Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Wert Summierung!

  1. #1
    Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    44
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle zusammen

    Ich habe einen wert (z.b.4) aus einer rechnung den ich speichern möchte und immer wen dieser Wert (z.b. 5) wieder kommt in dazuaddiere

    z.b.=
    1x (DB122.DBD80 real) 4 > wird gespeichert und angezeigt (DB122.DBD84 real) 4 >
    2x (DB122.DBD80 real) 5 > wird mit wert (DB122.DBD84 real) 4 Addiert (+) > 9 >
    3x .....
    und das so lang und oft es will
    wie kann ich das umsetzen?

    gibt bestimmt ne ganz einfache lösung, nur ich kenn sie noch nicht...
    hoff ihr könnt mir weiterhelfen.
    Zitieren Zitieren Wert Summierung!  

  2. #2
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    17
    Erhielt 42 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Soll da jetzt immer addiert werden oder nur bei bestimmten werten?
    Geändert von Hohlkörper (19.07.2012 um 16:10 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    eine REALzahl kann nie 4 oder 5 sein!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #4
    Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    44
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard



    ich weis ist kompliziert beschrieben...
    und 4 und 5 wahr nur alls beispiel gedacht..


    ich hab einen Tank aus dem wasser ennommen wird
    diesen wert des ennommenen wassers möchte ich am display anzeigen lassen
    und in aber bei jeder weiteren wasserentnahme dazuzählen.

    das heist ich entnehme 4.0 l am display wird 4.0 l angezeigt beim nächsten mal entnehme ich 6.0 l und am display steht dann 10.0 l ....usw.

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    woher kommt denn der wert wieviel entnommen wird?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. #6
    Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    44
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ich hab einen Sensor mit 0-20ma der wird scalliert auf 0-100
    dann rechne ich mit einigen gliedern die entnommene menge aus
    (Startwert 80 - Endwert 10 = 70
    70 * (insgesammte füllung) 7 = 490/100 = 4,9 l (entnommene menge))

  7. #7
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Max Volumen = 20mA

    Max Volumen - IstVolumen = Entnommenes Volumen

  8. #8
    Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    44
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Max Volumen = 20mA

    Max Volumen - IstVolumen = Entnommenes Volumen
    ?? was damit ??

    ich hab doch schon alles ich muss nur noch den ausgangswert den ich schon so bekomme also die z.b. 4,9l zusammen summieren ...
    nur weis ich nicht wie!!

  9. #9
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    70
    Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo PhSch105,
    ich glaub ich verstehe was du machen willst, finde deinen Ansatz aber irgendwie unglücklich da du für deine Berechnung ein Triggersignal brauchst für Anfang und Ende der Wasserentnahme. Ohne dieses wirst du kein Korrektes Volumen berechnen können. Außerdem würde der neue Wert erst am Ende der Wasserentnahme dazugezählt werden. Hast du so ein Signal für Anfang und Ende oder wie stellst du dir das vor?

    Die Lösung von Verpolt ist unter gegebenen Fakten meiner Ansicht die einfachere und bessere, oder soll der Tank während der Produktion auch gleichzeitig befüllt werden?

    Gruß

  10. #10
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PhSch105 Beitrag anzeigen
    ...
    1x (DB122.DBD80 real) 4 > wird gespeichert und angezeigt (DB122.DBD84 real) 4 >
    2x (DB122.DBD80 real) 5 > wird mit wert (DB122.DBD84 real) 4 Addiert (+) > 9 >
    3x .....
    Zeitpunkt festlegen, wann summiert werden soll und dann einfach +R. Dabei die neue Summe an der gleichen Stelle wie die bisherige Summe speichern:
    Code:
          L     DB122.DBD   80              //neuer Wert
          L     DB122.DBD   84              //bisherige Summe
          +R                                //addieren
          T     DB122.DBD   84              //neue Summe
    Wichtig - vorher eine Bedingung für die neue Addition festlegen, damit nicht in jedem Zyklus addiert wird.
    Z.B. immer wenn ein neuer Wert kommt, der sich vom letzten unterscheidet:
    Code:
          L     DB122.DBD   88              //letzter Wert
          L     DB122.DBD   80              //neuer Wert
          <>D                               //verschieden?
          FP    M      0.1                  //erstmalig?
          SPBNB _001                        //wenn nicht, Addition überspringen
          T     DB122.DBD   88              //neuen Wert als letzten speichern und mit
          L     DB122.DBD   84              //der bisherigen Summe
          +R                                //addieren
          T     DB122.DBD   84              //und als neue bisherige Summe speichern
    _001: NOP   0
    Geändert von hucki (19.07.2012 um 19:22 Uhr) Grund: Tippselfehler

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    PhSch105 (19.07.2012)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 16:43
  2. REAL-Wert in Word-Wert konvertieren
    Von Mohrchen im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 13:02
  3. DB Wert mit Hex Wert Vergleichen?
    Von ibanesch im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 14:32
  4. Wert 0 in DB
    Von Mike369 im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 13:04
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 00:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •