Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ein Programm für zwei SPS'en mit (fast) gleicher Konfig

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Abend,

    ich habe zwei Anlagen mit jeweils einer s7-300 und idententischen Programm, dabei soll nur ein Programm und eine Visu (WinCC) im Projekt liegen. Beide s7 haben die gleichen Ein-, Ausgangs-, Profibusadressen und sind nur über Profinet (natürlich mit unterschiedlichen Adressen) miteinander verbunden, Programmiert wird mit Step7 5.5.
    Gibt es eine Möglichkeit dass ich zwei Konfigurationen speichern und beim laden des Programms in die SPS wählen kann in welche SPS geladen werden soll, ohne ständig die IP's und Namen in der Konfig ändern zu müßen oder zwei Arbeitsbereiche im Projekt anlegen zu müßen?
    Außerdem muß bei jedem Start die S7 vom Firmennetz getrennt werden, da ich sonst Störungen auf den verbauten Profinet Komponenten habe (Subnetzmaske auf 255.255.252.0) - was könnte dafür die Ursache sein?

    Danke für eure Hilfe!

    Grüße,
    Tommy
    Zitieren Zitieren ein Programm für zwei SPS'en mit (fast) gleicher Konfig  

  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tommyhr Beitrag anzeigen
    Guten Abend,

    ich habe zwei Anlagen mit jeweils einer s7-300 und idententischen Programm, dabei soll nur ein Programm und eine Visu (WinCC) im Projekt liegen. Beide s7 haben die gleichen Ein-, Ausgangs-, Profibusadressen und sind nur über Profinet (natürlich mit unterschiedlichen Adressen) miteinander verbunden, Programmiert wird mit Step7 5.5.
    Gibt es eine Möglichkeit dass ich zwei Konfigurationen speichern und beim laden des Programms in die SPS wählen kann in welche SPS geladen werden soll, ohne ständig die IP's und Namen in der Konfig ändern zu müßen oder zwei Arbeitsbereiche im Projekt anlegen zu müßen?
    Außerdem muß bei jedem Start die S7 vom Firmennetz getrennt werden, da ich sonst Störungen auf den verbauten Profinet Komponenten habe (Subnetzmaske auf 255.255.252.0) - was könnte dafür die Ursache sein?

    Danke für eure Hilfe!

    Grüße,
    Tommy
    Ich denke dass die störungen komme das Sie Die PN componente derselbe name vergeben hast. Jede name in netz must uniek sind.

    Joop.

  3. #3
    Tommyhr ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke, Joop, für die schnelle Antwort, die S7 haben zwar verschiedene Namen, die anderen Komponenten leider nicht... werde das Morgen gleich versuchen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 17:37
  2. Mit welcher SPS ist ein Programm in ANSI C möglich ?
    Von Matthias S. im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 01:27
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 15:57
  4. Brauche professionelle Unterstützung für ein Programm!
    Von knockout im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 15:03
  5. Welche EPROM-Größe für ein SPS-Programm S5
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 11:44

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •