Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Regler für Säurezugabe bis bestimmten pH-Wert

  1. #1
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Welchen Regler würdet ihr mir empfehlen?

    Ich bekomme ein Analoges Signal von der pH Elektrode eines Mediums und soll über ein Magnetventil säure zugeben bis ein bestimmter pH-Wert erreicht ist. Dies soll über Impulse erfolgen die je nach Abstand zum Sollwert größer oder kleiner werden.

    Ist der FB58 dazu gut geeignet?
    Zitieren Zitieren Regler für Säurezugabe bis bestimmten pH-Wert  

  2. #2
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    der FB58 ist denk ich speziell auf Temperaturprozesse hin optimiert (Heizen, Kühlen) und von daher nicht so ganz der richtige für diese Anwendung. Weiterhin solltest (falls noch nicht geschehen) Du mal Versuche machen und eine Kennlinie - solche Prozesse haben in der Regel ein sehr stark nichtlineares Verhalten. Leicht übertrieben: In der Nähe von pH 7 kann man literweise Säure reinschütten, ohne das mit dem pH-Wert viel passiert und wenn dann die Pufferkapazität der Lösung erschöpft ist ändert sich der pH-Wert schon bei sehr geringen Zugaben sehr schnell.
    Es gibt für solche Anwendungen spezielle Reglerbaugruppen mit Selbstoptimierung oder aber Du mußt dich selber um die Linearisierung kümmern oder Du verwendest was wie Fuzzy-Regler oder andere nichtlineare Regler.

    Peter

  3. #3
    NST Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Lars,

    die Anmerkungen von Peter sind schon richtig ( nur von z.B. pH 7 nach pH 6 braucht man nicht viel Säure und von pH 3 nach 2 jede Menge davon ).
    Der pH-Wert ist der negative dekadische Logarithmus, also nicht linear.

    Wenn du nur einen bestimmten Arbeitsbereich hast ( z.B. immer zwischen pH 4 und pH 5 ), dann würde ich schon den FB58 nehmen.

    Wenn du den ganzen pH-Bereich 0-14 regeln sollst, so wird das mit einem Magnetventil nicht funktionieren.

    Dirk

Ähnliche Themen

  1. Bestimmten Wert bei Eingang X schreiben.
    Von Katrin1982 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 14:00
  2. Zahl um bestimmten Wert erhöhen
    Von motamas im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 11:04
  3. Merkerdoppelwort auf bestimmten Wert setzen
    Von 00schneider im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 08:57
  4. DB nach einem bestimmten Wert durchsuchen
    Von Herrminator im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 16:53
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 00:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •