Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Siemens Software Update Service (SUS)

  1. #1
    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Böse


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir haben mit Siemens einen Software Update Service in Kombination mit dem Update auf TIA Portal abschließen müssen (Zwang). Sonst war das Update auf TIA Portal nicht möglich.

    Gem. Katalog soll es meist mehrere Softwareversionen im Jahr geben, die dann automatisch zugeschickt werden.

    Weiterhin soll es eine CD-ROM mit Customer Support Knowledge Base mit FAQs, Tips & Tricks und Dowonloads (mehrmals im Jahr) geben.
    Wir haben für das erste Jahr weder eine neue Version vom TIA Portal erhalten, noch die CD-ROM mit Customer Support etc.

    Siemens wirbt mit dem Softwareservice damit, daß dieser schon bei einem Update preiswerter ist als das einzelne Update.

    Um TIA Portal auf einem 64 bit Betriebssystem zu installieren, soll man als Software Service Kunde auch noch eine Testversion kaufen, das dies mit dem Datenträger SP 2 nicht möglich ist.

    Wer hat die gleichen Probleme mit Siemens?

    Wir haben den Eindruck, man zahlt für etwas, bekommt aber nicht die geringste Gegenleistung.

    Bei STEP 7 V5.4 hat man 4 Jahre auf das Update auf V5.5 gewartet. Stehen hier die Leistungen nicht in Widerspruch zum zugesagten Lieferversprechen?


    Vielen Dank im Voraus.
    Zitieren Zitieren Siemens Software Update Service (SUS)  

  2. #2
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Wann hast du denn das TIA-Portal gekauft?
    Das SP2 ist doch schon lange raus. Wenn du ne alte Version ohne SP2 bekommen hast, obwohl die zu dem Bestelldatum schon vorhanden war, dann würde ich den Vertriebler mal anrufen.
    Oftmals geht das ganz schnell über eine "Leihversion" inklusive SP2.

    Mit der DVD kannst du dann das TIA-Portal auf 64-Bit installieren.

    Das mit dem SUS hab ich noch nie kapiert. In meinen Augen nur Geldmacherei.
    Ich sehe keinen großen Vorteil. Die SP´s kommen etwas eher, wenn überhaupt in dem Jahr. Dann kann ich auch noch 2 Monate warten und dann gibts das SP kostenlos zum Download.

    Ich würde keinen SUS abschließen.

    Gruß wolder
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Die SUS schließen neue Versionen mit ein, aber Geldschneiderei ist das wirklich. Ich denke, mit der Kohle aus den SUS von Step7 V5.5 hat man TIA entwickelt, da hab ich den Scheiß auch noch mit bezahlt!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.534
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Ich denke, mit der Kohle aus den SUS von Step7 V5.5 hat man TIA entwickelt, da hab ich den Scheiß auch noch mit bezahlt!
    Naja schau mer mal was sie S7-1500 (300er-Nachfolger) so alles bringt ...

  5. #5
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.638
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Stromi Beitrag anzeigen
    Bei STEP 7 V5.4 hat man 4 Jahre auf das Update auf V5.5 gewartet. Stehen hier die Leistungen nicht in Widerspruch zum zugesagten Lieferversprechen?
    Meiner Meinung nach könnten die auch noch länger warten. Wenn man mit einer Version effektiv arbeiten kann, brauch ich nicht ständig Updates und "Neuerungen". Nur leider hängt Siemens am Microsoft Betriebssystemzyklus. Mit jeder neuen Windows Version gibts notgedrungen ne neue Step7 Version, die dann alle Kunden auch gleich wollen... Und je öffter das ist, desto kürzer die Entwicklungszeit und desto unausgereifter...

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    ... Nur leider hängt Siemens am Microsoft Betriebssystemzyklus. Mit jeder neuen Windows Version gibts notgedrungen ne neue Step7 Version ...
    A-häm ...
    Also wenn es "nur" um den MS-Zyklus geht dann scheint Siemens sich damit ja nicht sehr zu stressen - wie lange gibt es nun schon Win7 ? Und es läuft immer noch nicht alles von Siemens unter Win7 (64 Bit).
    Das heißt dann also, dass es alle 3 - 4 Jahre eine neue Step7-Version gibt, die sich dem Betriebssystem anzupassen hat ...

    Was den SUS angeht :
    Wenn man den sinnvoll handhabt (ich stelle hier aber auch mal in Frage, ob das bei Siemns so ist) dann ist das etwas, dass für beide Seiten vorteilhaft sein könnte. Der Software-Hersteller hat ein fest kalkulierbares Budget für Weiter-Entwicklungen etc. und der Kunde bekommt es günstiger, als wenn er immer die Updates etc. neu erwirbt. Das allerdings würde (wie schon gesagt) sinnvolle Handhabung voraussetzen ...

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 07:31
  2. Suche Service Unterlagen Siemens Hardware
    Von maxi im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 11:03
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 09:05
  4. [WinCC] WinXP Update Service
    Von vido im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 08:28
  5. S7-300 Software update über Speichermodul
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2004, 19:21

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •