter per Stack übergeben.
    Damit müsst sich doch das Problem lösen lassen?
    Nur kannst du die entsprechenden Befehle dafür nicht in AWL eingeben, siehe http://www.sps-forum.de/showthread.p...r%C3%BCbergabe

    Wie Ralle schon schrieb, der Step7 Pointer ist nicht das gelbe vom Ei. Da man es bei der SPS-Programmierung aber eher selten mit sich während der Laufzeit in der Größe ändernden Datenstrukturen zu tun hat, kann man das meistens anders (und schöner) lösen.

  5. #15
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Nur kannst du die entsprechenden Befehle dafür nicht in AWL eingeben, siehe http://www.sps-forum.de/showthread.p...r%C3%BCbergabe

    Wie Ralle schon schrieb, der Step7 Pointer ist nicht das gelbe vom Ei. Da man es bei der SPS-Programmierung aber eher selten mit sich während der Laufzeit in der Größe ändernden Datenstrukturen zu tun hat, kann man das meistens anders (und schöner) lösen.
    Zumal ein Any alle Möglichkeiten bietet, die man braucht.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #16
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    75
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Warum dort der Typ Pointer statt Any genutzt wird, kann ich auch nicht sagen - ist ja eine fertige Funktion von Siemens.


    Also als Fazit kann man wohl festhalten, dass diese Funktion nicht dynamisch mit dem zu durchsuchenden DB versorgt werden kann. Schade :-/

    Hab aber einen neuen Thread aufgemacht, um ggf. eine vergleichbare Funktion zu finden die dynamisch versorgt werden kann...
    http://www.sps-forum.de/showthread.p...s-herausfinden

Ähnliche Themen

  1. ANY Pointer als In Parameter...
    Von haraldign im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2016, 13:35
  2. Pointer an FC als IN
    Von Django2020 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 19:33
  3. ANY Pointer als RECORD
    Von akus0n im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 09:00
  4. Pointer als IN/Out an FC
    Von mitchih im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 09:21
  5. Pointer als IN im FC verarbeiten
    Von Hewlett_de im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 22:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •