Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Ladesteuerung Batterieladegerät

  1. #11
    Lips ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was wäre eurer Meinung nach die beste Lösung um hohe Ströme/Spannungen zu regeln über den analogen Ausgang? Letztendlich soll ja die gleiche Ladekurbe erzeugt werden wie mit der ehemaligen Ladestesteuerung.

  2. #12
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lips Beitrag anzeigen
    Was wäre eurer Meinung nach die beste Lösung um hohe Ströme/Spannungen zu regeln über den analogen Ausgang? Letztendlich soll ja die gleiche Ladekurbe erzeugt werden wie mit der ehemaligen Ladestesteuerung.
    warum eigentlich kein neues ladegerät? es gibt leute, die machen den ganzen tag nichts anderes als sich damit auseinanderzusetzen und die früchte ihrer arbeit verkaufen sie dann ... kann man auch ganz leicht gegenrechnen - 1 gerät vs 1 mitarbeiter, 120h, 300er, analoggedöns ... ich bin mir relativ sicher, dass die erste option weniger kostet
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #13
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    oder halt eben das alte zu reparieren, @4l wir haben das Original noch garnicht gesehen, da ist von einfach bis saukompliziert alles dabei. Das wäre der geradlinigste Weg, ob vor oder nach deinem Vorschlag bleibt dem werten Entscheider überlassen.
    Und ja, speziell in der Digitaltechnik gibt es Enpässe, der analoge Krams hat aber eigentlich ganz gute und häufig pinkompatible Nachfolger, meist ist es aber der Leistungsteil wo was den Geist aufgibt.

    Gruß
    Mario

  4. #14
    Lips ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Also, noch einmal sorry für die ungenauen Angaben. Ich bin jetzt auch etwas schlauer...
    Die Modifikation mit SPS erfolgt weil noch weitere Zustände angezeigt und teilweise in die Steuerung integriert werden sollen (Temperaturanzeige, Ladezeit etc.)
    Das ist soeit kein Problem. Ich bin jetzt sogar an ein Schema (angefügt) gekommen, ist nicht sehr umfangreich.
    Ich weiss jetzt aber noch nicht genau, wi sich der Leistungsteil am besten steuern lässt über sps. Allenfalls mit DC-Schützen?
    Was meint ihr?Foto(5).JPG

  5. #15
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lips Beitrag anzeigen
    Hallo

    Also, noch einmal sorry für die ungenauen Angaben. Ich bin jetzt auch etwas schlauer...
    Die Modifikation mit SPS erfolgt weil noch weitere Zustände angezeigt und teilweise in die Steuerung integriert werden sollen (Temperaturanzeige, Ladezeit etc.)
    Das ist soeit kein Problem. Ich bin jetzt sogar an ein Schema (angefügt) gekommen, ist nicht sehr umfangreich.
    Ich weiss jetzt aber noch nicht genau, wi sich der Leistungsteil am besten steuern lässt über sps. Allenfalls mit DC-Schützen?
    Was meint ihr?Foto(5).JPG
    980€, bei C gefunden ... ich denke, über einen vernünftigen anbieter geht da noch was...
    eine analogkarte, 13bit kostet ungefähr das selbe

    [edit] was ich vergessen habe zu erwähnen, bei dem 980€ teurem gerät ist ein display dran, das alle wesentlichen prozessdaten darstellt, darüber hinaus können ladekurven ausgewählt werden und wohl auch frei parametriert werden ... die verwendung eines temeperatursensors ist auch vorgesehen...[/edit]
    Geändert von vierlagig (11.07.2012 um 21:23 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #16
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Was ist denn das für ein Museumsstück? Leider ist nicht wirklich alles entzifferbar!

    Klar könnte das mit einer SPS aufgerüstet werden, aber hier empfehle ich auch die Neuinvestition!
    Wird voraussichtlich wesentlich günstiger als die SPS Lösung und muß nicht noch aufwendig Inbetriebgesetzt und getestet werden.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  7. #17
    Lips ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich kann nicht ganz nachvollziehen was du meinst, vierlagig. Kannst du den Link schicken für das "Teil".

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2004, 08:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •