Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Divisionsrest?

  1. #11
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von plc_tippser
    Neh, ist es nicht. Wie soll das Programm noch ein Nichtinformatiker lesen können? Bei MOD geht jeder Instandhalter auf F1 und die Sache ist geklärt, obige Lösung ist zwar sehr interessant und für Entwickler eine wichtige Info, aber sollte möglichst nicht verwendet werden.
    pt
    genau so sehe ich das auch
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation
    Zitieren Zitieren Re: daannkkee  

  2. #12
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    War mir so nicht genau bewusst. Aufgrund der Fragestellung "Wie kann ich den Divisionsrest der in AKKU1-H steht in ein MW transferieren??" war es für mich die klare Lösung. Wenn die Frage gelautet hätte "Wie komme ich an den Divisionsrest?" hätte ich ich auch die Sequenz mit MOD geschrieben.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #13
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Ich habe auf Grund der obigen Anregungen unter der Rubrik "Programmierstrategien" das Thema "Verwendete S7-Befehle" eingestellt. Mich interessiert dabei, wie die S7-Programme überwiegend geschrieben werden.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #14
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle
    War mir so nicht genau bewusst. Aufgrund der Fragestellung "Wie kann ich den Divisionsrest der in AKKU1-H steht in ein MW transferieren??" war es für mich die klare Lösung. Wenn die Frage gelautet hätte "Wie komme ich an den Divisionsrest?" hätte ich ich auch die Sequenz mit MOD geschrieben.
    Das ist keine böse Kritik. Im Gegenteil, ich freue mich, solche Informationen zu bekommen. Deswegen immer her damit. Nur, man sollte sich beim programmieren überlegen, wie und wer die Programme nachvollziehen kann/soll. Ich bekomme schon immer Ärger mit den Kollegen, wenn ich mit indirekter Adressierung arbeite, was sich ja nun mal oft nicht vermeiden lässt.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  5. #15
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von plc_tippser
    Das ist keine böse Kritik.
    Das weiss ich doch. In diesem Forum gibt es seit der Aufteilung sowieso nur konstruktive Beiträge *riesig freu* .
    Bei mir ist es halt so, dass ich meine Brötchen nicht mit der SPS-Programmierung verdiene. Dies ist bei mir eher Hobby bzw. Testumgebung. Deshalb kann ich die Anwendungsfälle und damit verbundenen Probleme nicht immer genau einschätzen. In C sind Dinge wie Wortlogik, Pointer und indirekte Adressierung halt selbstverständlich. Und das versuche ich manchmal auf die S7, die hier gegenüber der S5 deutlich zugelegt hat, zu übernehmen Aus diesem Grund auch die "Umfrage" in Programmierstrategien, damit ich etwas mehr über die normalen Einsatzgebiete lerne. Ich bitte um rege Beteiligung .
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #16
    Registriert seit
    03.11.2005
    Ort
    Völkermarkt
    Beiträge
    96
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo!

    Um mal bei eurer Diskussion teilzunehmen.


    Wenn ich den Code mit SRD verwirkliche dann sieht das ganze so aus:
    L "Leitges"
    L "Wickel1"
    /I
    T "MW 177"
    SRD 16 // Rette AKKU1-H nach AKKU1-L - Divisionsrest
    T "MW 179"


    jedoch mit MOD:
    L "Leitges"
    L "Wickel1"
    /I
    T "MW 177"

    L "Leitges"
    L "Wickel1"
    MOD
    T "MW 179"

    das programm wird um einiges länger denn ich muss dies 10 mal machen.


    ich bin der meinung das
    1) den AWL code sowieso net jeder (instandhalter) lesen kann
    2) die anweisung mit SRD auch zu durchblicken ist
    3) in meinem fall nur leute die das auch interpretieren können den code zu lesen bekommen



    mfg
    Linux - This is freeing what I am!
    Zitieren Zitieren Jedoch!  

  7. #17
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Das stimmt. Und die Zykluszeit wird dadurch auch belastet, ja, minimalst.

    Ich habe in der Hilfe nachgeschaut und es steht dort sogar niedergeschrieben. Von daher, keine weiteren Einwände von meiner Seite.

    Gruß, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  8. #18
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von apachler
    Wenn ich den Code mit SRD verwirkliche dann sieht das ganze so aus:
    Code:
    L     "Leitges"
    L     "Wickel1"
    /I    
    T     "MW 177"
    SRD   16                          // Rette AKKU1-H nach AKKU1-L - Divisionsrest
    T     "MW 179"
    Es geht sogar noch etwas kürzer, schneller und unverständlicher. Bedingung:
    a) Die Zuordnung Quotient und Divisionsrest wird vertauscht
    b) beide Wörter liegen im selben Doppelwort

    dann kann das Ganze auch so
    Code:
    L     "Leitges"
    L     "Wickel1"
    /I    
    T     MD 177
    geschrieben werden. in MW 177 steht nun der Rest und in MW 179 der Quotient. Dies ist allerdings nun wirklich unverständlich (außer die Worte werden direkt mit sinnvoller Symbolik verwendet).
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)
    Zitieren Zitieren Re: Jedoch!  

  9. #19
    Registriert seit
    03.11.2005
    Ort
    Völkermarkt
    Beiträge
    96
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    also aus der sicht hatte ich das noch nie betrachtet ...

    wäre eigentlich auch ein guter ansatz ...
    Linux - This is freeing what I am!
    Zitieren Zitieren hmmmmmmm  

  10. #20
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also die Basis beim programmieren sind nun mal die Zahlensysteme (10er/16er) und ein z.B. Linksschieben ist einfacher in schleifen und auch schneller als DIV 2. Also Informatiker muss man da nicht sein, wenn man ein Wort 16 Bit nach rechts schiebt... Oder ???
    Ich versuche hier jedoch möglichst unkomplizierte Beispiele zu schreiben, worauf meist mit einer kürzeren, jedoch undurchsichtigeren Routine geantwortet wird. Ich für meinen Teil, bin jedoch meist bemüht, schnellen und kompakten Code zu schreiben. Ob es ein Instandhalter dann versteht ist bei uns eine Frage der Schulung und der Erfahrung der Monteure vor Ort, was immer wichtiger sein muss, wie einfach formulierte AWL-Zeilen...
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




Ähnliche Themen

  1. Divisionsrest einer Real-Zahl
    Von Mütze im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 09:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •