Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: S7-200 und Analog Eingänge

  1. #11
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    @MCerv :

    Hm, habe das mal vorhin überflogen, vielleicht habe ich einen Denkfehler zu später Stunde.
    Wenn ich pos. und neg. Flanken am Zähleingang zulasse, dann kommt der Baustein doch über 0 oder 1 nicht hinaus, oder
    Abhilfe wäre da ein zweiter Zähleingang, einer für pos., eine für neg. Flanken, oder ?

    Grüsse
    Für die negative Richtung gibt es einen separaten Richtungseingang "negativ_Zaehlen", mit "nur_pos_Flanken_zaehlen" kannst Du wählen, ob Du vom "Zaehlimpuls" nur den pos. oder auch den negativen Flankenwechsel erkennen und zählen möchtest! Der Zähler ist aufgrund besonderer Umstände entstanden, er ist nicht direkt mit nem S5- oder IEC-Zähler zu vergleichen. Dennoch nutzte ich Ihn gern.
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  2. #12
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    @MCerv

    Hi Michael, hast du heute morgen die "themenübergreifende" Arbeitsweise eingeschaltet ?

    Danke und Gruss


    P.S. deine Antwort gehört in den anderen Thread !
    Geändert von SoftMachine (27.06.2012 um 09:25 Uhr)
    kind regards
    SoftMachine

  3. #13
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    69198 Schriesheim
    Beiträge
    236
    Danke
    54
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    über Zielsystem information, bekommst du auf jeden Fall deine Adressierung der Analogen herausgefunden.
    Der Analogwert ging bei dem 200ér System glaube bis 32000, den Dreisatz zum linearisieren bekommst du hin.
    Ich glaube außerdem, daß man auf den Erweiterungsmodulen mit Hilfe eines Dipschalters eine Drahtbrucherkennung aktivieren konnte.

    gruß Thomas

    anbei ein bei uns laufendes Programm, vielleicht ein bissel aufgebläht, aber mit vielen Analogverarbeitungen
    211330NBA3060a21.zip
    Radiozitat: "Meine Frau hat nen geilen Arsch, nämlich mich"

  4. #14
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Hi MRT,

    wie immer wäre es hilfreich, wenn man wüßte, was für eine CPU Du benutzt, also mit integrierten Analogeingang oder ein separates Modul.
    Danach richtet sich das analoge Eingangswort AEW, das Du benutzen mußt, und ggf. ob bzw. welche Parametrierungen der Hardware vorgenommen werden müssen.
    Ansonsten erfolgt die Verarbeitung genau wie bei der S7-300 - Wert auslesen, ausgelesen Wert auf Deinen Wertebereich skalieren, mit Deinen Vorgaben vergleichen und dementsprechend im Programm reagieren.

    Zum Skalieren gibt es (wie Du oben schon gesehen hast) von Siemens die fertigen Bibliotheken, die man einbinden kann.
    Ich hatte mal Glück, da reichte bei mir zum Skalieren eine einfache Division des AEW durch 4.

    Ansonsten geht der Analogeingang immer von 0mA=0 bis 20mA=32000. Das bedeutet, je mA 1600 Digits.
    Fängt Dein Sensor erst bei 4mA an, ist Dein kleinster Wert 4mA=6400. Alle Werte darunter stellen dann einen Drahtbruch dar.

    Zitat Zitat von MRT Beitrag anzeigen
    ...
    Ich möchte über einen Drucktransmitter (4-20mA)ein Ausgang schalten, bei 5 mA ein und bei 19mA aus, wie mache ich das?
    ...
    Da Du direkt die mA für Deine Schaltvorgänge angegeben hast, brauchst Du eigentlich nicht groß skalieren:
    5mA *1600 = 8000 für die 1.Schaltschwelle
    19mA * 1600 = 30400 für die 2. Schaltschwelle
    Ist der Wert innerhalb, ist Dein Ausgang ein.

    Im einfachsten Fall also so:
    Code:
    LDW>=   Sensor:AEW0, 8000
    UW<     Sensor:AEW0, 30400
    =       A0.0

    Plus Drahtbruch:
    Code:
    LDW<   Sensor:AEW0, 6400
    =      Drahtbruch:V0.0
    AEW und A und Speicherort für den Drahtbruch (V oder M oder sonstwo) noch auf Deine Bedürfnisse anpassen - und fertsch.
    Geändert von hucki (27.06.2012 um 20:52 Uhr)

  5. #15
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    @MCerv

    Hi Michael, hast du heute morgen die "themenübergreifende" Arbeitsweise eingeschaltet ?

    Danke und Gruss


    P.S. deine Antwort gehört in den anderen Thread !
    Das posting hatte sich verirrt.
    Das liegt am guten Whisky hier in Schottland!!!
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  6. #16
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Single Malt ?

    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

  7. #17
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    Single Malt ?

    Gruss
    OT? (So wie ich jetzt )

  8. #18
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    Single Malt ?

    Gruss
    Jepp nen 16 jährigen aus Sherryfässern, mmh. lecker
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  9. #19
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MCerv Beitrag anzeigen
    Jepp nen 16 jährigen aus Sherryfässern, mmh. lecker
    Oh Mann, "neidisch bin"
    Gruss


    P.S. @MCerv: wegen dem verirrtem Post haben wir nun 4 Beiträge hier hinterlassen, jetzt ist es aber gut !
    Geändert von SoftMachine (28.06.2012 um 08:54 Uhr)
    kind regards
    SoftMachine

Ähnliche Themen

  1. Analog Eingang / Analog Ausgang - Twin CAT System
    Von tech007 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 18:22
  2. Biete Analog-In- und Analog-Out-Karten für S7-300
    Von HansAmBau im Forum Suche - Biete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:43
  3. Analog Eingänge anschliessen
    Von peter steiner im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 07:08
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 10:37
  5. FB 42 und analog Eingänge
    Von lorenz2512 im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.11.2004, 17:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •