Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Multiinstanz FB mit CONT_S

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich baue mir gerade einen Baustein für eine Stellklappe mit 4..20mA Stellungsgeber.
    Dieser Baustein soll integrierte CONT_S Reglerfunktion haben.

    Ich hatte mir das so vorgestellt das mir die wichtigsten IN Parameter an meinen FB hole.
    Sie im FB an den CONT_S verschalte...

    und dann vom CONT_S die Variablen aus meinen FB wieder rausgebe...

    Aber irgendwie funktioniert es nicht so ganz wie ich es mir vorgestellt habe.
    Kann ich mir nicht den ganzen Baustein in FUP in meinen FB ziehen?
    Ich habe ihn jetzt im STAT angelegt und kann nur die booleanschen Variablen vom CONT_S einzeln lesen und beschreiben.
    Aber die PV_IN und CYCLE kann ich leider nicht vom FB an den CONT_S weitergeben.

    Anhang 1.JPG

    Stehe grad etwas auf dem Schlauch

    Gruß
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.
    Zitieren Zitieren Multiinstanz FB mit CONT_S  

  2. #2
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Hallo.
    Das geht wohl so nicht hatte das Problem auch schon öfters!
    Da mault er rum weil eine "IN Variable" an einer "OUT" angeschlossen wird.
    Beim Move sthet die Eingangsvariable vom Baustein ja auf dem Out das mag der ni9cht!
    Wenn du eine Out Variable vom Baustein anhängst gehts jedoch!

    Mfg
    Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!

  3. #3
    Avatar von c.wehn
    c.wehn ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Das ist keine IN Variable sondern eine: STAT Variable --> Move STAT( FB42, IN Variable)
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  4. #4
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das ist mir schon Klar!
    Jedoch hängt das beim MOVE am OUT!Und am OUT kann keine IN Variable angeschlossen werden!
    Kannst es aber in AWL machen dann geht das!!!

    Code:
          L    #Klappenstellung
          T   #CONT_S.PV_IN
    Gruß
    Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu SCM für den nützlichen Beitrag:

    c.wehn (24.10.2012)

Ähnliche Themen

  1. FB 42 CONT_S ohne Endschalter
    Von knarf im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 07:51
  2. FB42 Cont_S
    Von Iserlohner im Forum Simatic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 10:12
  3. Unterschied CONT_S <--> TCONT_ES
    Von geduldiger im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 19:26
  4. CONT_S und hoher P-Anteil
    Von Jelly im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 06:26
  5. Probleme mit Multiinstanz.
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.2004, 13:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •