Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Ist eine S7-300 für diese Aufgabe gewappnet? -> Eure Erfahrungen!

  1. #11
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von tobsenmh Beitrag anzeigen
    --> Werde ich meine o.g. Wegabhängigkeit der Sollgröße denn in meinem Programm umsetzen können?
    in einer 400er sicher
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. #12
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    @4L

    Könntest du vielleicht mal aufhören den TE zu verar...
    Ich weiß, du magst eine gewisse Ironie, aber gerade Leute, die noch nicht so viel Erfahrungen haben, kann man doch sehr verunsichern. Außerdem ist in diesem fall Ironie für einen S7-Anfänger kaum zu erkennen.
    Also gebt ihm doch mal vernünftige Antworten.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #13
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    @4L

    Könntest du vielleicht mal aufhören den TE zu verar...
    Ich weiß, du magst eine gewisse Ironie, aber gerade Leute, die noch nicht so viel Erfahrungen haben, kann man doch sehr verunsichern. Außerdem ist in diesem fall Ironie für einen S7-Anfänger kaum zu erkennen.
    Also gebt ihm doch mal vernünftige Antworten.
    Lieber Ralle,
    ich erkenne nicht, das meine Antworten unvernünftig wären.
    Entsprechend den genauen Anforderungen muss abgewogen werden ob eine LOGO!...1200...300...400 zum Einsatz kommt. Maximale Anforderungen verlangen also maximale Leistungsfähigkeit, kann man seine Anforderungen hingegen in Form einer quantitativen Prozessbeschreibung mit Substanz beleben, lassen sich ferner auch Aussagen zu der einsetzbaren Steuerung treffen.

    Viele Grüße
    4L
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #14
    tobsenmh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Oh man, ich wollte hier doch keine Grundsatzdiskussion über "Ironie" entfachen...

    Nochmal zum Überblick: Ich habe bisher "nur" einfache Steueraufgaben einer kleinen automatisierten Arbeitsstation mit einer LOGO programmiert ("Zylinder vor, Zlinder zurück"). Das auch die LOGO mit entsprechenden Bausteinen Regelaufgaben übernehmen kann, ist mir jetzt bewusst. Ich habe momentan allerdings noch keinen Plan, wie ich die Wegabhängigkeit einer REGELUNG realisieren kann. Nutze ich dafür dann eine Variable? Können die Steuerungen (insbesondere natürlich die von mir angefragte S7-300 313C) das? Das ist die/eine Kernfrage des Ganzen. Ist vielleicht nicht zu 100% rüber gekommen...!? Sorry!

  5. #15
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tobsenmh Beitrag anzeigen
    Oh man, ich wollte hier doch keine Grundsatzdiskussion über "Ironie" entfachen...

    Nochmal zum Überblick: Ich habe bisher "nur" einfache Steueraufgaben einer kleinen automatisierten Arbeitsstation mit einer LOGO programmiert ("Zylinder vor, Zlinder zurück"). Das auch die LOGO mit entsprechenden Bausteinen Regelaufgaben übernehmen kann, ist mir jetzt bewusst. Ich habe momentan allerdings noch keinen Plan, wie ich die Wegabhängigkeit einer REGELUNG realisieren kann. Nutze ich dafür dann eine Variable? Können die Steuerungen (insbesondere natürlich die von mir angefragte S7-300 313C) das? Das ist die/eine Kernfrage des Ganzen. Ist vielleicht nicht zu 100% rüber gekommen...!? Sorry!
    Vielleicht solltest du dir einmal genauer überlegen was du machen willst.
    Also zuerst das Ziel definieren und dann nach dem Weg dorthin suchen.
    Wenn du groß programmierst, kommst du bei der vorgesehenen CPU auch an die Speichergrenze.
    Wenn du klug schreibst, kannst du die Aufgabe mit der CPU erledigen und hast noch Platz für die Zukunft.

    Doch wie beschrieben, zuerst die Grundlagen, dann programmieren.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  6. #16
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.035
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tobsenmh Beitrag anzeigen
    Oh man, ich wollte hier doch keine Grundsatzdiskussion über "Ironie" entfachen...

    Nochmal zum Überblick: Ich habe bisher "nur" einfache Steueraufgaben einer kleinen automatisierten Arbeitsstation mit einer LOGO programmiert ("Zylinder vor, Zlinder zurück"). Das auch die LOGO mit entsprechenden Bausteinen Regelaufgaben übernehmen kann, ist mir jetzt bewusst. Ich habe momentan allerdings noch keinen Plan, wie ich die Wegabhängigkeit einer REGELUNG realisieren kann. Nutze ich dafür dann eine Variable? Können die Steuerungen (insbesondere natürlich die von mir angefragte S7-300 313C) das? Das ist die/eine Kernfrage des Ganzen. Ist vielleicht nicht zu 100% rüber gekommen...!? Sorry!
    Passt schon, nimm die 313

  7. #17
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo

    auf Grund meiner erfahrung kann ich sagen, dass deine Aufgabe ohne weiteres in einer 313C realisiert werden kann. Ich weiß natürlich nicht, wieviel regelkreis du benötigst, aber 3-4 Kreise + Steueraufgaben kannst du locker realiseren.
    Einige Dinge solltest du aber beachten:
    1. Solltest du die integrierten AE verwenden muss du beachten, dass du nur eine Auflösung von 11 bit hast. Ist die auflösung für deine Aufgabe ok, kannst du diese AE verwenden, ansonsten muß du eine exteren AE-Karte mit höhere Auflösung verwenden.
    2. Anscheinend hast du wenig, oder keine Erfahreung mit der S/. Das Softwarepaket "Modulare Regelung " ist nicht ganz ohne. Ich würde dir den FB 41 aus der S7 Bibliothek empfehlen. Ist nicht so flexibel, aber einfacher zu programmieren.

    Andree

  8. #18
    tobsenmh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich verstehe Deine Argumentation nur halb, bike.
    Was ich machen will, steht doch im Thread!?

    Klar, da ist keine technische Lösung aufgezeigt, weil die erst noch erstellt (programmiert) werden will. Wir müssen jetzt allerdings bald eine Steuerung kaufen, ohne eine Zeile programmiert zu haben. Und damit wir mit der S7-300 nicht (während der Programmierung) auf die Schn**** fallen, wollte ich mich hier bei den Kennern der Serie gerne rückversichern....



    EDIT:
    Die letzten beiden Antworten kamen während ich das o.g. Posting geschrieben habe - vielen Dank für die (deutlichen ;) Aussagen!
    Geändert von tobsenmh (03.07.2012 um 22:09 Uhr)

  9. #19
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tobsenmh Beitrag anzeigen
    Können die Steuerungen (insbesondere natürlich die von mir angefragte S7-300 313C) das? Das ist die/eine Kernfrage des Ganzen. Ist vielleicht nicht zu 100% rüber gekommen...!? Sorry!
    Also ich kann dir versichern das die Steuerung das schon können würde ... die Frage ist eher kannst DU das?
    Modular PID Control ist in dem Fall sicherlich unnötig ... und übersteigt deine Kenntnisse vermutlich ohnehin um das ganze sinnvoll nutzen zu können.

    Vielleicht solltest du erstmal die Hardware exakt definieren, also alles außenrum um die SPS,
    dann könnte man evtl. auch eine Aussage treffen ob eine 313C mit ihren integrierten EA's sinnvoll ist oder nicht.

    Können tut die 313C praktisch alles wozu du in der Lage bist das ganze entsprechend zu programmieren,
    auch gibt es im 300er Baugruppenspektru fast nichts was so gängig ist, was nicht irgendwie angebunden werden könnte.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. #20
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von tobsenmh Beitrag anzeigen
    Ich habe momentan allerdings noch keinen Plan, wie ich die Wegabhängigkeit einer REGELUNG realisieren kann. Nutze ich dafür dann eine Variable? Können die Steuerungen (insbesondere natürlich die von mir angefragte S7-300 313C) das? Das ist die/eine Kernfrage des Ganzen. Ist vielleicht nicht zu 100% rüber gekommen...!? Sorry!
    Mein HInweis bezieht sich auf diese Aussage.
    Wenn du nach Variablen fragst ohne definiert zu haben was du willst.
    Wenn du regeln willst, dann muss doch klar sein mit welchem Algorithmus das erfolgen soll.

    Die Hardware ist nur das Werkzeug, um das Ziel zu erreichen.
    Mit einer 313 machst du nichts falsch, wobei noch nicht klar ist wie du die Werte erfassen und entsprechend steuern/ regeln willst.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

Ähnliche Themen

  1. gibt es eine gute lösung für diese aufgabe?
    Von paulo78 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 19:12
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 17:56
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 12:40
  4. Was ist das für eine SCHEISSE !
    Von Unregistrierter gast im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 22:01
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 09:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •