Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: S7 Distributed-Safety --> PG am Ende?

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Forumskollegen,

    seit wir das Optionspaket "Distributed Safety" auf unserem PG installiert haben, ist das Ding nicht mehr zu gebrauchén.

    Es dauert ewig, bis eine Online Verbindung aufgebaut wird. Auch im normalen Gebrauch scheint es langsamer geworden zu sein.
    Vorhin wollte ich Variablen steuern, nach 3 Minuten warten auf das Steuern und etlichen Versuchen habe ich die Sache abgehakt.

    Wir haben eine CP5512 und greifen über Profibus zu. Direkt an der MPI
    Schnittstelle funktioniert es aber auch nicht besser.

    Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob unser PG jetzt unterdimensioniert ist oder
    ob irgendein anderer Konflikt im Spiel ist.

    Unsere Versionen in Kurzform:
    Step7 V5.2
    Protool V6.0 + SP2
    S7 SCL V5.1 + SP4
    S7 Distributed Safety V5.2 + SP2

    Systeminfos:
    Windows 2000 Pro V5.0.2195 SP2
    Prozessor 850 Mhz
    AS: 256 MB

    Vielleicht hat einer von euch schon mal dasselbe Problem gehabt.

    Vielleicht weiß auch jemand eine Ansprechadresse bei Siemens.
    Sollte ein neues PG notwendig sein, würde ich gerne wissen wie dies dimensioniert sein sollte.

    Für eure Mühe im Vorraus vielen Dank.

    Grüßle
    Maddin
    Zitieren Zitieren Gelöst: S7 Distributed-Safety --> PG am Ende?  

  2. "Das ist aber ein guter Wert, mein Laptop liegt schon bei 6% und 405 MByte Speicher, wenn ich nix mache . Wenn also nebenbei eine andere Anwendung noch halbwegs flüssig läuft, liegt es wohl eher am Zusammenspiel deiner Step7-Pakete. "


  3. #2
    Registriert seit
    12.08.2005
    Beiträge
    192
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Dein AS mit 256 MB ist natürlich nicht der Hit.
    Ich weiß jetzt nicht was Optionspaket "Distributed Safety" für
    Anforderungen an Dein PG stellt????

    netten Gruß

  4. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    850 MHz geht grad noch, aber 256 MByte Speicher sind schon für das Step7-Grundpaket die Grenze. Das kann man aberprüfen, wenn man sich die Systemauslastung genau ansieht (im Task-Manager). Wird ständig auf der Festplatte rumgeschrieben, ist der Rechner mit dem Umspeichern in die Auslagerungsdatei beschäftigt.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #4
    Anonymous Gast

    Standard

    seid ihr schnell......

    Über die Systemvoraussetzungen steht in der Doku vom Optionspaket nix.

    Die Systemauslastung habe ich beobachtet, wahrend das PG versuchte die Variablen zu steuern.
    Die Systemauslastung hat 5% nie überstiegen.
    Deshalb bin ich mir auch nicht so sicher ob mein System daran schuld ist.

    Grüßle
    maddin
    Zitieren Zitieren meine Güte  

  6. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Das ist aber ein guter Wert, mein Laptop liegt schon bei 6% und 405 MByte Speicher, wenn ich nix mache . Wenn also nebenbei eine andere Anwendung noch halbwegs flüssig läuft, liegt es wohl eher am Zusammenspiel deiner Step7-Pakete.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #6
    Anonymous Gast

    Standard

    Auweia....

  8. #7
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus,

    hab in der Zwischenzeit mit Siemens Kontakt aufgenommen.

    Ich habe sie die Versionen und Komponenten checken lassen, ob dort evtl. irgendwelche Konflikte bestehen.
    Laut Siemens nicht.
    Ich hab auch zwischendurch das Optionspaket deinstalliert und die Onlinefunktionen nochmals geprüft, war alles i.O.

    Ich werd probeweise mal ein schnelleres Laptop organisieren und sehen, ob sich irgendwelche Verbesserungen ergeben.

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Gruß
    maddin

Ähnliche Themen

  1. Distributed Safety
    Von IFATD im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 16:37
  2. Arbeiten mit Distributed Safety
    Von jokey im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 06:51
  3. Distributed Safety
    Von Peter Riedl im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 08:20
  4. S7 Distributed Safety
    Von ThinkPad im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 10:13
  5. Ärger mit Distributed Safety
    Von Robert123 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 08:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •