Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: Wert Summierung!

  1. #11
    Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    44
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von hucki Beitrag anzeigen
    Zeitpunkt festlegen, wann summiert werden soll und dann einfach +R. Dabei die neue Summe an der gleichen Stelle wie die bisherige Summe speichern:
    Code:
          L     DB122.DBD   80              //neuer Wert
          L     DB122.DBD   84              //bisherige Summe
          +R                                //addieren
          T     DB122.DBD   84              //neue Summe
    Wichtig - vorher eine Bedingung für die neue Addition festlegen, damit nicht in jedem Zyklus addiert wird.
    Z.B. immer wenn ein neuer Wert kommt, der sich vom letzten unterscheidet:
    Code:
          L     DB122.DBD   88              //letzter Wert
          L     DB122.DBD   80              //neuer Wert
          <>D                               //verschieden?
          FP    M      0.1                  //erstmalig?
          SPBNB _001                        //wenn nicht, Addition überspringen
          T     DB122.DBD   88              //neuen Wert als letzten speichern und mit
          L     DB122.DBD   84              //der bisherigen Summe
          +R                                //addieren
          T     DB122.DBD   84              //und als neue bisherige Summe speichern
    _001: NOP   0
    Danke Hucki endlich mal einer der mich versteht
    so könnte ich mir das vorstellen.

    Die normale addietion (+R) hate ich schon probiert und versucht nur kurtz ein signal drauf zugeben
    aber dann hat es sich trotzdem ins 1000 fache addiert.

    Werds morgen gleich mal ausprobieren.

  2. #12
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PhSch105 Beitrag anzeigen
    ...
    Die normale addietion (+R) hate ich schon probiert und versucht nur kurtz ein signal drauf zugeben
    aber dann hat es sich trotzdem ins 1000 fache addiert.
    ...
    Dann war sicher was mit Deinem "kurzen" Signal nicht richtig, so dass in jedem Zyklus addiert wurde.
    Der Vergleich der Realzahlen, wie in meinem Beispiel ist oft problematisch und daher nicht ideal. Besser wär z.B. ein Signal, wenn ein neuer Wert zum DBD80 transferiert wird.
    Wie so oft - poste doch einfach mal Deinen Ansatz.

  3. #13
    Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    44
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich bin erst morgen wieder am programm

    aber ich hab die addietion freigegeben und gleich danach mit dem selben befehl wieder ausgeschaltet
    und trotz dem kamm stat eigendlich 4+5=9 irgendwas mit 249 oder so raus!

    werdes morgen erst mal mit dem vergleicher von dir probieren.

  4. #14
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PhSch105 Beitrag anzeigen
    ...
    aber ich hab die addietion freigegeben und gleich danach mit dem selben befehl wieder ausgeschaltet
    und trotz dem kamm stat eigendlich 4+5=9 irgendwas mit 249 oder so raus!
    ...
    Wie sah' denn die Freigabe aus, und was heißt dabei gleich?
    Für sowas sind fast immer Flanken nützlich. Da kann man sicher sein, dass sie erstmal nur einen Zyklus auf HIGH sind.
    Und wie gesagt, der Vergleich bei Realzahlen ist nicht unbedingt der Beste. Es kommt darauf an, wie die Übertragung der berechneten Menge zum DB erfolgt.

  5. #15
    Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    44
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habs leider noch in fup aufgebaut aber bin erst grad drann awl zu lernen

    das addietions glied hat ein freigabekontakt und ein ausgabekonntakt den ausgabekontakt hab ich nigiert mit einem "und" zwischen den freigabekontakt gehängt!
    keine anung ob das sin macht aber so war der wert bis jetzt am kleinsten!!

    Meld mich morgen nochmal muss erst ausprobieren

  6. #16
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PhSch105 Beitrag anzeigen
    ...
    das addietions glied hat ein freigabekontakt und ein ausgabekonntakt den ausgabekontakt hab ich nigiert mit einem "und" zwischen den freigabekontakt gehängt! ...
    Klingt nach einem Takt, so dass die Addition (bitte tue mir einen Gefallen und merk' die richtige Schreibweise, das Andere verursacht ja Augenkrebs ) nur in jedem 2. Zyklus ausgeführt wird.

    Ansonsten schalt' morgen einfach Deinen FUP-Code auf AWL-Ansicht um und poste das Ergebnis. Dann kann man Dir sicher besser helfen.

  7. #17
    Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    44
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja ich weis bin zwar durch und durch Deutscher aber ich glaub jeder ausländer hat ne bessere rechtschreibung als ich

    so ihr ist jetzt mal mein Additions Glied:

    Code:
    U "Tag_30" (Freigabe für berechnung)
    UN "Tag_78" (Freigabe Sperren)
    SPBNB Label_5
    L "Parameter Flags"."LM29227 Wasser Endergebnis verbrauchtes wasser"
    L "Parameter Flags"."LM29227 Wasser zusammengerechneter endwert"
    +R
    T "Parameter Flags"."LM29227 Wasser zusammengerechneter endwert"
    UN OV
    SAVE
    CLR
    Label_5 : U BR
    = "Tag_78" (Freigabe Sperren)
    Geändert von PhSch105 (20.07.2012 um 07:41 Uhr) Grund: code geändert

  8. #18
    Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    44
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Code:
          L     "Parameter Flags"."LM29227 Wasser zusammengerechneter endwert"          Wert=0.001265717
          L     "Parameter Flags"."LM29227 Wasser Endergebnis verbrauchtes wasser"       Wert=4.387659
          <>D                                                                                                         Wert=1
          FP    "Tag_79"                                                                                            Wert=1
          JNB   Label_5                                                                                             Wert=1
          T     "Parameter Flags"."LM29227 Wasser zusammengerechneter endwert"
          L     "Parameter Flags"."LM29227 Wasser End Summe"
          +R
          T     "Parameter Flags"."LM29227 Wasser End Summe"                                     Wert=0.04053497
    Label_5 : NOP 0                                                                                                Wert=1
    Und bei jeder weitern aktion mit einem anderem eingangswet bleibt wasser summe gleich

  9. #19
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    135
    Danke
    8
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Kein Wunder:


    L "Parameter Flags"."LM29227 Wasser zusammengerechneter endwert" Wert=0.001265717 L "Parameter Flags"."LM29227 Wasser Endergebnis verbrauchtes wasser" Wert=4.387659 <>D

    Solange du dort unterschiedliche Werte hast bekommst du keine neue Flanke zum berechnen.... Du brauchst da schon einen Trigger der dir das Ende des "Abzapfens" anzeigt, wie auch immer geartet.

  10. #20
    Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    44
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gibt es keine möglichkeit den ergebnis wert in einen summen wert zu kopieren oder zu schieben und dieser adiert sich dann selber mit sich?

    oman wens nur für alles ne einfache lösung gäbe....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 16:43
  2. REAL-Wert in Word-Wert konvertieren
    Von Mohrchen im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 13:02
  3. DB Wert mit Hex Wert Vergleichen?
    Von ibanesch im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 14:32
  4. Wert 0 in DB
    Von Mike369 im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 13:04
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 00:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •