Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Array mit Eingängen verschalten

  1. #1
    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    schreib grad in SCL eine Aufzugsteuerung. Da ich über 10 Lichtschranken abrufe hab ich folgendes versucht:

    VAR_INPUT
    Lichtschranken: ARRAY [1..16] OF BOOL;
    END_VAR

    Wenn ich den Baustein nun im OB1 aufrufen will kann ich dort kein EW übergeben um den Baustein mit der Hardware zu verschalten.
    Gibts da eine möglichkeit oder muss ich doch alles "zu Fuß" machen?
    Zitieren Zitieren Array mit Eingängen verschalten  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.405 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Step7 (hat nichts mit SCL zu tun) kann von sich aus den Parameter Array nicht auflösen.
    Du kannst dann dort auch nur den variablentyp und auch nur in der Größe wie deklariert, übergeben ...
    Du kannst aber im TEMP-Bereich des aufrufenden Bausteins das Array auch anlegen, deinem Baustein übergeben und vor dem Aufruf desselben alle Einzelelemente manuell beschalten.
    Oder du machst halt 10 Einzel-Variablen ... Sorry - anders geht es nicht ...

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Man könnte in TEMP oder Merker ein ARRAY[1..16] OF BOOL anlegen, das EW absolut oder register-indirekt adressiert darauf transferieren und dann das ARRAY an den Baustein übergeben...
    ABER: "ARRAY" riecht verdammt nach indirekter Adressierung - im Zusammenhang mit Inputs und Outputs verheißt das nichts Gutes! Besser Finger weg von solchen Ideen. Schon alleine die Verbindung von den Inputs in den SCL-Baustein ist so in den Referenzdaten nicht mehr zu finden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    BNick ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Oh dann lass ichs besser...und ich hab mich schon innerlich selbst gefeiert wieviel Arbeit ich mir doch spare

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Och, an diesen Punkt kommt wohl jeder SPS-Programmierer irgendwann einmal. Nur leider können sich viele dann von der vermeintlichen Genialität nicht wieder lösen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    188
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    moin....
    für sowas nehme ich einfach ein udt.
    freut sich mein chef immer, das er dann zwei bausteine aufmachen muss um dahinter zu steigen.

    Fanta

  7. #7
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    im SCL-FB einmal das BOOL Array definieren und einmal ein Word (oder INT), "AT" heißt hier das Zauberwort. Der In am Baustein bekommt dann Word/INT als Datentyp, Im Baustein wird dann mit dem BOOL Array gearbeitet.

  8. #8
    Registriert seit
    17.10.2009
    Beiträge
    37
    Danke
    4
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich denke Oberchefe meint das so :


    Code:
    VAR_INPUT
           inEingWord : WORD ; // INT könnte konflikte geben mit EW zuweisung
               Lichtschranke AT inEingWord : ARRAY[1..16] OF BOOL ;
    END_VAR
    gruß fmbux

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 22:42
  2. Display mit Dig-Eingängen
    Von simon.s im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 11:47
  3. Probleme mit Eingängen
    Von xc866 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 13:34
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 16:15
  5. Summieren von Eingängen
    Von Noni im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2003, 14:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •