Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bausteintransfer wegen Bausteinschutz nicht möglich!

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Und zwar habe ich folgendes Problem:
    Ich habe meine FCs mit dem neuen Bausteinschutz geschützt. (http://support.automation.siemens.co...73&caller=view)

    Unsere Version des Systems:
    -SIMATIC Manager V5.5

    Mein Problem ist jetzt allerdings, dass ich den Baustein nicht mehr übertragen kann. Will ich meinen FC auf das Zielsystem übertragen bekomme ich folgenden Fehler: "(294:6) Der Baustein FC100 konnte nicht kopiert werden".

    Unter Details findet sich noch folgende Meldung:
    "(8301) Der Speicherplatz oder der Arbeitsspeicher auf der Baugruppe ist nicht ausreichend bzw. das angegebene Speichermedium ist nicht erreichbar."

    Entferne ich den Bausteinschutz wieder, kann der FC korrekt geladen werden. Hab das ganze mit sehr kleinen FCs probiert, aber an einem Speicherproblem kann es nicht liegen, da egal welche Größe, das laden
    nicht funktioniert.

    Hab das ganze mit folgenden System probiert:
    - CPU 317-F 2 PN/DP (Firmware-Version V3.2)
    - CPU 315 2 PN/DP (Firmware-Version V3.2)
    - PLCSIM

    Hab jetzt auch schon eine Zeit lang nach dem Problem gesucht (und gegoogelt) und konnte kein vergleichbares Problem finden.

    Da es für uns sehr wichtig ist, die Bausteine (bzw. den Code) zu schützen, würde ich mich freuen wenn mir jmd. helfen kann.

    Lg,
    Poidi
    Geändert von Poidi (10.07.2012 um 10:59 Uhr)
    Zitieren Zitieren Bausteintransfer wegen Bausteinschutz nicht möglich!  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    du benutzt bei dem Baustein mit Schutz und bei dem ohne Schutz jeweils die gleiche CPU ?
    Was ist denn aktuell in dem Baustein programmiert ?

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Firmware 3.2 ist schon ganz nett, aber ist es z.B. bei der 317 die letzte 3.2.6?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #4
    Poidi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, benutze die selbe CPU und die Firmwareversion ist 3.2.6
    Habe hier verschiedene Bausteine (FC schreibt Werte in eine Schnittstelle (DB), FC berechnet Wert und gibt diesen zurück, ...).

    Hab jetzt noch ein bisschren rumgespielt mit folgendem sinnlosen Test-FC
    Code:
    FUNCTION FC100 : VOID
      
    VAR_TEMP
        val : INT;
    END_VAR
        val := 2-1;
    END_FUNCTION
    Hab jetzt folgendes Verhalten (Verhalten ist mir jetzt auch bei anderen Bausteinen aufgefallen):
    - Setze ich den Bausteinschutz kann ich ihn manchmal übertragen
    - Entferne ich den Bausteinschutz und setze ihn erneut, kann ich wieder nicht übertragen (Fehler wie im ersten Beitrag)

    Verhalten tritt bei in AWL und SCL geschriebenen Bausteinen gleich auf.

    Da es manchmal funktioniert und manchmal nicht, muss es vl. doch wo anders liegen? (Speicher, ...)

  5. #5
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    1
    Erhielt 33 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen.
    PLCSIM kann keine verschlüsselten Bausteine, siehe Produktinfo.
    Wenn ein Baustein verschlüsselt und wieder entschlüsselt werden kann, so kann an diesem Baustein kein Fehler vorliegen,
    denn die Prüfungen beim Entschlüsseln würden einen fehlerhaft verschlüsselten Baustein erkennen.
    Eine 300er CPU mit einer Firmware >= 3.2 versucht einen verschlüsselten Baustein zu entschlüsseln und meldet die genannte
    Fehlermeldung, wenn dies nicht möglich ist.
    Das Problem muss also zwischen der Ablage im Projekt und dem Versuch der CPU den Baustein zu entschlüsseln liegen.
    Wenn sich das Problem mit mehreren CPU (unterschiedliche Hardware) reproduzieren lässt (dies ist eine Annahme), sollte das Problem
    in dem Downloadrechner zu suchen sein.
    Hier mal versuchen, das Projekt auf einen anderen Rechner zu kopieren, und dort einen Download testen.
    Sollte dies zum Erfolg führen, hat der erste Downloadrechner ein Problem.
    Dies könnte sein:
    Der bereits angesprochene Speicher = Hardwareproblem
    Eventuell auch die Downloadsoftware innerhalb STEP7.
    Hier könnte eine Neuinstallation von STEP7 eventuell helfen.
    Es sollte also der Grund gesucht werden, warum ein korrekt verschlüsselter Baustein nach
    dem Download sich geändert hat, und nicht mehr in der CPU entschlüsselt werden kann.
    mfg
    Linus

  6. #6
    Poidi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke LinusAM4V das Problem hat sich durch die Neuinstallation jetzt gelöst.

    Hab jetzt STEP7 neuinstalliert auf einem physikalischen Rechner (zuvor auf einer VM gelaufen). Dadurch konnte ich jetzt alle geschützten Bausteine korrekt laden (auch nach mehrmaligen entschlüsseln und verschlüsseln). => Dürfte wohl daran gelegen sein, da es jetzt immer funktioniert.

    Danke allen für die Hilfe.

    Lg,
    Poidi

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 14:56
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 19:32
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 19:08
  4. Bausteinschutz S7-200
    Von just-me im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 14:20
  5. Adressvergabe nicht möglich?
    Von kiestumpe im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 12:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •