Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: S7 315-2 PN/DP mit Matrikon OPC-Server

  1. #1
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe eine S7 315-2 PN/DP und möchte Messwerte aus der Steuerung lesen und im Netzwerk speichern. Die Steuerung verfügt über kein CP-Modul oder Leitsystem. Meine Idee ist, den Matrikon S7 OPC-Server auf dem Rechner im Netzwerk zu installieren und die Daten dann mit nen OPC-Client zu speichern. OPC deshalb, weil ich auch Daten von einer Beckhoff-Steuerung und weiteren Geräten im Netzwerk zentral speichern möchte.
    Daher meine Frage:
    Kann ich die S7 315 PN/DP, mit der vorhandenen PN Schnittstelle, ins Netzwerk einbinden und mittels Matrikon OPC-Server auf die Messwerte zugreifen?
    Evtl. hat jemand damit Erfahrung und kann mir ein paar Tipps geben was bei der Projektierung berücksichtigt werden muss.
    Ich hatte schon bei Matrikon angefragt. Aber der Support meinte nur, dass es theoretisch möglich ist aber sie es bisher nur mit CP-Modulen getestet haben. Aus anderen Quellen hab ich gehört, dass die integrierte PN –Schnittstelle dafür nicht geeignet ist.

    Sollte dies nicht funktionieren könnte ich mir vorstellen auf einen PC im Netzwerk WinCC zu installieren und mittels der PN –Schnittstelle die Messwerte zu lesen. Dann könnte man ja den WinCC OPC-Server aktivieren und die Daten dem Client bereitstellen. Ich denke aber, dass diese Variante komplizierter ist. Des Weiteren weiß ich nicht, ob Twincat PLC und WinCC gleichzeitig ohne Probleme auf einen PC läuft.
    Zitieren Zitieren S7 315-2 PN/DP mit Matrikon OPC-Server  

  2. #2
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    144
    Danke
    18
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Keine Ahnung, ob die Anfrage noch aktuell ist aber:

    Die S7 312-2 PN/DP ist mittels Matrikon OPC ansprechbar. Hab so einen Aufbau gerade vor mir liegen.

    mfg mephisto
    __________________________


  3. #3
    Registriert seit
    05.08.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi.

    Hab genau das selbe Problem.

    Also eine CPU 315-2 PN/DP soll an einen bestehenden PI-Interface Rechner über Simatic NET angebunden werden.

    Wie geh ich da richtig vor?

    Mfg

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit OPC Server und OPC Scout
    Von Heiti im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 15:16
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 14:15
  3. 315-2 PN/DP und OPC-Server
    Von enter im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 10:29
  4. CPU 315 mit CP 343 an SQL Server!?
    Von Cyberlipper im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 19:11
  5. S7/S5-OPC-Server 3.0 jetzt mit XML und integrier. Web-Server
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 18:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •