Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: S7-200 und Analog Eingänge

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Ich möchte über einen Drucktransmitter (4-20mA)ein Ausgang schalten, bei 5 mA ein und bei 19mA aus, wie mache ich das? Und wie sieht das mit Adressen aus, wenn ich z.B.: auf der CPU 8 DE habe und auf der Baugruppe 4 AE ist dann der erste AE E1.0 oder? Und kann man für Drahrbruch auch irgendwas machen, vielleicht unter 3,5 mA?

    Schon mal vielen dank im voraus!
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!
    Zitieren Zitieren S7-200 und Analog Eingänge  

  2. #2
    Registriert seit
    12.08.2005
    Beiträge
    192
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi

    hier ist ein Link

    http://support.automation.siemens.co...&objid=1232912

    Da sind auch ein paar Beispiele für Analog dabei und ein Baustein womit Du skalieren kannst viel Spaß damit.
    Wenn Du sonst noch Probleme hast einfach melden dann fragen wir mal den Zauberer hier in Forum


    sonnige Grüße

    Der Nörgler

  3. #3
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    @Der Nörgler

    Danke für deine schnelle Hilfe!
    Ich habe mir das von Siemen s jetzt runtergeladen, hilft mir aber auch nicht viel weiter! Da gibts zwar mit PT 100 und Thermoelemente aber mit dem kann ich auch nichts anfangen!
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  4. #4
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Und für was zum Teufel ist beim Setzen und rücksetzen die Zahl hinter dem komma?

    ld e0.0
    s a0.0, 0

    Muss man da für a0.0 0 dazu schreiben oder wie?
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  5. #5
    Registriert seit
    12.08.2005
    Beiträge
    192
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Die Zahl gibt an wie viele Bit's Du ab der Adresse setzen oder rücksetzen willst.

    zB

    LD E0.0
    S A0.0, 7 -> Von A0.0 bis A0.7 alle gesetzt

    Wenn Du nur A0.0 setzen willst einfach nur eine Ax.x ,1 schreiben


    Die Operationen Setzen (S) und Rücksetzen (R) setzen (schalten ein) oder rücksetzen (schalten aus) die angegebene Anzahl Eingänge bzw. Ausgänge (N) mit Beginn an der angegebenen Adresse (Bit). Sie können zwischen 1 und 255 Ein- und Ausgänge setzen bzw. rücksetzen.
    Gruß

  6. #6
    Registriert seit
    12.08.2005
    Beiträge
    192
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Schau mal unter Regelung der erste Tipp

    Skalieren von Analogwerten "Tip 38"

    Kategorie: Regelung
    Besondere Hardware-Voraussetzungen:
    Analogmodul EM235
    Einstellungen DIP-Schalter:
    1: ein
    3: aus
    5: aus
    7: ein
    9: aus
    11: aus

    Projekt Beispiel

    Tip drucken

    Dieses Programm liest einen Analogwert aus einem der Analogeingänge der S7-200 CPU und liefert den Ausgangswert XA in einem vom Anwender skalierten Bereich. Alle erforderlichen Parameter müssen im Initialisierungsteil des Programms mit Werten versorgt werden. Folgende Variablen betreffen die Skalierungsformel:

    Ov = skalierter Ausgangswert
    Iv = Analogeingangswert
    Osh = oberer Grenzwert der Skale für den skalierten Ausgangswert
    Osl = unterer Grenzwert der Skale für den skalierten Ausgangswert
    Ish = oberer Grenzwert der Skale für den Analogeingangswert
    Isl = unterer Grenzwert der Skale für den Analogeingangswert

    Die Skalierung kann in folgendem Diagramm dargestellt werden:



    Folgende Formel läßt sich aus dem Diagramm zur Berechnung des skalierten Werts ableiten:

    Ov = [(Osh – Osl) * (Iv - Isl) / (Ish – Isl)] + Osl

    Die Formel kann auch folgendermaßen dargestellt werden:

    Ov = {[(Osh - Osl) / (Ish - Isl)] * (Iv - Isl)} + Osl


    Gruß

  7. #7
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Und für nur einen Ausgang so
    a0.2, 0 oder?
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  8. #8
    Registriert seit
    12.08.2005
    Beiträge
    192
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Für nur einen Ausgang

    S A0.0 ,1 schreiben

  9. #9
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Achso, Danke!

    Ich schau mir gerade den Tip 38 an!
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  10. #10
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Ich check das irgendwie nicht, hat niemand von euch so ein fertiges Beispiel?
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

Ähnliche Themen

  1. Analog Eingang / Analog Ausgang - Twin CAT System
    Von tech007 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 18:22
  2. Biete Analog-In- und Analog-Out-Karten für S7-300
    Von HansAmBau im Forum Suche - Biete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:43
  3. Analog Eingänge anschliessen
    Von peter steiner im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 07:08
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 10:37
  5. FB 42 und analog Eingänge
    Von lorenz2512 im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.11.2004, 17:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •