Hallo zusammen,

nachdem ich nun die Suchfunktion bemüht und mich quer durchs Forum gewühlt habe muss ich meine Frage nun hier stellen.

Zunächst einmal zur Hardware:
- CPU 315-2DP
- Simovert Masterdrive SC (Frequenzumrichter für Servomotoren)
- Analoge Ausgabebaugruppe SM332 mit 4xAO 12Bit
- Profibus Absolutwert-Drehgeber 13Bit Multiturn
- MP 370 12".

Es ist auch noch weitere Hardware vorhanden, aber diese ist für die Aufgabenstellung eher unwichtig.

Ich muss eine alte Brückensäge wieder zum laufen bringen. Dort sind die vorher benannten Simovert verbaut. Die Drehgeber und SPS werden noch verbaut. Nun soll die Anlage zu Beginn eine Initlaisierung durchführen um die Endpositionen zu kennen. Da stellt sich schon die erste Frage. Wie sage ich dem Simovert Analog, dass er jetzt vorwärts bzw. rechts fahren soll und beim Erreichen der Endposition wieder zurück bzw. links?
Der Simovert wird über +/- 10V angesteuert. Klar, dass +10V vor sind und -10V zurück, aber wie gebe ich diese aus? Außerdem soll nachher nicht mit voller Geschwindigkeit gefahren werden, sondern auch langsamer.

Ich hoffe, dass alles verständlich war und bedanke mich schon einmal im Voraus.