Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Beleuchtungssteuerung Werkstatt

  1. #1
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    26
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich benötige mal eine kleine Hilfestellung bei einer Beleuchtungssteuerung.
    Es ist eine relativ umfangreiche Beleuchtung, darum vereinfache ich es hier einfach mal auf einen Bruchteil, da der Rest sich ja dann von selbst erklärt.


    I.
    Angenommen, ich habe 4 Leuchtbänder. Die kann ich JEDERZEIT einzeln von Hand ein- bzw. ausschalten (auch während der Pausenzeit ).
    1x Durchgangsbeleuchtung (Taster S2=E0.2) (K1=A7.1/ K2=A7.3)
    1x Grundbeleuchtung (Taster S3=E0.3) (K3=A0.0)
    2x Arbeitsplatz (Taster S11=E0.5) (K4=A0.1 / K5=A0.2)

    Dazu habe ich 3 Ansteuerungsarten (Drehschalter S2 rastend I-0-I)


    • Auto Ein-Aus (E0.0)
    • Auto Ein
    • Hand Ein-Aus (E0.1)


    Die Durchgangs -und die Grundbeleuchtung soll morgens automatisch ein- und abends ausgeschaltet werden:
    Montag – Donnerstag 6:00h ein / 16:00h aus
    Freitag 6:00h ein / 13:00h aus


    II.
    Die Arbeitsplatzbeleuchtung soll nur manuell hinzugeschaltet werden können. (Taster S11 = E0.5)
    Jetzt soll diese jedoch um 9:00h automatisch ausgeschaltet und um 9:30h wieder eingeschaltet werden, WENN sie zuvor manuell eingeschaltet war. Dasselbe nochmal (nur Montag-Donnerstag) um 12:00h bzw. 12:30h

    III.
    Dann habe ich noch einen weiteren Taster S4 (E0.4) der alles direkt ausschaltet und einen Taster S29 (E2.7) mit dem ich folgende Funktion habe:
    1x kurz drücken: Durchgangsbeleuchtung Ein
    2x kurz drücken: Durchgang- und Grundbeleuchtung Ein
    Ist die Durchgangsbeleuchtung Ein, reicht 1x kurz für das Einschalten der Grundbeleuchtung.

    Das Ganze dann auch rückwärts (1x kurz Grundbel aus und ein weiteres Mal kurz Druchgangsbel. aus)

    1x lang drücken (ca. 2 sek.) ALLES aus.


    Mein Anliegen ist nun, wie man die Punkte II. und III. am elegantesten bzw. einfachsten lösen könnte.
    Für Punkt II. fehlt mir momentan gänzlich ein sinnvoller Lösungsansatz und bei Punkt III. bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob es so funktioniert wie ich es programmiert habe. Habe leider kein PLCSim drauf und somit keine wirkliche Testmöglichkeit.

    Würdet ihr vielleicht mal über meinen Programmcode schauen, ob er so funktionieren würde und mir Rat geben, wie ich den Teil mit der Arbeitsplatzbeleuchtung am einfachsten lösen kann?
    Wichtig war mir, dass das automatische Ausschalten nur über einen Impuls gesteuert wird, damit die Lichtbänder jederzeit wieder manuell eingeschaltet werden können (darum haben die Schaltuhren nur einen 2 Sekunden Schaltwert).

    PS: Die Helligkeitsregelung habe ich ebenfalls weggelassen, es tauchen nur die Merker im FC2 auf, also nicht wundern.


    Besten Dank schon mal.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von drudge (12.09.2012 um 10:44 Uhr)
    Zitieren Zitieren Beleuchtungssteuerung Werkstatt  

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    305
    Danke
    42
    Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    für II machst du dir jeweils einen zusätzlichen Merker, der vor dem 9:00 Signal prüft, ob die Beleuchtung an war. Wenn es nun 9:30 ist und der Merker gesetzt war, schaltest du die Beleuchtung ein. Mit dem Einschalten kannst du nun auch diesen Merker für den nächsten Tag zurücksetzen.

    für III baust du dir eine kleine Schrittkette. 1. Schritt Durchgangsbel, 2. Schritt Grundbeleuchtung. Für das Ausschalten genauso.

    Gruß
    TImo
    chaos, panic and disorder - my work is done!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu TimoK für den nützlichen Beitrag:

    drudge (12.09.2012)

  4. #3
    drudge ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    26
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    erst mal vielen Dank für deine Ratschläge.
    Zu Punkt III.

    An eine Schrittkette habe ich zuerst auch gedacht, habe es aber erst mal anders versucht (siehe FC1 NW 37-41).
    Wäre das nicht auch ne „saubere“ Möglichkeit?

    *edit*

    zu Punkt II.

    siehe Anhang.
    Was meint ihr dazu?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von drudge (12.09.2012 um 13:01 Uhr)

  5. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich würde vollkommen anders vorgehen.
    Deinen Code habe ich noch nicht gesichtet.

    Zunächst würde ich mir Merker für die Features bilden :
    - also "Frühstückspause_aktiv" und "Mittagspause_aktiv" und "Mo_bis_Do_aktiv" und "Fr_aktiv"
    - dann die Tasten-Auswertung "Taste kurz", Taste losgelassen", "Taste lang" und dann als Folge davon "Taste 2*kurz"
    - nun fehlt noch die "Eltako"-Funktion (Stromstoss-Schalter)

    Nun brauchst du das Ganze "nur noch" sinnvoll verschalten. Es sollte aber ein relativ einfaches und übersichtliches Programm dabei herauskommen ...

    Gruß
    Larry

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    drudge (12.09.2012)

  7. #5
    drudge ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    26
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Larry,

    Es werden Eltakos in der Verteilung angesteuert. Also brauche ich die nicht im Code.
    Aber deine Variante wäre durchaus ne Möglichkeit. Ich werde mich mal damit beschäftigen.

    Mir gehts natürlich nicht nur um Funktion, ich bringe mir SPS zurzeit noch selber bei und will alles an Erfahrung sammeln. Momentan weiß ich selber, dass ich vieles noch zu kompliziert mache.
    Darum sind mir eure Ratschläe und Tipps sehr wichtig.

    Danke erstmal.
    Geändert von drudge (12.09.2012 um 13:08 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Beleuchtungssteuerung(regelung)
    Von Mikelop im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 12:39
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 19:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •