Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Analogwerte subtrahieren und Ergebnis Speichern

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    87
    Danke
    2
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    erstmal bin ich ein absoluter SPS-Neuling.
    Zu meinem Problem:
    Ich habe einen Behälter mit Material. Die Füllmenge des Behälters wird über eine Waage kontrolliert.
    Über ein Leitsystem kann ich in kg eine Menge vorgeben die aus diesem Behälter automatisch abgelassen wird.
    Die abgelassene Menge wird jedoch nicht erfasst.
    Tja woher weiß mein Programm nun wann es den Behälter wieder schließen soll??

    Daher denke ich:

    - (Wert 1) Gesamtgewicht laden
    - (Wert 2) Gewicht das abgelassen werden soll laden (Wertvorgabe vom Leitsystem)
    - (Wert 2) Wertvorgabe von (Wert 1) Gesamtgewicht abziehen
    - dann sollte der Rest rauskommen, der nach dem Ablassen im Behälter übrig bleibt.
    - diesen Restwert irgendwie Speichern.
    - zum Schluss den gespeicherten Restwert mit dem tatsächlichen Restwert im Behälter vergleichen. Wenn der Restwert kleiner oder gleich ist als der tatsächliche Wert ist, dann wird der Behälter wieder geschlossen.

    Ich glaube ich muss den Wert speichern, sonst zählt mein Programm permanent und der Behälter ist bald leer.
    Programmiert wird das in einer Schrittkette.
    Wie ich das jetzt programmieren soll weiß nicht :-/
    Vielleicht gibt es auch einen Standardbaustein den ich noch nicht kenne und ich zerbreche mir unnötig den Kopf.
    Zitieren Zitieren Analogwerte subtrahieren und Ergebnis Speichern  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Deine Gedankengänge sind alle richtig.
    Einen fertigen Baustein gibt es dafür nicht.
    Wenn Du noch nicht weißt, wie man eine Schrittkette programmiert, mußt Du Dich noch etwas einlesen. Auch hier im Forum wirst Du einige Beispiele finden.

    Wenn Du dann noch Deinen Code postest und konkrete Fragen hast, wird Dir hier sicher geholfen.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  3. #3
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Beispiel in CFC; Schrittprogramm braucht man da keines.



    Entleeren.JPG
    (nicht getestet)

  4. #4
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RoBop Beitrag anzeigen
    1. Ich glaube ich muss den Wert speichern, sonst zählt mein Programm permanent und der Behälter ist bald leer.
    2. Programmiert wird das in einer Schrittkette.
    3. Vielleicht gibt es auch einen Standardbaustein den ich noch nicht kenne und ich zerbreche mir unnötig den Kopf.
    Antworten:
    1. Ganz genau
    2. Ich sehe da keine Schrittkette
    3. Nein
    Aber bevor ich nach der Lösung von "borromeus" in CFC, jetzt eine Lösung in AWL schreibe (genau deine Wegbeschreibung) und du es dann doch in KOP brauchst, warte ich mal auf deine Antwort.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  5. #5
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    87
    Danke
    2
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    SPS-SC-Zellenradschleuße.jpg
    Am Ende der Schrittkette wird der Hilfmerker und der Zwischenspeicher zurückgesetzt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Also ich habe es mit Hilfe eines Kollegen so programmiert:  

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu RoBop für den nützlichen Beitrag:

    Micha_RW (19.04.2013)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 17:52
  2. Logo und Analogwerte speichern
    Von Rondarianus im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 14:51
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 18:05
  4. Analogwerte speichern
    Von a.richter im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 08:23
  5. Analogwerte ähnlich Schieberegister speichern
    Von steffen21m im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 20:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •