Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: nochmals CPU928

  1. #1
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Immer noch Probleme : Der Anwenderspeicher bei der CPU928 und 928B beträgt max 32KB. Wenn mein ganzes Programm (OB + PB + FB + DB) nun im EPROM liegen was passiert mit den DBs ? Werden die bei einen Neustart Automatisch ins DB-RAM kopiert oder müssen die per E DB erzeugt werden ?? Ich habe nichts darüber gefunden, deshalb hier die Frage, vieleicht weis das ja jemand ? danke für euere Hilfe Gruss Günni
    Zitieren Zitieren nochmals CPU928  

  2. #2
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Schau mal hier:

    http://support.automation.siemens.co...iew/de/1085940

    Kapitel 1.3: Anwenderspeicher max. 64k Byte, DB-RAM 46k Byte.

    Kapitel 6.3.3: Datenbausteine können ins DB-RAM übertragen werden (mittels OB 254 [DX], OB 255 [DB]).

    Aufruf im S5-Programm dazu sehe so aus (Beispiel für DB10):
    Code:
    L   KY 0,10
    SPA OB 255
    Der Aufruf muß in den Hochlauf-OB's (OB20-22) erfolgen.

    Lade Dir das Handbuch runter und Deine Fragen werden beantwortet.
    Gruß
    190B

  3. #3
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Dir 190B (was immer das auch ist (DB190 ? ne nicht)) Gruss Günni

  4. #4
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Ach ja, damit Du nicht im jeden Hochlauf-OB die jeweiligen DB's die jeweiligen DB's angebenen mußt, würde ich die DB-Aufrufe in einem PB machen und den wiederum in den Hochlauf-OB's aufrufen.

    Beispiel:

    Code:
    // PB 20 - DB's ins DB-RAM
    L   KY 0,10
    SPA OB255
    L   KY 0,31
    SPA OB255
    u.s.w
     
    
    // OB 20
    SPA PB 20
    
    
    // OB 21
    SPA PB 20
    
    
    // OB 22
    SPA PB 20
    Gruß
    190B

  5. #5
    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Jetzt muß ich doch noch mal Fragen: Den OB255 den gibt es jetzt noch nicht, zumindestens wird der nicht ausgegeben bei den Bausteinen. Der ist dann wohl im Betriebssystem der CPU drinn, Oder ?! Gruss Günni

  6. #6
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, das ist ein integrierter OB im AG.
    Gruß
    190B

Ähnliche Themen

  1. nochmals PAC3200
    Von mrtommyt im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 11:15
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 16:31
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 10:33
  4. S-Merker bei CPU928
    Von Uwe16 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 15:06
  5. Simatic S5 CPU928 / CP527 / Anschaltungen
    Von wincc im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 22:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •