Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: PM an ET200S

  1. #1
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    34
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kann mir bitte jemand sagen wofür genau man bei einer ET200S ein PM benötigt?
    Zitieren Zitieren PM an ET200S  

  2. #2
    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    234
    Danke
    14
    Erhielt 77 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Power Module versorgen die nachfolgenden gesteckten Signalmodule jeweils mit der Feldversorgung. Zum einen ist aber immer der maximal über ein PM lieferbare Strom zu beachten andererseits können durch das Einstreuen weiterer PMs auch Potentialgruppen aufgebaut werden.

    Letztlich hat man immer eine Einspeisung für die folgenden gesteckten SMs, dann wieder eine Einspeisung, SMs, ....

    Bei der 300 (bzw. ET200M oder auch der neuen ET200SP) hat halt jede SM ihre eigene Einspeisung, bei der ET200S ist's in Gruppen geteilt.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu hovonlo für den nützlichen Beitrag:

    absoluterbeginner (14.11.2012)

  4. #3
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    34
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antwort. Wie berechne ich denn den welchen Strom das PM liefern muss bzw. die Baugruppen verlangen?
    Werden die PMs an 230V AC angeschloßen und versorgen dann die SMs mit 23V DC?

  5. #4
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    Nähe Bremen
    Beiträge
    243
    Danke
    11
    Erhielt 40 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    Nein, die werden genauso an 24 Volt angeschlossen wie die IM151

    Du kannst nach der IM151 mechanisch auch nicht direkt Ein/Ausgänge stecken. Das passt mechanisch nicht zusammen


    Sent from my iPad using Tapatalk

  6. #5
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Guck Dir mal bei Siemens das Konfigurationstool an. Da kannst Du dann auch auf die Stromverteilung innerhalb der Baugruppen umschalten.
    Und ein PM kann nicht das letzte Modul sein.

    Gruß,
    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  7. #6
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    34
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Welchen Konfigurator? Oder hast du einen Link parat?

  8. #7
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu diabolo150973 für den nützlichen Beitrag:

    absoluterbeginner (14.11.2012)

  10. #8
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    34
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Den IM schließe ich an 24V an, die PMs auch, zur Potentialtrennung versorgen die PMs die Ein- und Ausgabebaugruppen. Ist das richtig?

  11. #9
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Die PMs versorgen die Spannung fur die Ein und Ausgabe bauwgruppen. Wenn sie auch Safety I/O braucht dann mussenSie fur der F bauwgruppen ach ein eigene PM setzen. Um Sil 3 zu erreichen musten Die F Module ein eigens PM haben. Mit in beitrag #7 gemelte tool konte sie dass ssehen. z.b. IM151 HF - PM 3 st 4/8 F DI - 1 st 4 F-DO -PM- standard Eingangen- PM - Standard Ausgangen.

  12. #10
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    34
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Achso, ich glaube jetzt habe ich es verstanden. Die PMs versorgen also die Baugruppen, da diese auch überhaupt keine Anschlüße für 24V haben? Wie kommt die Spannung bei den Baugruppen an, über die Profilschiene bzw. Rückwandbus?

Ähnliche Themen

  1. Et200s
    Von knabi im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 09:23
  2. Et200s
    Von bresner1 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 16:59
  3. Et200s st / hf / fo / hs
    Von Hary252 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 14:56
  4. Et200s
    Von Programmieranfänger im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:38
  5. Et200s
    Von ralfm im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 11:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •