Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 20 von 21 ErsteErste ... 1018192021 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 202

Thema: Umstieg auf TIA

  1. #191
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Und gerade wenn man SCL nutzt und Symbolisch programmieren will bietet TIA ERHEBLICH mehr als Step7.
    das unterstreiche ich doppelt.

    TIA V11 hat bei mir in Verbindung mit Classic-CPU (300er) für meine Bedürfnisse vollumfänglich und gut funktioniert (besser als das "gute alte").

    Für neue Sachen kann ich nur raten, V12 in Verbindung mit 1500er zu nehmen, wenn sich der Programmierstil soweit der wandelnden Zeit angepasst hat, dass möglichst Global-DB und S5-Timer gemieden werden, FBs mit Instanz-DB gegenüber FC bevorzugt werden und ohne irgendwelche Koppel-DB von der HMI aus direkt in die Instanzen zugegriffen wird (symbolische Anbindung). Ach ja, Kapselung nicht zu vergessen, Alarm-S teste ich gerade, um von dieser Bitmelderei los zu kommen...

    Dann ist mit V12 alles gut.

  2. #192
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.638
    Danke
    787
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von statix Beitrag anzeigen
    Nochmals zurück zum HMI-Teil. Ist der (jetzt) in Ordnung?
    Der Teil den ich benötigte funktionierte einwandfrei.
    Also Bedienung über Panel. Historik. Alarming. ein/ausgaben.
    Bei den Panels nutze ich also eher die grundlegenden Sachen. Wie es aussieht wenn man da tiefer geht, also mit Rezepturen, ActiveX und Co. kann ich dir nicht sagen.

    mfG René

  3. #193
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Ich habe den HMI-Teil mehrfach in V11 getestet und keine Auffälligkeiten gehabt. Aber vielleicht nutze ich nicht alle Features, die Flex 2008 und V11/12 können sollten.

  4. #194
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.062
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Wie es aussieht wenn man da tiefer geht, also mit Rezepturen, ActiveX und Co. kann ich dir nicht sagen.
    René,
    ActiveX und Rezepturen kann man doch wohl kaum in einen Topf schmeißen.
    Das eine ist Grundausstattung, das andere sollte besser nicht eingesetzt werden.

    Also Rezepturen gehören zum Standard und müssen einfach funktionieren.

  5. #195
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Also Rezepturen gehören zum Standard und müssen einfach funktionieren.
    sehe ich auch so. Besteht das Problem nach V12SP1 noch? ich hab mit den neuen Panels noch nichts gemacht

  6. #196
    statix ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    68
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Wichtig wäre für mich auch die Info ob Text- und Grafiklisten weiterhin so funktionieren und ob es auch symbolische E/A-Felder gibt mit denen man über eine Prozessvariable einen Eintrag aus einer Textliste aufrufen (und dort anzeigen) kann.
    Sonst wären unsere ganzen schönen gemultiplexten Bilder im Eimer.

    Ich halte das aber für nichts besonderes und kann es daher ganz einfach erwarten, oder?

  7. #197
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.638
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von statix Beitrag anzeigen
    V12 it deutlich besser als V11, das habe ich verstanden. Aber wo ist V12 noch nicht gut genug? Wo sind die Probleme?

    Solange TIA nicht ausreichend gut ist, werde ich versuchen mich mit der classic-Version und alternativen Panels zu retten.
    Willst Du denn bestehende SPS-Programme von Step7 5.5 nach TIA migrieren? Das könnte ein nicht unerheblicher Zeitaufwand werden. Weiterhin brauchst Du u.U. neue PC/Laptop-Hardware da TIA sehr hungrig ist... Also nochmal Geld in die Hand... Weiterhin müssen Eure Mitarbeiter sich an den neuen Programmierstil gewöhnen/umlernen nochmal Zeitaufwand.

    Das sind die Dinge die ich Problematisch sehe.
    Ob die Bugs für Dich relevant oder nicht sind, wird sich zeigen, wenn Dus verwendest Die bisherigen Bugs waren nicht ganz ohne (REAL-Berechnungen...) Ob noch weitere schwerwiegende drinn sind, weiss natürlich keiner.

    Weiterhin läuft TIA bei mir in ner VM nur sehr schleppend, da wir aber hier viel in VMs arbeiten ist das eigentlich schon ein No Go...

    Gruß.

  8. #198
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Weiterhin müssen Eure Mitarbeiter sich an den neuen Programmierstil gewöhnen/umlernen nochmal Zeitaufwand.
    man soll nicht von sich auf andere schließen (mach ich trotzdem leider all zu oft). Ich kann dazu nur soviel sagen, dass ich den "neuen" Programmierstil bei S5 vollständig vermisst habe, bei S7 wegen des Aktualdatenverlustes bei Instanzänderungen verflucht habe und nun die 1500er auf dem Weg sehe, endlich meine Anforderungen erfüllen zu können.

  9. #199
    statix ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    68
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Willst Du denn bestehende SPS-Programme von Step7 5.5 nach TIA migrieren? Das könnte ein nicht unerheblicher Zeitaufwand werden. Weiterhin brauchst Du u.U. neue PC/Laptop-Hardware da TIA sehr hungrig ist... Also nochmal Geld in die Hand... Weiterhin müssen Eure Mitarbeiter sich an den neuen Programmierstil gewöhnen/umlernen nochmal Zeitaufwand.

    Das sind die Dinge die ich Problematisch sehe.
    Ob die Bugs für Dich relevant oder nicht sind, wird sich zeigen, wenn Dus verwendest Die bisherigen Bugs waren nicht ganz ohne (REAL-Berechnungen...) Ob noch weitere schwerwiegende drinn sind, weiss natürlich keiner.

    Weiterhin läuft TIA bei mir in ner VM nur sehr schleppend, da wir aber hier viel in VMs arbeiten ist das eigentlich schon ein No Go...

    Gruß.
    Migrieren von Alt-Projekten werden wir wohl nicht machen, solange nicht ein Kunde das wünscht und bezahlt. Und das kann ich mir nicht vorstellen. Was sollte das besser machen das gleiche Projekt nur in einer anderen Version zu haben?

    Änderung im Programmierstil? Du meinst symbolische Adressierung und SCL? Da machen wir hier schon jetzt so.
    Neue Hardware könnte allerdings wirklich nötig sein...

    btw.: der Real-Bug (was da auch immer schiefgeht) ist nun behoben? Denn ohne funktionierende Real-Zahlen brauchen wir erst gar nicht anzufangen. Aber ich schätze das geht allen so.

    Und kann mir einer sagen wo die große Revolution bei der 1500er zu finden ist? Hab mir die tech. Daten angeschaut, aber nix sooo außergewöhnliches gefunden.
    Geändert von statix (08.08.2013 um 07:36 Uhr)

  10. #200
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.638
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von statix Beitrag anzeigen
    Migrieren von Alt-Projekten werden wir wohl nicht machen, solange nicht ein Kunde das wünscht und bezahlt. Und das kann ich mir nicht vorstellen. Was sollte das besser machen das gleiche Projekt nur in einer anderen Version zu haben?
    Nee, aber wenn Du ein neues Projekt hast, fängst Du ja nicht bei null neu an, sondern nimmst Dir nen altes ähnliches. Das ist jetzt beim Umstieg Step7 TIA mit zusätzlichem Aufwand verbunden....

    Und das ganze eben unnötig, weil meiner Meinung nach die "große Revolution der 1500er" nicht vorhanden ist. Dabei rede ich jetzt nicht von kleinenren Verbesserungen, die sind sicherlich für den einen oder anderen vorhanden. Diese rechtfertigen meiner Meinung nach aber nicht den viel höheren Aufwand (in Summe) .


    Gruß.

    und jetzt hab ich keine Lust mehr auf die TIA Lobhudelei... (nebenbei hätte man ein par der kleineren Verbesserungen sicherlich auch in Step7 integrieren können)

Ähnliche Themen

  1. Umstieg auf SIMATIC TIA Portal
    Von Grollmus im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 11:58
  2. umstieg s5 auf CodeSys
    Von FrankQ im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 15:00
  3. Umstieg s7 auf codesys 2.3
    Von rabit im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 20:01
  4. Umstieg von Protool auf??
    Von ch1576 im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 11:23
  5. Umstieg auf OP270
    Von INST im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 08:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •