Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Thema: Fehlermeldung beim Umsetzen S5 -> S7

  1. #11
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    58
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Jedes Programm ist auf einer S7 zum Laufen zu bringen.
    Kommt darauf an, wieviel Zeit und Energie man für die Anpassung aufwenden möchte.
    Einfach umsetzen und einspielen kannst vergessen.

    Welche HW ist den verbaut? Irgendwelche CPs oder IPs?

    Gruß, Centi
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  2. #12
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    99
    Danke
    24
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es ist eigentlich keine besondere hardware drin, ne alte ???? müsste ich nachschauen, und dann sind 4 oder 5 32 -DI und 4 oder 5 32 -DA gesteckt.
    CP oder Div ist nicht vorhanden, nur ne zählerkarte die über die bit der DI und DA ausgewertet wird. Ein display mit Text aneige aber das wird auch über die DI und DA angesteuert.

    Habe jetzt die Quelle aufgegliedert in die einzelnen fc´s, habe auch begonnen die quellen dann in die jeweiligen fc´s zu exportieren.
    Geht auch soweit, Ausser bei ein paar schreibt er mir fehler und warnungen das ich schauen muss das der globale db richtig deklariert ist, das ich die sprungbefehl von spa in spl schreiben muss.

    Was haltet ihr davon, kann ich mir sicher sein wenn ich die fehler richtigstelle, das das prog auch rennt?

    Sorry für die viele laberei und fragen, ist aber sehr wichtig
    Da ich das machen bzw vorbereiten soll und ne anwendung in der weise noch nie gemacht habe!!

    Danke nochmal
    Mike

  3. #13
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    99
    Danke
    24
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Bitte um Hilfe, blick da nicht ganz durch,
    ist ein FB254 von der S5 den ich als FC17 auf eine S7 umgewandelt habe.

    1.)

    UN "=>DATLCD"----
    U "=>DATLCD" ------\
    SI T 127 ----------------------> Kann das so funktionieren???
    UN "=>DATLCD" -----/ in der S5 ist die anweisung!!!!
    L S5T#30MS -------/ Bei mir geht die CPU immer auf STOP!!!
    SI "=>DATLCD"----/
    BEA


    2.)

    UN M 199.0
    UN M 199.1
    UN M 199.2
    UN M 199.3
    SPB LAX2
    L "ZAEH-LCD"
    T DBW 0
    //STAR:
    NOP 0 // B DBW 0;
    // SPA STAR
    // *** Warnung in Zeile 5887 Sprungbefehl nach BEARBEITE nicht übersetzbar (SPL verwenden).
    SPA WAL1
    SPA WAL2
    SPA WAL3
    SPA WAL4
    SPA WAL5
    SPA WAL6
    SPA WAL7
    SPA WAL8
    SPA WAL9
    SPA c002 //WX10;
    SPA c003 //WX11;
    SPA c004 //WX12;
    SPA c005 //WX13;
    SPA c006 //WX14;
    SPA c007 //WX15;



    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen??

    DANKE
    MIKE
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #14
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hallo Kollege,
    ja manche Sachen wird man neu programmieren müssen, das ist viel besser so, S7 hat ja andere Funktionalität..

    1) das ist eine Taktbildung, kann man auch anders machen.

    2)
    Was für eine S7 SPS hast Du? Evtl. gibt es dort nur Merkerbereich bis 127.7
    und keine M199.0...

    Gruss: V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren S5-> s7  

  5. #15
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    99
    Danke
    24
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vladi Beitrag anzeigen
    Hallo Kollege,
    ja manche Sachen wird man neu programmieren müssen, das ist viel besser so, S7 hat ja andere Funktionalität..

    1) das ist eine Taktbildung, kann man auch anders machen.

    2)
    Was für eine S7 SPS hast Du? Evtl. gibt es dort nur Merkerbereich bis 127.7
    und keine M199.0...

    Gruss: V.


    Zu 1.)
    un m0.0
    L s5t#30ms
    SE T1
    u T1
    = m0.0

    Dann müsste es so auch gehen oder??

    Zu 2.)
    Habe eine Vipa 315 Speed und da geht der Merkerbereich sicher weiter!
    Meine Frage bezieht sich auch nicht auf die merker sondern auf den Sprungbefehl.
    Kann ich den einfach in "SPL" ändern??

  6. #16
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.404 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mike1976 Beitrag anzeigen
    Zu 2.)
    Meine Frage bezieht sich auch nicht auf die merker sondern auf den Sprungbefehl.
    Kann ich den einfach in "SPL" ändern??
    Der Befehl B DW 0 mit anschließenden Sprungbefehl funktioniert ähnlich dem SPL-Befehl. Ich würde aber auf jeden Fall die Ziele entsprechend dem Zählerstand kontrollieren.

    Gruß
    LL

  7. #17
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mike1976 Beitrag anzeigen
    Hallo,


    UN "=>DATLCD"----
    U "=>DATLCD" ------\
    SI T 127 ----------------------> Kann das so funktionieren???
    UN "=>DATLCD" -----/ in der S5 ist die anweisung!!!!
    L S5T#30MS -------/ Bei mir geht die CPU immer auf STOP!!!
    SI "=>DATLCD"----/
    BEA
    vor SI Zeit laden, auch wenn das hier nicht relevant ist und nur zur Erzeugung einer Flanke dient.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren S5-> s7  

  8. #18
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    99
    Danke
    24
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    entweder bin ich zu blöd oder ich steh auf der leitung!!
    Bekomme das mit dem SPL verwenden nicht auf die reihe!!

    ..............
    ..............
    UN M 199.3
    SPB LAX2
    L "ZAEH-LCD"
    T DBW 0
    //STAR:
    NOP 0 // B DBW 0;
    // SPA STAR
    // *** Warnung in Zeile 5887 Sprungbefehl nach BEARBEITE nicht übersetzbar (SPL verwenden).
    SPA WAL1
    SPA WAL2
    SPA WAL3
    SPA WAL4
    .............
    .............
    .............


    ?????????????? Bitte Hilfe

  9. #19
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.404 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    hast du dir mal die Siemens-Hilfe zu dem SPL-Befehl angesehen ?
    Anhand deines Beispiels :
    Code:
    L DBW 0;
    SPL xSPL
    SPA WAL1
    SPA WAL2
    SPA WAL3
    SPA WAL4
    xSPL:SPA Ende
    Gruß
    LL

  10. #20
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    99
    Danke
    24
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja hab mir die hilfe angesehen aber komme mit dem einfach nicht klar.
    Laut deinem bzw der Hilfe müsste es dann so aussehen:

    Start Programm:
    Diverse........
    .........
    .........
    .........
    L DBW 0
    SPL star
    // SPA STAR
    // *** Warnung in Zeile 5887 Sprungbefehl nach BEARBEITE nicht übersetzbar (SPL verwenden).
    SPA WAL1
    SPA WAL2
    SPA WAL3
    SPA WAL4
    SPA WAL5
    SPA WAL6
    SPA WAL7
    SPA WAL8
    SPA WAL9
    SPA c002 //WX10;
    SPA c003 //WX11;
    SPA c004 //WX12;
    SPA c005 //WX13;
    SPA c006 //WX14;
    SPA c007 //WX15;
    star: SPA ???? ----->aber welche sprungmarke hier eintragen
    //;
    //;
    WAL1: L DBW 34
    SPA LA1
    //;
    //;
    WAL2: L DBW 28
    SPA LA2
    //;
    //;
    WAL3: L 0
    L DBW 60
    <>I
    = M 198.5
    SPB c008 //WXL3;
    UN "SELEC-01"
    .........
    .........
    .........
    Diverses......
    End Programm

Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung beim transferieren
    Von tommy123 im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 08:40
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 21:13
  3. Fehlermeldung beim AS-Laden
    Von SPSKILLER im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 17:05
  4. Fehlermeldung beim Rechnerstart
    Von Earny im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 08:03
  5. Fehlermeldung beim Öffnen
    Von Matoq im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 13:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •