Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: S7-300 Betriebsartenschalter deaktivieren

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    .
    @sailor:
    Was soll das bringen
    die Antwort steht bereits im Beitrag #5

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. #12
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    .
    @Harald
    Ja, schon, aber der Platz ist dann wohl auch etwas ungeeignet, oder ?
    Und die nachfolgenden Beiträge beziehen sich auch noch stets auf
    die Stilllegung des Schalters.

    MfG
    kind regards
    SoftMachine

  3. #13
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Also ich finde den Grund von sailor garnicht so ungewöhnlich. Wozu braucht man einen Stop/Run-Schalter, wenn man per PG rankommt. Bei wirklich ernsthaften Problemen geht die CPU von ganz alleine in Stop. Und wenn die CPU in Stop gegangen ist, dann empfielt sich sowieso ein Blick in den Diagnosepuffer bevor man wieder auf Run schaltet, was hier sehr wahrscheinlich auch gemacht werden wird, da zum wiederbeleben ja ein PG erforderlich ist. Wart's ab, vielleicht wird Siemens von sich aus den Stop/Run-Schalter einsparen. Getrennte Stellungen Run und Run-P gibt es schon lange nicht mehr, bei den CP343-1 wurde der Schalter schon weggespart, und hach, es gibt SPS-Typen, welche noch nie einen Stop/Run-Schalter hatten.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    SoftMachine (09.11.2012)

  5. #14
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Wenn der Bedarf an sowas nicht da wäre hätte Siemens sowas nicht im Angebot (wenn auch nich offiziell).
    Wobei ich das Prinzip mit Run und Run-P nichtmal verkehrt finde. Gerade in Firmen wo viele verschiedene Programmierer an vernetzten CPUs arbeiten, verhindert es dass jemand aus Versehen ein Programm in eine falsche CPU schiebt.

  6. #15
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Übrigens, "sailor" und "extrem eng verbaut und alles vibriert" lässt mich irgendwie an Schiffe denken. In den Fabriken auf meinen Schiffen haben wir viele S7-300 und da schwanken die Schaltschränke samt Schiff manchmal bedenklich , ohne dass jemand von ungeeignetem Einbauort sprechen würde.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #16
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Wobei ich das Prinzip mit Run und Run-P nichtmal verkehrt finde. Gerade in Firmen wo viele verschiedene Programmierer an vernetzten CPUs arbeiten, verhindert es dass jemand aus Versehen ein Programm in eine falsche CPU schiebt.
    Bei größeren Umbauten im Dock handhaben wir es so, daß während dieser hektischen Zeit mit Fremdfirmen die CPUs dokumentierte Passwörter haben, welche aus den Ortskennzeichen der Schaltschränke abgeleitet sind.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #17
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    Nähe Bremen
    Beiträge
    243
    Danke
    11
    Erhielt 40 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    Während meiner Lehrzeit haben wir es mal auf einem Freitag geschafft beim Einführen von Kabeln in den Schaltschrank gegen den kleinen Schalter der CPU zu kommen und dann stand erstmal die Anlage... Wir wollten doch nichts grosses mehr machen so kurz vor dem Wochenende und dann stand die ganze Anlage mit knapp 20 Schränken




    Sent from my iPad using Tapatalk

  9. #18
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ...die 1200er haben auch keinen Schalter mehr. Von Sekundenkleber würde ich abraten, da die Dämpfe die Schalterkontakte belegen können und so eine sichere Funktion selbst der RUN-Stellung u.U. nicht mehr gegeben ist. Das mit dem Silikon und der Siemens-Abdeckkappe sieht doch gut aus. Eine Kombination von beidem wäre doch auch etwas.

    Thomas

Ähnliche Themen

  1. S7 300 Schutz Password deaktivieren resetten??
    Von rheumakay im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 16:06
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.12.2012, 09:59
  3. Profibus deaktivieren
    Von thomasgull im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 10:45
  4. Lichtschranke 3 Deaktivieren?^^
    Von TechnikFreak10 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 20:33
  5. Betriebsartenschalter in wincc flex
    Von TOMTOM im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 17:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •