Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Visualisiereung mit einer CPU 214

  1. #1
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus,

    was brauche ich alles (an Hard und software) wenn ich über ne web oberfläche eine visualisiereung erstellen will?

    kann ich die sps direkt über die schnittstelle mit der parallelen schnittstelle des PC verbinden?
    Zitieren Zitieren Visualisiereung mit einer CPU 214  

  2. #2
    Registriert seit
    26.02.2004
    Beiträge
    123
    Danke
    2
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von drunkenmunky
    Servus,

    was brauche ich alles (an Hard und software) wenn ich über ne web oberfläche eine visualisiereung erstellen will?

    kann ich die sps direkt über die schnittstelle mit der parallelen schnittstelle des PC verbinden?

    Hallo, dazu wurde schon PC Access von Siemens empfohlen, ich selbst habe aber damit keine Erfahrung. Ich habe den OPC-Server von deltalogic und der hat auch die Möglichkeiten, per PPI-Adapter mit der S7-214 zu sprechen und weiter hat er einen Webserver integiert. Dort kann man sich eine HTML-Seite bauen und sich die SPS-Werte dann per Standardbrowser anschauen. Für große Visus natürlich nicht geeignet aber für ein paar zig Werte geht es immer und kostet 400 € der Server und 78 € das PPI-Kabel.

    Ciao
    Zitieren Zitieren Re: Visualisiereung mit einer CPU 214  

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Zur Anbindung über die "parallele" Schnittstelle gibt es nichts.
    Alle Lösungen wie PC-Access etc. zielen auf den PC/PPI Adapter (Seriell/USB), Ethernet oder eingebaute CP-Karten.

  4. #4
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von drunkenmunky
    Servus,

    was brauche ich alles (an Hard und software) wenn ich über ne web oberfläche eine visualisiereung erstellen will?

    kann ich die sps direkt über die schnittstelle mit der parallelen schnittstelle des PC verbinden?
    Hallo,

    Sie benötigen einen PC, eine Webserver-Software, eine
    hardwaremäßige Anbindung (seriell oder ethernet, nicht
    parallel) und eine softwaremäßige Anbindung (PC Access,
    AGLink, Libnodave).

    Der erwähnte S7/S5-OPC-Server von uns hat einen Webserver
    und die S7-200-Anbindung integriert und ist sicher eine
    Möglichkeit, die Sie in die engere Wahl nehmen können.

    Von PC Access habe ich leider auch keine Ahnung, da
    könnte lorenz2512 weiterhelfen.

    Allerdings sind Sie mit PC Access ab die S7-200 gebunden,
    und wenn Sie doch irgendwann auf die S7-300/400 umsteigen,
    müssen Sie sich wieder etwas anderes suchen. Mit den anderen
    Lösungen ist der Umstieg wesentlich einfacher.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis
    Zitieren Zitieren Re: Visualisiereung mit einer CPU 214  

  5. #5
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo,

    danke erstmal für die antworten.

    hab mir gerade mal die demo von PC Access runtergeladen. Das Programm ist aber nur der OPC Server, oder? Eine Visu muss ich z.B mit Protool oder Exel erstellen ??

  6. #6
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Soweit ich weiß, gibt es auch eine CP243-IT. Auf dieser läuft ein Web-Server. Das ist aber sicherlich teuerer als der o.g. OPC-Server.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  7. #7
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    das mit dem PC Access ist mehr was für Excel, ich habe mir von Softing den OPC Server runtergeladen(Demo läuft so ungefähr 10-15min) da sind Beispiele dabei wie man Werte in einer Webseite darstellt, das hat auch mit einer S7-200 hingehauen ohne PC Access (was auch nicht billig ist), der OPC von Softing ist wohl fast genauso wie der von Deltalogic.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von lorenz2512
    der OPC von Softing ist wohl fast genauso wie der von Deltalogic.
    Nicht nur fast. Der S7/S5-OPC-Server ist ein Gemeinschaftsprodukt von Softing und Deltalogic. Dabei stammt die OPC-Technologie aus dem Hause Softing und die Kommunikationstechnik (SPS-Anbindung) von uns.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #9
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    also ich habe jetzt die demos von PC Access, Protool/Pro CS und RT.

    nur komm ich noch nicht ganz klar.

    ich muss zuerst in PC Access n paar Items erstellen und in den Test Client ziehen, oder? wenn ich auf status geh, sag er auch qualität gut und ich kann die werte sehen.

    jetzt muss ich in protool/cs oder?

    mach da n neues projekt: "windowsbasierende systeme" - "PC"

    und als protokoll "OPC V6.0"
    und als server name "S7200.OPCServer"

    korrekt?

    dann ein neues bild einfügen, schaltfäche einfügen - funktion: bit setzen und ein item vom opc server wählen.

    dann simulator starten - dann sollte doch der eingang an der sps leuchten??

  10. #10
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    246
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    mit welchen PPI-Adaptern läuft PC-Access sicher.

    Habe mir mal die Demo installiert, die bekommt aber keine Verbindung zur 214er Steuerung über mein nicht Siemenskabel,

    Programieren und beobachten über das Kabel iat aber möglich!

    Gehen da nur die Original Kabel?

    Buffi4711
    Zitieren Zitieren Frage zu Siemens PC-Access  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 21:55
  2. Kopplung einer 317 mit einer IM151 über Profinet
    Von GerhardPtl im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 13:52
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 16:45
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 21:11
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 16:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •