Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: AWL Anweisungen

  1. #1
    Registriert seit
    28.07.2012
    Beiträge
    19
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    die Frage könnt ihr mir bestimmt schnell beantworten, aber manchmal fällt mir das schwer, wenn ich mehrere Anweisungen in einem Netzwerk habe.

    z.B.

    Code:
    NW1:
    
    U #Merker_High
    L #Wert1
    T #Wert2
    L #Wert3
    L #Wert1
    +I
    T #Wert3
    L 0
    T #Wert1
    R #Merker1
    
    Frage: Wenn Merker_High low wäre, würden alle Anweisungen bis U #Merker_Sonstwas nicht ausgeführt?
    
    U #Merker_Sonstwas
    ..
    ..
    ..
    ..
    Wie ist es z.B. hier:

    Code:
    L #Wert1
    L #Wert2
    >I
    T #Wert3
    L 0
    T #Wert1
    R #Merker
    
    Werden hier die Bedingungen nach >I ausgeführt und alles andere nicht oder gehts ab L0 weiter im Ablauf, auch wenn die Bedingung(>I)=0 ist
    Hoffe ihr versteht was ich meine...
    Zitieren Zitieren AWL Anweisungen  

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    L und T Anweisungen sind unabhängig vom VKE, die werden ausgeführt.

    Der Reset #Merker 1 ist abhängig vom U #Merker_High

    Der Reset #Merker ist abhängig vom Vergleich davor
    Geändert von SoftMachine (30.07.2012 um 16:57 Uhr)
    kind regards
    SoftMachine

  3. #3
    sps_sr ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.07.2012
    Beiträge
    19
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, das heißt

    L 0
    T #Wert1

    wird unabhängig von der Bedingung ausgeführt und #Wert1 ist dann immer null im letzten Beispiel. Das heißt in so einem Fall müsste man das überspringen oder..

    Code:
    
    
    Code:
    L #Wert1
    L #Wert2
    >I
    SPBN S1
    L 0
    T #Wert1
    
    S1: NOP 0
    R #Merker

  4. #4
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Frage: Wenn Merker_High low wäre, würden alle Anweisungen bis U #Merker_Sonstwas nicht ausgeführt?
    - doch, Programm wird ausgeführt.

    Code:
    U #Merker_High L #Wert1 T #Wert2
    - was mich interresiert, wenn " U #Merker_High " ist "0" , was wird in Akku 1 in trasferiert ( T #Wert2 ) ?
    gruß
    Eingang in realistische Portal - ist rote Kreutz oben Rechts

  5. #5
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    @sps_sr

    Dann hast du dein VKE für den Sprung "verbraucht", der Reset #Merker nach dem Sprung benötigt dann eine eigene Verknüpfung für sein VKE.

    P.S. Mit der Raute # erzeugst du <CODE>-Tags, dann sieht das etwas übersichtlicher aus



    oh, hat ja schon geklappt !
    Geändert von SoftMachine (30.07.2012 um 17:12 Uhr)
    kind regards
    SoftMachine

  6. #6
    sps_sr ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.07.2012
    Beiträge
    19
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nun bin ich gleich verwirrt.. Wenn ich z.B. einen Zähler und Gesamtzähler habe, würde das so gehen:

    Code:
    U Wert_speichern
    L Zaehler
    T ZaehlerPuffer
    L ZaehlerGesamt
    L Zaehler
    +D
    T ZaehlerGesamt
    L 0
    T Zaehler
    R Wert speichern
    oder so weil die ganze Zeit zum Beispiel 0 die ganze Zeit in den Zähler transferiert wird...

    Code:
    
    U Wert_speichern
    SPBN SE1
    L Zaehler
    T ZaehlerPuffer
    L ZaehlerGesamt
    L Zaehler
    +D
    T Zaehlergesamt
    L 0
    T Zaehler
    R Wert speichern
    
    SE1: NOP 0
    Geändert von sps_sr (30.07.2012 um 17:25 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Im 1.Fall würden deine Zähler ständig aufsummiert werden, unabhängig von #Wert_speichern. Nur der Reset von #Wert_speichern wird in Abhängigkeit von #Wert_speichern = "1" durchgeführt

    Im 2. Fall würden deine Zähler nur aufsummieren, wenn #Wert_speichern = "1" ist, so wie auch dann der Reset von #Wert_speichern.
    Geändert von SoftMachine (30.07.2012 um 17:33 Uhr)
    kind regards
    SoftMachine

  8. #8
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Ich nehme an, du willst das Aufsummieren gezielt auslösen mit #Wert_speichern, sonst soll keine Summierung stattfinden, oder ?
    Dann ist dein 2.Beispiel das Richtige.
    kind regards
    SoftMachine

  9. #9
    sps_sr ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.07.2012
    Beiträge
    19
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    OK, dann habe ich das verstanden, aber irgendwie doch blöd.... Na gut, man könnte Klammern setzen...

  10. #10
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wäre auch eine Möglichkeit, der Programmierwut sind keine Grenzen gesetzt


    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.05.2017, 16:03
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 19:15
  3. Der S5-AWL Befehl ":AWL"
    Von chrisPCS im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 10:33
  4. Netzwerke/Anweisungen ausblenden Step5
    Von Chriss4780 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 12:19
  5. Anweisungen werden nicht bearbeitet!
    Von bastler im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 16:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •