Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: AWL-code

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo zusammen

    ich schreibe doch mal mein code rein zur besseren verständlichkeit.
    funktion: es soll 20 mal in dieser schleife bleiben solange kein fehler anliegt. falls ein fehler anliegt würde er dann nach B0 springen (noch nicht geschrieben)
    wenn ich dieses programm auf meine simatic c7 steuerung lade gibt es immer ein SF fehler. wo liegt der fehler?



    U "Start"
    FR Z 3
    A0: L B#16#0
    T "Eingang".InputA0
    T "Eingang".InputA1
    T "Eingang".InputA2
    T "Eingang".InputA3
    T "Eingang".InputA4


    U "WEITER"
    S A 0.0
    S A 0.1
    S A 0.2
    S A 0.3
    S A 0.3
    S A 0.4

    U A 0.0
    U A 0.1
    U A 0.2
    U A 0.3
    U A 0.4
    SPBN B0

    L S5T#5S
    SE T 3
    U T 3
    ZV Z 1
    U "WEITER"
    R A 0.0
    R A 0.1
    R A 0.2
    R A 0.3
    R A 0.4
    L S5T#5S
    SE T 3
    U T 3



    ZV Z 1
    L 20
    L Z 1
    >I
    SPB A0
    Zitieren Zitieren Gelöst: AWL-code  

  2. "und wie geht das? was muss ich am programmcode verändern das der zähler zählt und nach 20 mal aus dieser schleife springt?"


  3. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Der Zähler wird hochgezählt, wenn das VKE von 0 auf 1 wechselt. Dies scheint so auf die Schnelle im Programmausschnitt nicht der Fall zu sein. D. h. kein Wechsel, kein Inkrementieren des Zähler, gleich Endlosschleife, gleich SF.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    und wie geht das? was muss ich am programmcode verändern das der zähler zählt und nach 20 mal aus dieser schleife springt?

  5. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Muss es über Zähler gehen? Oder genügt z.B. ein Merkerwort? Dann unter
    http://www.sps-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=5514
    nachschauen. Dort ist eine "fertige" Programmsequenz enthalten.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    ich muss dieses programm über sprünge lösen. wie setzt man das VKE auf 1 das der zähler um 1 inkrementiert? wie müsste ich das an meinen programmcode anpassen?

  7. #6
    Registriert seit
    11.10.2005
    Beiträge
    47
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das VKE wird von logischen Verknüpfungen und Vergleichen Beeinflusst.
    Ist die Bedingung Wahr, so ist das VKE "1"

  8. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    OK. Zum Ersten sollte die Zählsequenz nur einmal vorkommen. Zum Zweiten verwenden Sie eine Zeit von 5 Sekunden * 20 Durchläufe = 100 Sekunden (etwas viel für einen SPS-Zyklus). Was soll das bewirken bzw. was möchten Sie eigentlich machen? Warum paßt das Beispiel aus dem anderen Thread für Sie nicht?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #8
    Anonymous Gast

    Standard

    hey leute

    ich brauche nägel mit köpfen und nicht solche theorie. solche sätze kann ich auche selber nachschlagen und mir dazu etwas reimen, aber ich bin hier, um von euch hilfe zu erhalten, darum wäre ich froh wenn mir jemand etwas handfestes bieten könnte!! sorry das musste jetzt einmal gesagt werden.

    wo sind hier die fachmänner? ich wäre äusserst dankbar wenn mir jemand bei meinem programmcode helfen könnte.

    wie muss ich den code abändern das mein zähler auf 20 zählt und danach diese schleife verlässt?

  10. #9
    Anonymous Gast

    Standard

    hey leute

    ich brauche nägel mit köpfen und nicht solche theorie. solche sätze kann ich auche selber nachschlagen und mir dazu etwas reimen, aber ich bin hier, um von euch hilfe zu erhalten, darum wäre ich froh wenn mir jemand etwas handfestes bieten könnte!! sorry das musste jetzt einmal gesagt werden.

    wo sind hier die fachmänner? ich wäre äusserst dankbar wenn mir jemand bei meinem programmcode helfen könnte.

    wie muss ich den code abändern das mein zähler auf 20 zählt und danach diese schleife verlässt?

  11. #10
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    warum taucht se t3 und zv z1 je 2 mal auf?
    was soll die bedingung für den ablauf der zeit sein?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. C++ Code
    Von rabit im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 10:42
  2. SCL code
    Von awl-scl im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 17:02
  3. Test von SCL-Code
    Von broesel im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 10:56
  4. Code erklären
    Von ottopaul im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 15:28
  5. SMD Code Tabelle
    Von Josef Scholz im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2003, 20:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •