Guten Abend zusammen, hat jemand von euch schon Erfahrungen gesammelt im Umgang bzw. Einrichtung des CSP2008 von der Firma micro-epsilon. Dabei handelt es sich um eine Verrechnungseinheit für optische Abstandssensoren (in diesem Fall: Triangulations-Laser). Konkret habe ich ein Problem bei der Anbindung dieses Universal-Controllers an eine S7-400 SPS über Ethernet (als SPS-seitig über ein CP-443). In der Konfig lässt sich zwar ohne Probleme definieren welche Werte ausgegeben werden können, jedoch sind die Angaben zum Aufbau des Datentelegrammes per UDP/IP oder TCP/IP im Handbuch etwas dürftig (Link:http://www.micro-epsilon.de/download/manuals/man--... ; Seite 60ff). Ich habe bereits versucht über den AG_RECV Befehl Daten auszulesen jedoch besagen Fehlercodes wie "Verbindungsaufbau läuft" oder "falsche Telegrammlänge" eindeutig, dass ich entweder das Format des Sendetelegrammes nicht verstanden habe oder ein anderes Problem besteht. Für eine Idee wäre ich euch echt dankbar. ...vor allem an diejenigen die sich mit dem CSP2008 evtl. auskennen.