Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Neu DP-Slave im Netzwerk suchen + finden + zuweisen

  1. #1
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    48
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe mal eine kurze Frage zu Profibus-DP-Netzwerken und zwar würde ich gerne wissen, wie ich wenn ich einen alten (z.B. Defekten) Slave durch einen neuen Slave ersetzte, den neuen Slave vom Programm suchen und einem in meinem Programm bestehenden "Adresssatz" zuweisen kann.

    Vielen Dank im Vorraus

    Liebe Grüße

    GSOhm
    Zitieren Zitieren Neu DP-Slave im Netzwerk suchen + finden + zuweisen  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    verstehe den sinn der frage nicht.
    wenn du ein slave tauscht und diesem die gleiche adresse gibts wie dem alten brauchst du gar nichts zu machen.

    bei nichtkompatibelen slves musst du das in der hw-config anpassen.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    GSOhm ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    48
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Volker,

    die Sache ist die, ich habe bei einem schon bestehenden DP-Netzwerk gesehen das man wenn man eine Slave tauscht, dann erst beim Bedienteil
    die option neue slave-suchen drücken muss und danach gefundenen slave zuweisen. Versteh ich allerdings nicht ganz.

    wenn du ein slave tauscht und diesem die gleiche adresse gibts
    Wie gebe ich dem denn eine Adresse ohne im Programm zu sein? -> meinst du wenn ich ihn an den gleichen Steckplatz stecke??

    Liebe Grüße

    GSOhm

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    jeder dp-slave hat entweder dip-schalter wo man die busadresse eingibt oder ihm wird anderweitig sein busadresse gegeben.
    zb externe software zum parametrieren des slaves.
    sobald man den slave an den bus hängt wird der selbstständig vom master erkannt, grün wirds wenn der slave in der hw-config mit dem gesteckten slave kompatibel ist. die ea-adressen werden im dp-master verwaltet (hw-config)

    beim asi-bus ist es zb so, das man neue slaves suchen lassen kann.

    EDIT:
    das mit dem scan könnte evtl so sein. es gibt ein sfc mit dem man slaves aktivieren/deaktivieren kann um zb den busfehler zu unterdrücken.
    das ist aber ehr nicht der standartfall
    Geändert von volker (22.08.2012 um 14:10 Uhr)
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen

    Die Adresse gibst du dem Slave doch an dem "Mäuseklavier"!
    Oder meinst du etwa direkt an der CPU gesteckte Baugruppen?
    Aber selbst da muss man beim austausch keine Adresse einstellen.

    Gruß
    Timo
    TOHISPARTS




  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.712
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ein PB-Slave identifiziert sich über eine Einstellung auf einem entsprechenden Mäuseklavier (DIL-Schalterleiste) oder über eine Einstellung in seiner Konfiguration. Hierbei hat er eine Nummer (1..127) für die in der HW-Konfig die Einstellungen/Parameter hinterlegt sind.
    Das wars - ansonsten siehe Beitrag von Volker.

    Gruß
    Larry

  7. #7
    GSOhm ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    48
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Oh man,

    die Sache ist die, ich habe bei einem schon bestehenden DP-Netzwerk gesehen das man wenn man eine Slave tauscht, dann erst beim Bedienteil die option neue slave-suchen drücken muss und danach gefundenen slave zuweisen.
    Wird wohl daren liegen das die oben genannte Bedieneinheit speziell für die Slaves ist.

    Für meine gibts ne spezielle Software, jetzt hab ichs auch im Handbuch gefunden.

    Danke Euch

    Liebe Grüße

    GSOhm

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 19:07
  2. TP Vorlagen finden
    Von Servernexus im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 15:05
  3. Slave-ID vom Modbus Slave einstellen
    Von senmeis im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 17:24
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 21:32
  5. Standard-Slave durch Extended-Slave ersetzen
    Von Werner v. Siemens im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 20:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •