Zitat Zitat von MaurerT Beitrag anzeigen
ich muss das Thema doch noch mal aufgreifen und vertiefen. [...] habe ich gemerkt das ich vielleicht meine Anlage genauer beschreiben muss.
Richtig, mit den nun nachgereichten Informationen hätte man Dir gleich sagen können, daß Dein Problem sehr einfach zu lösen ist. Und nochwas: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte ...

Durch den nun plötzlich an der 315-2PN/DP aufgetauchten CP343-1 im 11er Netz fallen beide von mir in Beitrag #7 genannten Hürden weg. Für Deine 318-2 kann nun einfach in NetPro eine S7-Verbindung über den CP 172.23.11.40 projektiert werden und einseitig per PUT/GET mit der 315-2PN/DP kommuniziert werden. In der 315-2PN/DP muß nichts projektiert und nichts programmiert werden.

Zitat Zitat von MaurerT Beitrag anzeigen
Hallo, habe die Kommunikation hin bekommen und wollte nun auch das Ergebnis posten. War letztlich doch einfacher als gedacht.
Danke für die Ergebnismeldung.

1. In der 315-2 PN/DP muss in der Hardwarekonfig die Verbindungsresource "S7-Basiskommunikation" um 1 erhöht werden und übertragen. Mehr nicht.
Falsch, das ist völlig unnötig!
PUT/GET nutzt S7-Kommunikation und hat mit S7-Basis-Kommunikation NICHTS zu tun. Das Reservieren der Verbindungsressource kann sogar kontraproduktiv sein, da die S7-Kommunikation nur die restlichen NICHT RESERVIERTEN Verbindungsressourcen nutzt.

2. In der 318-2 muss im Netpro eine neue unspezifizierte Verbindung eingerichtet werden und als Verbindungspartner die IP des CP343-1 von der 315-2 eingestellt werden
Richtig. Eine S7-Verbindung mit unspezifiziertem Partner.

Unter Adressendetails Rack 0 / Steckplatz 2 für die CPU und Verbindungsresource 03 (S7-Basiskommunikation) einstellen.
Die Verbindungsressource "03" (hex) für den unspezifizierten Partner ist bei EINSEITIGEN S7-Verbindungen zu
wählen. Es hat wieder nichts mit S7-Basis-Kommunikation zu tun.

3. Dann kann von der 318-2 aus über PUT/GET-Bausteine der Datenaustausch laufen
Exakt.
Beachte: die Bausteine sind aus der Bibliothek SIMATIC_NET_CP / CP_300 zu nehmen.

Harald