Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kreissegment berechenen in der S7 CPU

  1. #1
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    349
    Danke
    91
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    HALLO,

    kann mir jemand weiterhelfen.......... und zwar muss ich eine Druckrolle vorpositionieren und brauche dafür diese FORMEL um das Kreissegment zu berechnen !

    Die Formel lautet A = 1/2 · r2 · (πα/180° – sin α)

    π = phi
    α = alpha

    kann mir das jemand in S7 übersetzen!

    bei mir stimmt der sinus alpha WERT von der SPS nicht mit dem Wert des Taschenrechners überein!!!!

    Danke
    Zitieren Zitieren Kreissegment berechenen in der S7 CPU  

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchegger Beitrag anzeigen

    bei mir stimmt der sinus alpha WERT von der SPS nicht mit dem Wert des Taschenrechners überein!!!!

    Danke
    Grad- und Bogenmaß beachtet ?
    kind regards
    SoftMachine

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu SoftMachine für den nützlichen Beitrag:

    Rauchegger (18.09.2013)

  4. #3
    Rauchegger ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    349
    Danke
    91
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    Grad- und Bogenmaß beachtet ?
    über Grade gerechnet !!

  5. #4
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rauchegger Beitrag anzeigen
    über Grade gerechnet !!
    Na dann bist Du der Lösung schon sehr nahe...
    S7 rechnet immer in Bogenmaß!

    "SIN (Bilden des Sinus von Winkeln als Gleitpunktzahlen, 32-Bit, IEEE 754) berechnet den Sinus von einem Winkel, der im Bogenmaß angegeben wird. Der Winkel muß als Gleitpunktzahl in AKKU 1 vorliegen. Das Ergebnis wird in AKKU 1 gespeichert. Die Operation beeinflußt die Bits A1, A0, OV und OS des Statusworts.Die Inhalte von AKKU 2 (und bei CPUs mit vier Akkus auch die Inhalte von AKKU 3 und AKKU 4) bleiben unverändert."

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu borromeus für den nützlichen Beitrag:

    Rauchegger (18.09.2013)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 23:21
  2. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 07:41
  3. CPU 414-2DP alle LEDs an der CPU blinken
    Von mmuehlbach im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 20:43
  4. WinCC 7.0 Kreissegment
    Von Muppetz im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 10:24
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 14:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •