Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Problem beim Überspielen einer Erweiterung auf eine automatische Anlage

  1. #1
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich bin noch neu hier, aber hätte mal eine Frage:

    ich habe als Ausgangslage eine automatisierte Anlage, die in ihrer Funktion stabil läuft. Ich habe nun eine Erweiterung drauf gespielt, die die einzelnen Elemente dieser Anlage hinsichtlich ihrer Laufzeiten überwachen soll. Diese Erweiterung läuft vom Programmablauf in der Simulation mit PLCSIM perfekt. In Kombination mit dem bestehenden Programm läuft die Machine 1 mal an und bleibt dann stehen ohne einen Fehler raus zu geben oder dass die CPU in Stop geht.

    Die Zykluszeit (CPU 315-2DP) hat sich von 18 ms auf 24 ms erhöht und die maximal zulässige liegt bei 150 ms, sodass es daran eigentlich nicht liegen könnte.

    Ich habe keine globalen Merker verwendet, die evtl den üblichen Programmablauf stören könnten. Ich lese lediglich die Grund- bzw Arbeitsstellungen aus und nutze diese für meine Laufzeiterfassung.

    Die Anlage läuft u.a. mit 5 Schrittmotoren, die zum Teil über Impuls gesteuert werden. Diese Impulse wurden auch mal testweise gespeichert, sodass sie auf jeden fall erkannt werden und nicht durch die erhöhte Taktzeit "untergehen".

    Das waren so meine Überlegungen, woran es liegen könnte.

    Hat jemand vllt Denkanstöße für mich, über die ich mal nachdenken kann, woran es liegen könnte. Hoffe euch fällt vllt trotz dieser eher spärlichen Infos noch eine Idee ein, die ich betrachten könnte.

    schöne grüße
    Zitieren Zitieren Problem beim Überspielen einer Erweiterung auf eine automatische Anlage  

  2. #2
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde die Codeerweiterung mal wieder rausnehmen und statt dessen eine Schleife programmieren, die nichts anderes tut, als eben diese Laufzeitverlängerung (Zyklusverlängerung) künstlich zu verursachen. Dann ist sicher, ob es wirklich an der Erweiterung hängt oder eben doch an der Zyklusverlängerung

Ähnliche Themen

  1. Problem beim laden einer CPU226 wegen CP243-1
    Von Nethacks im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 10:58
  2. Problem beim konziepieren einer Anlage
    Von detoto im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 17:25
  3. Steuerungsproblem beim Erweitern einer Anlage
    Von Outrider im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 15:11
  4. NW beim Ausdruck auf eine Seite
    Von plc_tippser im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 10:45
  5. Problem beim Laden einer CPU-318
    Von Jacko im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 09:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •