Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Adressregister retten, wozu ?

  1. #11
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kenn' mich nur rudimentär mit SCL aus, aber sollte sich da nicht ggf. der Interpreter beim Übersetzen drum kümmern?

  2. #12
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Scheint er nicht zu machen. Codeschnipsel eines SCL bausteins von Anfang an.

    Code:
          SET   
          SAVE  
          =     L      0.1
          L     DID [AR2,P#10.0]
          SLD   8
          SAVE  
          SRD   11
          SAVE  
          PUSH  
          UD    DW#16#FFFF0000
          TAK   
          SPZ   I007
          CLR   
          =     L      0.1
    I007: T     #DB_ACT_Byte
          CLR   
          U     L      0.1
          SAVE  
          L     DID [AR2,P#16.0]

  3. #13
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dieser hier gezeigte SCL-Baustein verändert aber nichts am AR2, deshalb ist ein sichern oder auch retten, ganz wie man mag nicht notwendig.
    Er verwendet das AR2 hier nur also Offset um auf Daten der Instanz zuzugreifen, hier also z.B. AR2 + 8 Byte der Instanz.

    Im AR2 steht standardmäßig der Offset des übergeordneten Instanz-DB.
    d.h. Wenn du einen Multiinstanz-FB aufrufst, und die Instanz im Stat-Bereich startet z.B. bei DBB100, dann steht im AR2 hier also 100.0 drin.

    Sollte durch den SCL-Baustein ein sichern oder ähnliches notwendig sein, dann kann man also davon ausgehen, das der Compiler das schon einbauen wird,
    falls nicht ist es ein Bug im Compiler, aber nichts was man selbst beheben könnte.

    Mfg
    Manuel
    Geändert von MSB (12.11.2012 um 20:10 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    vollmi (12.11.2012)

Ähnliche Themen

  1. Adressregister retten
    Von Solaris im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 23:08
  2. Floating License retten
    Von Riedi im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 11:53
  3. DB-Daten beim Programmladen retten
    Von Feng im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 13:51
  4. Eingabedaten Retten
    Von Kuddel30 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 19:12
  5. Simkarte retten
    Von KatharinaAnastasia im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 10:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •