Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: SCL-Code für Fuzzy Regler und PT2 Strecke.

  1. #1
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    30
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    hat jemand von euch vielleicht mal ein Fuzzy Regler und/oder PT2 Strecke mit SCL Code realisiert? Und könnte mir vielleicht sagen mit welchen Algorithmen, das gemancht worden ist oder mir den SCL COde mal zuschicken. Ich wüsste gar nicht wie ich da Anfangen müsste.

    Ich weiss das es die Software FuzzyControl++ gibt, möchte diese aber nicht einsetzen, sonder versuchen mit SCL Code zu realisieren.
    Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen, wäre echt super. Vielen Dank schon mal.

    gruß
    Zitieren Zitieren SCL-Code für Fuzzy Regler und PT2 Strecke.  

  2. #2
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    98
    Danke
    8
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hi!
    Habe ein Projekt mit Regelstreckengrundgliedern angehängt.
    Dies habe ich vor einiger Zeit hier im Forum gefunden und damit solltest Du schon einmal weiterkommen.
    Einen Fuzzy Regler habe ich noch nicht realisiert. Sollte aber in SCL kein größeres Problem sein.
    Hol Dir zur Unterstützung und zum besseren Verständniss die Regelungstechnik-Bücher von S. Zacher.
    Da "wird man (im Bereich der Fuzzy Regelung) wirklich sehr gut geholfen".
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #3
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    PT2 ist kein großes Problem, einfach zwei in Reihe geschaltete PT1 Glieder, und die Formel für ein diskretes PT1 gibts z.B. hier: http://de.wikipedia.org/wiki/PT1-Glied .
    Lass Dich nicht verwirren, es gibt verschiedene Formeln für nen PT1, je nachdem, welches Verfahren man für die Diskretisierung der Differentialgleichung verwendet, im Ergebnis unterscheiden die sich nicht so sehr...

    zum Fuzzy: Willst Du einen Fuzzy einmalig für eine konkrete Aufgabe entwerfen oder einen "universellen" Fuzzy der wiederverwendbar ist? Das erste sollte evtl noch einfach gehen (mit dem zwingend notwendigen Wissen in Regelungstechnik/speziell Fuzzy). Das zweite wird komplizierter. Ich denke, dabei kommst Du um ein spezielles Entwurfsprogramm, welches mit den Fuzzi-Struktur/Parametern gefüttert wird und dann den SPS-FB generiert nicht herum. Ich denke sowas in der Art macht auch das FuzzyConrol...

    generell zum Fuzzy: der Hype ist eigentlich vorbei, und die meisten haben erkannt das es eher kompliziert ist und im Prinzip nix bringt..., auch gibt es keine Einstellregeln ala ZieglerNichols... d.h. man kommt ohne ne Simulation der Regelung eigentlich nicht aus, oder halt rumprobieren an der laufenden Anlage...

    Gruß

  4. #4
    pat125 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    30
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hey

    Danke für die Antworten.

    @ ducati

    Das mit den zwei PT1-Gliedern klingt logisch und machbar.
    Bei der Fuzzy Regelung würde es mir schon reichen ein Regler, der genau auf eine Aufgabe entworfen worden ist mal zu sehen bzw den Code. Ich würde gern mal sehen wie so etwas per Code zu realisieren ist. Die zusatz Programm sind echt gut und funktionieren auch, doch möchte ich gern wissen wie ich selbst ein Fuzzy Regler in SCL schreibe kann. Um die Algorithmen und Funktionen zu vertehen.

    gruß

  5. #5
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Naja,

    SCL ist in etwa Pascal. Wenn Du also irgendwo den Quellcode für nen Fuzzy in Pascal, Basic, C, odersonstwas findest, sollte es auch in SCL umänderbar sein. (mit Einschränkungen natürlich, auf ner SPS geht natürlich weniger und auch langsamer als mit C auf nem PC ..., aber Dir gehts ja nur ums Prinzip). Jedenfalls ich hab keinen Code für nen Fuzzy parat, aber auf einschlägigen Uni-Seiten sollte man schon was finden, oder auch Literatur zum Thema.

    als Matlab-Code hab ich mal schnell das hier gefunden:
    http://faculty.ksu.edu.sa/hedjar/Doc...Controller.pdf

    aber je nachdem wie kompliziert der Fuzzy-Algorithmus ist, wirds auch schnell komplizierterer Code.

    Gruß.

  6. #6
    Registriert seit
    09.03.2013
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hy...würde auch einen PT2 regler in scl benötigen. Ohne 2 PT1 in serie zu schalten. also rein die Streckensimulation vom PT2. Könnte mir da bitte wer helfen?? Danke im Voraus!!!
    Zitieren Zitieren PT2 streckensimulation  

  7. #7
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    98
    Danke
    8
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Siehe mein oben angehängtes S7 Projekt mit den LTI Gliedern.

Ähnliche Themen

  1. Fehlersuche SCL-Code
    Von Sinix im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 14:53
  2. Fehler im SCL Code
    Von Felse im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 12:33
  3. FUZZY Regler
    Von sailor im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 21:33
  4. SCL code
    Von awl-scl im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 17:02
  5. Strecke aus Geschw und Zeit ermitteln
    Von Phil im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 14:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •