Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: SPS Variablen Problem

  1. #1
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum,

    also ich stehe vor einem Problem und komme dort gerade nicht weiter vielleicht kann mir einer von euch helfen.
    Es geht um ein SPS Programm - ich besitze einen FB1 sowie den dazugehörigen DB1 als Instanz-DB.
    Nun habe ich ein Toucpanel integriert was soweit auch alles funktioniert. Ich habe mir einen Db2 erstellt (Global) und spreche dort 5 Variablen an - diese Werte auch erkannt und jeweils verändert bei betätigung am Touchpanel.

    Aber wie bekomme ich nun diese Variablen in meinen FB1 um sie dort zu nutzen? Ich dachte immer im Global DB die Variablen kann man überall nutzen!


    Danke für euere Hilfe!
    Zitieren Zitieren SPS Variablen Problem  

  2. #2
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.138
    Danke
    225
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Wie greifst du denn in deinem FB1 auf die Daten im DB2 zu?
    Kannst du mal hier den Code reinkopieren, damit wir wissen, was du falsch machst.

    Grundsätzlich kannst du überall Daten aus allen DBs auslesen und auch ändern.
    Auch die Instanz-DBs. Nur diese sollte man nicht in anderen Bausteine aktiv beschreiben.
    Das kommt nicht gut. Aber auslesen sollte immer möglich sein!
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  3. #3
    been ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wahrscheinlich fehlt mir dort einfach noch das Grundwissen. Ich habe mir halt vorgestellt das ich einen Global DB nehmen und dort Variablen hinzufüge. Dannach gehe ich in meinen FB der in FUP programmiert ist und ich kann dann dort z.B am UND-Baustein die Variable anfügen. Aber sie
    wird mir auch nicht angezeigt dort in der Liste wie z.B die TEMP-Variablen oder die Symboltabelle.

  4. #4
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.138
    Danke
    225
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Schalt mal die symolische Programmierung aus (Ansicht -> Anzeigen mit -> Symbolauswahl) und schreibe den Zugriff direkt hin.
    DB2.DBX0.0 greifen z.B. auf das erste Bit in dem DB zu.
    In der 1. Spalte der DB-Ansicht steht dann das, was man z.B. bei Bit-Zugriff nach dem DBX schreiben soll, wenn man darauf zugreifen will.

    DBB -> Zugriff aus das Byte
    DBW -> Zugriff auf das Word
    DBD -> Zugriff auf das Doppel-Word

    Wenn das funktioniert, kannst du Symbol-Auswahl wieder aktiveren.
    Willst du nur darüber arbeiten, so musst du deinem DB2 auch einen Namen geben.
    Einfach nur den DB zu erstellen reicht dabei nicht.
    Im Manager RechteMausKlick auf den DB "Objekteigenschaften" auswählen und einen symbolischen Namen
    vergeben.
    Dann sollte er auch in der Liste auftauchen!
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  5. #5
    been ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ahhhhhh..... das mit dem symbolischen Namen war mein Problem. Jetzt kann ich auch im FB darauf zugreifen.

    Vielen Dank!

Ähnliche Themen

  1. Problem beim auslesen von SPS-Variablen-Deklarationen
    Von JoergHedt im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 12:17
  2. Problem mit Variablen in Step7
    Von soundcraft15 im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 15:53
  3. CoDeSys -> Problem globale Variablen offline/online
    Von maddin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 15:56
  4. Libnodave Problem mit Mehrfachlsen von Variablen
    Von SPS_PC im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 22:11
  5. SCL und Variablen vom Typ word ein Problem?
    Von Techniker im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 12:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •