Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: CP341

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    suche Beispiel zur seriellen Kopplung
    Stringausgabe z.B. " PA 1" via CP341 zu einem Servoregler

    oder hat jemand Erfahrungen mit der seriellen Ansteuerung von NSK
    Torkmotorreglern

    mit dem Hyperterm kann ich den Regler schön steuern
    muss ich jetzt im der CP umsetzen
    habe jedoch wenig Erfahrung mit der seri. CP


    Rainer
    Zitieren Zitieren Gelöst: CP341  

  2. "Mit CP340 relativ einfach, allerdings muss man das CP341 irgendwie anderst ansprechen bzw. anderst im Programm aufrufen und ich hab mich noch nicht damit beschäftigt."


  3. #2
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Das würde mich auch interessieren wie das geht !

    So weit ich weiss ist der CP341 für 3964(R) und RK512(R) !?!, der CP340 für einfache serielle Verbindungen.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  4. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    634
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Protokolle laut Siemens-Katalog:
    CP 340: ASCII, 3964 (R) (nicht für RS 485), Druckertreiber
    CP 341: ASCII, 3964 (R), RK 512, kundenspezifische Protokolle (nachladbar)
    Beiden gemeinsam sind 3 Ausprägungen mit unterschiedlichen Übertragungsphysiken: RS 232C (V.24), 20 mA (TTY), RS 422/RS 485 (X.27)
    Erfahrungen mit den Baugruppen liegen leider nicht vor.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. #4
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Mit CP340 relativ einfach, allerdings muss man das CP341 irgendwie anderst ansprechen bzw. anderst im Programm aufrufen und ich hab mich noch nicht damit beschäftigt.

  6. #5
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Stimmt ASCII habe ich vergessen !

    Also eine Kopplung mit CP341 via RK512 an unser Leitsystem ist ein Kindergeburtstag. Das Ding wird mit der dazugehörigen Software parametriert ( Schnittstellenparameter und so ein Zeugs, Protokoll) und in die Hardwareconfig eingebunden. FB7 zyklisch aufrufen und fertig ist die Laube - Allerdings ist das nur so einfach weil die SPS sich passiv verhält und keine Bereiche angegeben werden müssen die Übertragen werden sollen.


    Also dann den CP340 und dann gibts Standarthantierungsbausteine für die verschiedenen Protokolle. Wenn du den CP dazu gebracht hast sich mit deinem Terminalprogramm zu unterhalten bist du auf dem richtigen Weg. Das einzige wo ich mir Gedanken mache ist das der Datenaustausch eventuell nur Wortweise funktioniert - und an deinen Servoregler gehts bestimmt Zeichenweise ?!?
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  7. #6
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    das ganze ist recht einfach zu machen. Du musst dir deinen String zusammenbauen, in einen DB und rufst dann den Baustein Send auf mit dem Sendefach und einigen anderen Bits / Rückgaben. fertig
    Mit Receive legst du die Antworten in dein Empfangsfach. Fertig.
    Die Beispiele in der Doku (Kannst du bei Siemens vorab downloaden als PDF) sind ausreichend. Also wenn du das Teil mit Hyperterm vernünftig zum laufen gebracht hast, klappt das auch mit dem CP. Ich mache sowas für Witt-Gasmischer und Garvens Waegesysteme, Barcodescanner etc. Ist easy ...
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




Ähnliche Themen

  1. Barcodescanner an CP341
    Von isensmet im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 11:34
  2. CP341 Inbetriebnahme
    Von sascha-nrw im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 07:25
  3. CPU 314 IFM und FB7 CP341
    Von S7_Mich im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 10:46
  4. S7 Cp341
    Von Lars Weiß im Forum Suche - Biete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 13:10
  5. CP341
    Von Hamster im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2004, 16:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •