Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: welches programmiergerät für S7

  1. #21
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Gast
    Also wenn Ihre anderen Produkte auch solche "Überraschungen" bieten, dann hat man damit aber echt Spaß.
    Als Überraschung würde ich es bezeichnen, wenn Sie so etwas nach dem Kauf feststellen. Wenn dies bereits vorher bekannt und dokumentiert ist, kann jeder selbst entscheiden, ob dieses Feature für ihn kaufentscheidend ist oder nicht.
    Da Sie unsere anderen Produkte ansprechen: wenn Sie dazu Fragen haben, berate ich Sie gerne damit es nicht zu Überraschungen kommt.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  2. #22
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle
    Zitat Zitat von Gast
    Also wenn Ihre anderen Produkte auch solche "Überraschungen" bieten, dann hat man damit aber echt Spaß.
    Als Überraschung würde ich es bezeichnen, wenn Sie so etwas nach dem Kauf feststellen. Wenn dies bereits vorher bekannt und dokumentiert ist, kann jeder selbst entscheiden, ob dieses Feature für ihn kaufentscheidend ist oder nicht.
    Da Sie unsere anderen Produkte ansprechen: wenn Sie dazu Fragen haben, berate ich Sie gerne damit es nicht zu Überraschungen kommt.
    Also mal ganz ehrlich und das ist nicht böse gemeint: Was will man mit einer Programmiersoftware für S7 300/400 ohne einen Hardwarekonfigurator?

  3. #23
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von seeba
    Also mal ganz ehrlich und das ist nicht böse gemeint: Was will man mit einer Programmiersoftware für S7 300/400 ohne einen Hardwarekonfigurator?
    Die S7-Power-Tools werden nicht als Programmiergeräteersatz sondern als Zusatz zu einer bestehenden Lösung angeboten. Anwendungsfälle sind z.B.:
    Damit im Störungsfalle nicht das richtige PG mit dem richtigen Projekt gesucht werden muss (habe ich schon selber erlebt, und das hat letzendlich 6 Stunden gedauert!), kann das originale S7-Projekt und die S7-Power-Tools z.B. auf dem Visu-PC hinterlegt werden. Dadurch besteht sofort die Möglichkeit, den Fehler zu suchen. Und speziell für diesen Einsatzfall beiten die S7-Power-Tools weitere Möglichkeiten: wenn in der Visu ein Fehler mit einer Programmstelle (Baustein [, Netzwerk [, Zeile]]) verknüpft ist, kann diese sofort kommandozeilengesteuert aufgerufen werden. Ein Suchen innerhalb des Programmes entfällt. Dies hilft vor allem dann, wenn man nur sporadisch an dieser Anlage tätig ist.
    Und trotz fehlen der Hardwarekonfiguration können komplette S7-Progarmme inklusive der vorhandenen Hardwarekonfiguration gesichert und zurückgesichert werden. Es werden dabei die originalen S7-Projekte ohne Konvertierung verwendet. Ein Backup der laufenden SPS ist somit auch zeitgesteuert möglich.
    Dies waren die Ziele und Priorotäten bei der Entwicklung der S7-Power-Tools, neben der Unterstützung der verschiedensten Zugrangswege (MPI, PB, IE, Modem, CP5x1x, ..).
    Dass die fehlende Hardwarekonfiguration gelinde gesagt ein Verkaufshemmer ist, ist uns klar. Nachdem jetzt einige andere Entwicklungsprojekte abgeschlossen sind, können wir die Prioritäten neu vergeben. Und die Hardwarekonfiguration wird dabei sicher nicht ganz hinten anstehen .
    Ich hoffe, dass damit Ihre Frage beantwortet ist.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #24
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle
    Zitat Zitat von seeba
    Also mal ganz ehrlich und das ist nicht böse gemeint: Was will man mit einer Programmiersoftware für S7 300/400 ohne einen Hardwarekonfigurator?
    Die S7-Power-Tools werden nicht als Programmiergeräteersatz sondern als Zusatz zu einer bestehenden Lösung angeboten. Anwendungsfälle sind z.B.:
    Damit im Störungsfalle nicht das richtige PG mit dem richtigen Projekt gesucht werden muss (habe ich schon selber erlebt, und das hat letzendlich 6 Stunden gedauert!), kann das originale S7-Projekt und die S7-Power-Tools z.B. auf dem Visu-PC hinterlegt werden. Dadurch besteht sofort die Möglichkeit, den Fehler zu suchen. Und speziell für diesen Einsatzfall beiten die S7-Power-Tools weitere Möglichkeiten: wenn in der Visu ein Fehler mit einer Programmstelle (Baustein [, Netzwerk [, Zeile]]) verknüpft ist, kann diese sofort kommandozeilengesteuert aufgerufen werden. Ein Suchen innerhalb des Programmes entfällt. Dies hilft vor allem dann, wenn man nur sporadisch an dieser Anlage tätig ist.
    Und trotz fehlen der Hardwarekonfiguration können komplette S7-Progarmme inklusive der vorhandenen Hardwarekonfiguration gesichert und zurückgesichert werden. Es werden dabei die originalen S7-Projekte ohne Konvertierung verwendet. Ein Backup der laufenden SPS ist somit auch zeitgesteuert möglich.
    Dies waren die Ziele und Priorotäten bei der Entwicklung der S7-Power-Tools, neben der Unterstützung der verschiedensten Zugrangswege (MPI, PB, IE, Modem, CP5x1x, ..).
    Dass die fehlende Hardwarekonfiguration gelinde gesagt ein Verkaufshemmer ist, ist uns klar. Nachdem jetzt einige andere Entwicklungsprojekte abgeschlossen sind, können wir die Prioritäten neu vergeben. Und die Hardwarekonfiguration wird dabei sicher nicht ganz hinten anstehen .
    Ich hoffe, dass damit Ihre Frage beantwortet ist.
    Alles klar, aber dann bitte nicht als Programmiersoftware anpreisen.

  5. #25
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo Herr Hönle,

    also nur der Vollständigkeit wegen möchte ich erwähnen, dass ich nachgefragt habe, ob die Software von Ihnen eine Konfigurator hat.
    Der Beschreibung der Software habe ich dies nicht entnommen!

    Somit bleibt Raum für die Überraschung

    Aber wir haben dass ja jetzt geklärt.

    Gruß Werner

  6. #26
    Anonymous Gast

    Standard

    hi

    habe leider erst heute wieder zeit gehabt
    zu cpu reicht mir sicher eine 300,er
    profibus und rs485 soll die soft können
    da ich ein protoll habe sollte es auch einzubinden sein
    zu pg oder notebook ist einmal sicher das nur ein notebook in frage kommt
    denn wenn ich einen eprom brenner für S5 brauche habe ich noch mein altes PG 730 alt aber funktei
    ich hoffe das ich eure fragen damit beantwortet habe

    gruß
    Jumbo

  7. #27
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anonymous
    hi

    habe leider erst heute wieder zeit gehabt
    zu cpu reicht mir sicher eine 300,er
    profibus und rs485 soll die soft können
    da ich ein protoll habe sollte es auch einzubinden sein
    zu pg oder notebook ist einmal sicher das nur ein notebook in frage kommt
    denn wenn ich einen eprom brenner für S5 brauche habe ich noch mein altes PG 730 alt aber funktei
    ich hoffe das ich eure fragen damit beantwortet habe

    gruß
    Jumbo
    Wirklich empfehlen tu ich dir dann nur das normale STEP7 + USB Adapter!

  8. #28
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gast
    also nur der Vollständigkeit wegen möchte ich erwähnen, dass ich nachgefragt habe, ob die Software von Ihnen eine Konfigurator hat.
    Der Beschreibung der Software habe ich dies nicht entnommen!

    Somit bleibt Raum für die Überraschung
    Bei den von Ihnen erwähnten Alternativen (pi, ibh, mhj) steht überall im Text "mit Hardwarekonfigurator". Diesen Hinweis werden Sie bei uns nicht gefunden haben. Aber um alle Missverständnisse zu vermeiden, werde ich den Hinweis "derzeit ohne Hardwarkonfigurator" anbringen lassen. Damit sollte dieser Punkt wirklich endgültig geklärt sein
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #29
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von seeba
    Wirklich empfehlen tu ich dir dann nur das normale STEP7 + USB Adapter!
    In diesr Umgebung korrekt. Vielleicht mal sehen was es bei ebay oder auch den Gebrauchtmarkt gibt.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  10. #30
    jumbo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hi

    also bei ebay habe ich einmal eine soft gekauft und das eine mal war genug
    denn für eine raubkopie brauche ich nicht ebay dazu das geht anders einfacher und billiger.
    aber soft die man gewerblich braucht soll meiner meinung nach ein orig.
    sein, denn wen ein prop auftritt sollte der support funken

    ich habe mir jetzt einmal die 60-tage ver. von mjh angschaut ich hoffe das ich bis morgen früh mit der soft angefreundet habe da ich die S7 mit der orig.soft kennen gelernt habe

    gruß
    Jumbo

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 09:20
  2. AS-i Programmiergerät
    Von HerrKaleu im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 19:02
  3. Programmiergerät mit S5/S7
    Von Linus1000 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 21:57
  4. Was für ein Programmiergerät
    Von andretus im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 16:34
  5. Eprom Programmiergerät
    Von bennied im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 16:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •