Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: S7-1200er mit getauschtem Innenleben

  1. #1
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    ich habe an der Hochschule ein CPU vorgelegt bekommen bei der nach einem Schaden das komplette Innenleben ausgetauscht wurde. Vormals handelte es sich um eine S7-1214C AC/DC/RLY. Nach dem Defekt wurde wohl durch Siemens die gesamte Elektronik ausgetauscht. Am PG angschlossen kann ich als Bestellnr. 6AV6-675-5XF00-0AX0 und Firmeware V 1.1.2 auslesen. Außer einer anderen IP-Adresse zuweisen kann ich mit der CPU nichts anfangen. Leider konnte ich bis jetzt mit Hilfe der Bestellnummer keinerlei Informationen zu der CPU herausfinden die mir weiterhelfen diese als Gerät in meinem Projekt zu konfigurieren. Die einzigste Information auf die ich gestoßen bin ist, dass es sich um eine Version der S7-1214C AC/DC/RLY mit 100K Speicher anstatt 50K handeln soll. Kennt jemand die CPU bzw. kann mir weiterhelfen wie ich sie projektieren kann. Vielen Dank im Voraus.

    Grüße
    Zitieren Zitieren S7-1200er mit getauschtem Innenleben  

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Verstehe die Frage nicht, die CPU wurde getauscht.
    Nun muss man das Programm wieder laden.

    Oder meinst Du was Du überhaupt mit dem Teil anfangen sollst?

  3. #3
    Eater_T ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich möchte diese CPU mit getauschter Hardware von Grund auf neu projektieren. Allerdings scheitert das schon bei der Geräteauswahl weil eine CPU mit dieser Bestellnr. dort nicht vorhanden ist. Auch kann ich bei einer Onlineverbindung zu der CPU dieser nur eine neue IP-Adresse zuweisen. Betriebszustand lässt sich beispielsweise nicht ändern und auch auf Werkseinstellungen zurücksetzten ist nicht möglich.

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Ich bezweifle mal das Siemens das Innenleben getauscht hat, der Arbeitsaufwand im Retourencenter würde
    den Preis einer neuen CPU um das vielfache überschreiten.

    Du hast bestimmt eine neue CPU bekommen. Alle Alten Infomartionen wie Programme oder Daten sind immer
    vor einschicken zu sichern, wenn möglich.

  5. #5
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Hi, am Besten ein leeres Projekt mit "Nicht Spezifizierter PLC" anlegen, dann Steuerung in PG laden, was wird angezeigt?

    Die Firmware scheint lausig alt. Die Nummer 6AV6 passt auch nicht zu 1200er CPU ? Hast du nur die Steuerung am Netz hängen?

    MfG MK
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  6. #6
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Naja, was hast Du für eine Programmiersoftware?
    Normales Step7 reicht nicht (Nachtrag: also ich hab gerade nachgeschaut V10.5 braucht man = "TIA Portal")
    Geändert von borromeus (23.10.2012 um 12:19 Uhr)

  7. #7
    Eater_T ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das leider die Informationen die mir zugetragen wurden. Die CPU komplett hätte nicht ausgetauscht werden dürfen, deshalb wurde ein neues Innenleben in das vorhandene Gehäuse eingebaut. Auf dem Gehäuse ist auch eine ganz andere Bestellnr. zu lesen als die die im TIA Portal ausgelesen wird.
    Es waren keine Programme etc auf der CPU gespeichert ich noch brauchen würde. Habe noch eine weitere CPU mit der ich arbeiten kann. Es geht nur darum diese CPU später auch für andere Aufgaben zu nutzen.

  8. #8
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Moin,

    was ist denn das für eine CPU? Die fangen doch sonst mit 6ES72.. an.
    Ich habe mein TIA mal durchforstet. Habe den HW Manager eigentlich auf dem neusten Stand. Ist aber nicht dabei.
    Musst mal bei Siemens anfragen.
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  9. #9
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    die CPU's mit neuerer Firmware kann man nurnoch mit V11 projektieren!
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  10. #10
    Eater_T ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke schonmal für die schnellen Antworten. Werde das mit der "nicht spezifizierten PLC" mal ausprobieren und nachsehen welche Software Version ich genau benutze (müsste eigentlich TIA Portal V11 sein). Die CPU die ich zu der Nummer 6AV6 .... gefunden hätte wäre eine CPU 1214C AC/DC/RLY with 100K Memory

Ähnliche Themen

  1. Datenbausteine leeren S7 1200er
    Von Susi70 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 10:31
  2. S7 - 300er oder 1200er?
    Von Blut-Zwente im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 15:13
  3. Zugriffschutz bei der 1200er?
    Von slk230-power im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 15:13
  4. Siedle ZD 061-10 oder TM Modul innenleben
    Von Waelder im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 00:22
  5. B&R PP41 innenleben
    Von Hannes im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 13:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •