Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: S7 1200 - Perfekte Rollosteuerung

  1. #1
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    habe mehrere Themen über die Rollosteuerung im Forum gelesen aber leider das was ich suche ich nicht dabei.

    Und zwar meine Aufgabe ist es eine Rollost. mit einer S7 1200+erweiterungkarten zu realisieren , habe vor das ganze sehr einfach und übersichtlich zu programmieren(Objektorientiert OB-FC-FB)
    Also einen FB für die Fenster-Rollos und einen für die Türen-Rollos und dann im FC immer den gleichen FB aufrufen und die Eingänge/Ausgänge vom anderen Fenster anhängen.

    ADU-Umsetzung ist bereits abgeschlossen( Lese die Aussentemp sowie die Helligkeit und steuere die Südfront, mache eine Zeitabfrage für die Funktion alles AUF und am abend ALLES zu)

    Je Stockwerk mache ich einen Zentrall AUF/Zu Taster falls man manuel Steuern will, unabhängig von der Zeit/Temepratur oder Helligkeit.

    Meine Frage an euch ist es: gibt es in beim TIA Portal einen TOF/TP den ich aus Rücksetzen kann z.B. mit einem Tasterdruck fährt die Rollo 20s runter und mit einem anderen Tastendruck möchte ich die Rollo stoppen können (bei der LOGO gab es so was), vor richtungsumkehr möchte ich 5ms warten also alle sicherheitseinrichtungen damit der Motor ja nicht in beide Richtungen angesteuert wird.

    Habe euch das Anfangs Bsp von mit angefüht, nun fehlt da noch einiges , weiß nicht wie weiter, vl. könnt ich mir da ein wenig weiter helfen:

    Vielen Dank im Voraus!
    mfg

    Rollo_bsp.JPG
    Zitieren Zitieren S7 1200 - Perfekte Rollosteuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Einen laufenden TOF kann man nur zurücksetzen indem man die Instanzdaten des Timer überschreibt.
    Dazu müsste man im folgenden Netzwerk die Instanzvariable PT des Timers beim Reset auf T#0ms setzen. Ich würde mir diese Funktionalität in einem eigenen Timer-FB mit einem entsprechenden Reset Eingang packen. In dem Timer-FB ist der TOF dann ein Multiinstanz-Timer, also eine Variable im Static-Bereich.

  3. #3
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für deine Antwort,

    nun ist mir das nicht ganz klar was du meinst.

    Könntest du mir einen oder 2 Netzwerke erstellen damit ich das nachfolziehen kann??

    Danke!

  4. #4
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    *nachvollziehen....

  5. #5
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Du legst einen neuen FB an, der die Funktionalität des TOF um die gewünschte Rücksetz-Funktion erweitert. Vom Prinzip her so wie auf angehängten Screenshot.
    Anstelle des TOF verwendest du dann in deinem Programm deinen selbstgeschriebenen Timer.
    TIA-TON-R-Timer.png

  6. #6
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe das genau so gemacht, es funz. , Danke!

    Nun habe ich jetzt folgendes Problem, und zwar will ich nicht direkt umschalten können , sondern ich will auch zwischendurch die Fenster während der Fahr nach unten oder oben in der Mitte stoppen können.
    Die Gegenveriegelung habe ich gemacht nur muss ich die Stop-funktion auch machen, habe schon probiert, leider ..., du einn Vorschlag für mich...
    Ich füge dir mal meine Netzwerke..

    TON-R.JPGTON-AUF-ZU.JPG

  7. #7
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    nur eines habe ich noch...

    habe wir gesagt den einen FB geschrieben wo der Timer verpackt ist, den gleichen FB habe ich 2 mal für 2 verschiede Fenster ( also 2 FC aufgerufen) , es werden die Ausgänge gemeinsam geschalten, egal welcher Eingang von den beiden FC´s da ist werden beide Ausgänge vom FB geschalten.., habe ich da was falsch gemacht?? anbei die Grafik..

    FC Aufruf im OB1.JPGerste FB Aufruf im FC.JPGzweite FB Aufruf im FC.JPG

    Danke!

  8. #8
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    390
    Danke
    58
    Erhielt 112 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Du rufst in dem "Fenster-FC" den FB85 mit Instanz-DB auf, das geht bei mehrmaligem Aufruf des FC schief.
    Du musst aus dem "Fenster-FC" einen FB machen und in diesem den FB85 als Multiinstanz aufrufen.
    Gruß
    Erich

  9. #9
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Sorry da komme ich nicht ganz mit, wenn ich das richtig verstehe ich muss aus meinem FC einen FB machen(neuen FB machen und darin den FC aufrufen)?
    Wie komme ich auf den FB85 , muss ich den erstellen und wie komme zur Miltiinstanz.

    Meine bitte an dich wäre mein Projekt zu öffnen und das anzupassen, ansonten werden wir ewig herum schreiben
    Danke
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. #10
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    390
    Danke
    58
    Erhielt 112 Danke für 86 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von of-1986 Beitrag anzeigen
    ... wenn ich das richtig verstehe ich muss aus meinem FC einen FB machen(neuen FB machen und darin den FC aufrufen)?
    Nein, aus dem "Fenster-FC" einen "Fenster-FB" machen und den dann 2-mal aufrufen.
    In dem "Fenster-FB" den FB85 nicht mit den Instanzbausteinen DB17 und DB18 aufrufen sondern als Multiinstanz.
    Zitat Zitat von of-1986 Beitrag anzeigen
    Wie komme ich auf den FB85 , muss ich den erstellen und wie komme zur Miltiinstanz.

    Meine bitte an dich wäre mein Projekt zu öffnen und das anzupassen, ansonten werden wir ewig herum schreiben
    Danke
    Dein Projekt kann ich nicht öffnen, da ich die erforderliche Software nicht besitze.
    Meine Bitte an Dich wäre, Dich mal zu informieren, was eine Multiinstanz ist, zumal Du schon eine benutzt hast ohne es zu merken.
    Gruß
    Erich

Ähnliche Themen

  1. Siemens logo rollosteuerung
    Von roady99 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 01:45
  2. Rollosteuerung
    Von settelma im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 16:10
  3. Wo?? Der perfekte induktive INI
    Von McNugget im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 21:13
  4. Rollosteuerung
    Von Ewald im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 18:07
  5. Problem Rollosteuerung
    Von JimmyDieTulpe im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 17:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •