Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Netzwerkdrucker CPU 317-2PN/DP TP177B

  1. #1
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    172
    Danke
    25
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich möchte an eine 315 PN/DP bzw. an eine 317PN/DP und TP177B einen Netzwerkdrucker anschließen. und Daten aus einem DB ausdrucken inkl Datum Uhrzeit usw. Die Funktion "Protokoll" in WinCC scheinfür dieses Vorhaben prädestiniert zu sein. Doch leider kann man laut der "Printers_Panels" XLS Datei von Siemens lediglich USB Drucker an die TP177B Geräte anschließen, warum? Das Teil hat doch einen Netzwerkanschluss usw. wo liegt das Problem?

    USB scheidet aus, da das Panel mit einem 7m Roboterschlauch angeschlossen ist.

    Oder gibt es eine Möglichkeit direkt aus der SPS zu drucken? Gibt es dafür Bausteine?

    Danke für eure Hilfe

    Gruß Softi
    Zitieren Zitieren Netzwerkdrucker CPU 317-2PN/DP TP177B  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Printers_Panels" XLS Datei von Siemens lediglich USB Drucker an die TP177B Geräte anschließen
    Ich sehe da auch Netzwerkdrucker

    http://support.automation.siemens.co...09&caller=view

  3. #3
    Softi79 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    172
    Danke
    25
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Jup Netzwerkdrucker sehe ich da auch aber nicht für das TP 177B da steht Anschluss USB

    Gruß Softi
    Zitieren Zitieren ???  

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hmmm... nimm doch das 4"

    dru.JPG


    ___________

  5. #5
    Softi79 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    172
    Danke
    25
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Ok, habe vergessen zu erwähnen, dass es sich um mehrerer Bestandsanlagen handelt.... Also könnte man auf ein MP277 umrüsten oder oder ...

  6. #6
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.534
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Es gibt auch USB-Lan-Extender. Vielleicht hilft auch das

    Gruß
    dieter

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    Softi79 (17.07.2012)

  8. #7
    Softi79 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    172
    Danke
    25
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Da sist eine gute Idee mit dem "USB-Lan-Extender".
    Trotzdem gibt es mit einer 315 / 317 CPU keine Möglichkeit z.B. Druckerbaustein.... das muss doch gehen oder geht das bei Siemens erst in 10 Jahren?

    SEND 192.168.85.10
    STRING_1 CR
    STRING_2 CR
    DWORD_1 CR
    ...


    Gruß Softi

  9. #8
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.534
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Du kannst auch mit SPS drucken.
    Wichtig ist halt, dass du einen "richtigen" Drucker hast.
    Sogenannte GDI-Drucker scheiden aus.

    Gruß
    Dieter

  10. #9
    Softi79 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    172
    Danke
    25
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Und wie? Befehle Bausteine???

  11. #10
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.534
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habs mit nem normalen Bürodrucker noch nicht probiert, sollte aber mit einer TCP-Verbindung auf Port 9100 funktionieren
    AG-Send und AG-Receive müßten reichen.

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. CPU 317-2PN/DP IP-Adresse neu vergeben
    Von o.s.t. im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 18:25
  2. Janitza UMG604 per Modbus TCP an 317-2PN-DP
    Von Fl0Bru im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 12:48
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 14:11
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 08:58
  5. keine verbindung zu s7 317 2pn/dp
    Von WIX im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 15:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •