Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Zeitüberwachung bei

  1. #1
    Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Experten,
    bei dem HT8 "Taste S11 Not-Halt-Überbrückung" muss die Zeit überwacht werden. Dies soll in der PLC geschehen, welche PLC - (oder muss es eine Sicherheits-SPS sein) Daten kann man hier einsetzen?

    Vielen Dank für die Antwort.

    DIWI
    Zitieren Zitieren Zeitüberwachung bei  

  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Mit dieser Angabe kann dir wahrscheinlich keiner eine vernünftige Antwort geben. Spontan hätte ich gesagt, Not-Halt Überbrücken geht gar nicht. Wenn ich vor deiner Anlage stehe und eine Gefahrensituation erkenne drücke ich den nächsten Not-Halt-Taster den ich sehen kann. Wenn dieser dann überbrückt ist wird sich jemand bedanken...
    mfG Aventinus

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Aventinus für den nützlichen Beitrag:

    DiWi (11.09.2012)

  4. #3
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.580
    Danke
    63
    Erhielt 261 Danke für 221 Beiträge

    Standard

    Da dies ja auch Dein thread ist, vermute ich mal das Schlimmste: http://www.sps-forum.de/showthread.p...321-1BL00-0AA0

    Das klingt jetzt wirklich so, als würdest Du Gefahr laufen eine Menge wichtiger Regeln im Steuerungsbau zu brechen. Ich kann Dir nur raten, professionelle Unterstützung einzuholen. Wenn jemand sich schwer verletzt oder gar zu Tode kommt, stehst Du unter Umständen mit mehr als einem Bein im Knast...
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tigerente1974 für den nützlichen Beitrag:

    DiWi (11.09.2012)

  6. #4
    DiWi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    vielen Dank dass Ihr Euch über meine Sicherheit Gedanken gemacht habt.
    HT8 "Taste S11 Not-Halt-Überbrückung" der durch eine Zeit überwacht werden muss, ist ein von Siemens- Baustein der sicherheitstechnisch zugelassen ist und bes. in der Automobilbranche eingesetzt wird.

    Habe direkt von Siemens eine vernünftige Antwort erhalten.

    Viele Grüße
    DIWI
    Zitieren Zitieren Zeitüberwachung bei HT8 Not- Halt  

  7. #5
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.580
    Danke
    63
    Erhielt 261 Danke für 221 Beiträge

    Standard

    Dann kann ja jetzt nichts mehr schiefgehen...
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  8. #6
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    655
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Habe direkt von Siemens eine vernünftige Antwort erhalten.
    Dann lass mal hören was die dazu zu sagen haben...
    Gruß
    Toki
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  9. #7
    DiWi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hier die Antwort:

    Als technische Maßnahme können die Meldekontakte am S11: 31/32 und 61/62 genutzt werden, um nach Ablauf einer Überwachungszeit (max. 5 Minuten) durch die PLC (PLC mit "Sicherheitsfunktion") Not- Halt auszulösen.
    Diese Maßnahme allein erfüllt jedoch nicht die Anforderung Kat. 3 und PLd =d nach EN ISO 13849-1:2008.

    Diese Antwort ist für meine Konstellation ausreichend.

    Viele Grüße
    tuaregg

  10. #8
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    655
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Ok, es geht dabei aber ausschließlich um den Not-Halt Taster am Handheld Touch oder?
    Aber warum / wofür benötigt man diese Funktion?

    Gruß, Toki
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  11. #9
    DiWi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    die Funktion ist ein Bedienteil das nur bei Einrichtbetrieb benutzt wird (über Keycart etc.) und wenn dieses Teil abgezogen wird, dann soll nicht die gesamte Anlage zum Stillstand kommen (durch Not-Halt) sondern man betätigt eine Taste/ Schalter und hat dann die Möglichkeit das Bedienteil abzuziehen und einen entsprechenden Stecker aufzustecken.

    Viele Grüße DIWI

  12. #10
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    655
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja schau mal einer kuck...
    Das gibt doch mal ein Bild und macht Sinn !
    Hättest du am Anfang des Threads genau dieses hier geschrieben, dann hättest du
    nicht so viele Leute aufgeschreckt
    Bei Not-Aus und Türsicherheit etc. reagieren viele, zu recht, sehr sensibel...

    Gruß, Toki
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  13. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Toki0604 für den nützlichen Beitrag:

    Aventinus (12.09.2012),Tigerente1974 (11.09.2012)

Ähnliche Themen

  1. Graph 7 und? oder! Zeitüberwachung?
    Von Roderrich im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 13:11
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 10:46
  3. Zeitüberwachung
    Von veritas im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 18:31
  4. Zeitüberwachung zwischen 2 Triggern
    Von amantido im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 18:26
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2003, 16:24

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •