Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: S7 Anlage ohne Dokumentation / Sofware backup

  1. #11
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    624
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von WIX Beitrag anzeigen
    ABER im online Backup gibt es weder Kommentare noch Beschreibungen...** sch...SI***
    sei froh, dass man überhaupt einen Abzug machen kann.
    Bei anderen Systemen (Beckhoff, B&R, Codesys, etc.) geht ohne Quelldateien bzw. Quellcode so gut wie gar nichts.

    Wie meine Vorgänger schon geschrieben haben, eigenständige zusätzliche Funktionen können mit etwas Aufwand bestimmt hinzugefügt werden - ob das Sinn macht (mit Abzug weiterarbeiten) sei mal dahingestellt.
    Änderungen an den bereits funktionierenden Funktionen und Anlagen halte ich mal für relativ schwierig bis unmöglich.

    Zitat Zitat von ducati
    warum HVAC mit SPS realisieren hab ich nie verstanden. Da gibts spezielle Systeme dafür, damit ists viel fixer gemacht,
    Das kann man sehen, wie man will - wenn man auf SPS-Basis ein ordentliches System beinander hat, dann kann man S7, Beckhoff, B&R und wie sie alle heissen seeehr gut für HVAC einsetzen.
    Da bin ich vielleicht schneller und flexibler als wie mit den "ollen" DDC-Systemen (Honeywell, Kieback, Saia, Desigo, Sauter, Samson, ....) - gerade bei etwas komplexeren Anlagen.



    Mfg
    uncle_tom

  2. #12
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    358
    Danke
    58
    Erhielt 88 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Freundlicher Rat: Bleib zuhaus und versuch den Auftrag abzugeben, du kannst nur verlieren, es sei denn du möchtest länger vor Ort bleiben.

  3. #13
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Sagt mir und jedem der sich ein wenig auskennt, das du von Step7 so plus minus null Ahnung hast.
    Wie recht du wohl hast.
    Denn es gibt inzwischen soviel Theards hier, in denen beschrieben wird, wie man vorgehen kann.
    Aber auch, dass man es besser lässt, außer man ist ein echter Crack mit Hang zum Masochismus oder dumm.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. #14
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.638
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von uncle_tom Beitrag anzeigen
    Das kann man sehen, wie man will - wenn man auf SPS-Basis ein ordentliches System beinander hat, dann kann man S7, Beckhoff, B&R und wie sie alle heissen seeehr gut für HVAC einsetzen.
    Da bin ich vielleicht schneller und flexibler als wie mit den "ollen" DDC-Systemen (Honeywell, Kieback, Saia, Desigo, Sauter, Samson, ....) - gerade bei etwas komplexeren Anlagen.
    Naja, kommt halt drauf an, wie immer

    Vorteil der HVAC-DDC Systeme ist halt, dass kostenlos die fertigen Softwarefunktionen für Lüftung, Heizung, Brenner, Solar usw. mitgeliefert werden. Und diese sind mitlerweile auch seeehr umfangreich. Diesen Funktionsumfang selbst in ner SPS nachzuprogrammieren lohnt sich nur, wenn man die Bausteine dann auch über Jahre pflegt und einsetzt und verkaufen kann. Speziell für kleinere/mittlere Anlagen ist so ne DDC in 2 Tagen konfiguriert und in 1 Tag in Betrieb genommen. Bei größeren Anlagen, speziell mit vielen Sonderfunktionen/Anforderungen die in der DDC nicht vorhanden sind, schlägt dann die Stunde der SPS... Nicht zu vergessen, in der HVAC werden viele PID-Regler benötigt, ne "kleine" SPS ist schnell am Ende, wenn 20-50 PID-Regler integriert werden müssen.

    Nur was ich oft erlebt habe: Der klassische Industrieautomatisierer, der noch nie HVAC gemacht hat, will mit ner SPS ne Lüftung steuern/regeln. Da kommt meist nicht viel Gutes raus.

    Gruß.

  5. #15
    WIX ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    und das:

    Sagt mir und jedem der sich ein wenig auskennt, das du von Step7 so plus minus null Ahnung hast.

    Das du noch nicht mal weißt, welches Baugruppenspecktrum verbaut ist, ist auch sehr bedenklich,
    und sollte im Unterschied zu unendlich vielen Detailproblemen ja auch ziemlich leicht zu klären sein.
    Da heute ja quasi jeder auf dem Planeten mit einem Mobilofon mit Kamerafunktion rumrennt ...

    Mfg
    Manuel
    Hallo,
    mach mal halb langsam,
    die Firma hat den Auftrag angenommen. Ich habe kaum Info was das Projekt angeht. Ich fliege heute abend hin und dann werde ich mir die Schaltschraenke anschauen bzw was das System tut.
    Von der 'SPS & Steuerung habe ich wohl viel Ahnung.Ich habe schliesslich mindestens erflogreiche 40 Projekte hinter mir (Oft fail safe)...
    Du hast nicht das Recht andere zu beurteilen...Es gibt nur Dumme Antworten und keine dumme Fragen. Solche Muster wie Dich habe ich oft im Team. Die habe ich rausgeschmissen in der Probezeit.

    Wix

  6. #16
    WIX ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Noch was,

    ich entschuldige mich, dass ich gefragt habe..
    Dumme Antworten braucht keiner. Diese Arroganz kotzt mich richtig an...
    @ Bike & MSB.,..wer seid Ihr ueberhaupt?? lieber keine Antwort als bloed labbern..

    Noch was, egal wie das Problem aussieht gibt es immer eine Loesung.

    Schoenen Tag noch

    Wix

  7. #17
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Ah,
    ein Chef. Daher solche Fragen.
    Nur wer arbeitet macht Fehler. Mein Chef macht keine Fehler. Sagte letztens ein Bekannter zu mir.

    Gruß
    Mario

  8. #18
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Naja, kommt halt drauf an, wie immer

    Vorteil der HVAC-DDC Systeme ist halt, dass kostenlos die fertigen Softwarefunktionen für Lüftung, Heizung, Brenner, Solar usw. mitgeliefert werden. Und diese sind mitlerweile auch seeehr umfangreich. Diesen Funktionsumfang selbst in ner SPS nachzuprogrammieren lohnt sich nur, wenn man die Bausteine dann auch über Jahre pflegt und einsetzt und verkaufen kann. Speziell für kleinere/mittlere Anlagen ist so ne DDC in 2 Tagen konfiguriert und in 1 Tag in Betrieb genommen. Bei größeren Anlagen, speziell mit vielen Sonderfunktionen/Anforderungen die in der DDC nicht vorhanden sind, schlägt dann die Stunde der SPS... Nicht zu vergessen, in der HVAC werden viele PID-Regler benötigt, ne "kleine" SPS ist schnell am Ende, wenn 20-50 PID-Regler integriert werden müssen.

    Nur was ich oft erlebt habe: Der klassische Industrieautomatisierer, der noch nie HVAC gemacht hat, will mit ner SPS ne Lüftung steuern/regeln. Da kommt meist nicht viel Gutes raus.

    Gruß.
    Wenn man schlau ist...... dann----->>> HVAC Runtime Software für SIMATIC S7
    oder
    Die Funktionsbibliothek Sm@rtLib ist eine branchenübergreifende Bibliothek unter anderem für die Bereiche HVAC, PROZESSINDUSTRIE, PHARMA
    und ENERGIE zum Aufbau von Automatisierungs- und prozessleittechnischen Anlagen

    Info unter --> http://www.agu.de/

    Geändert von UniMog (21.11.2012 um 10:33 Uhr)

  9. #19
    WIX ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    @ mariob

    mit SPS programmieren wird man nicht reich....merk Dir das...Nur den Quelle Code tippen ist keine Kunst...

    Gruss Wix

  10. #20
    WIX ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Ducati
    Zitate "Nur was ich oft erlebt habe: Der klassische Industrieautomatisierer, der noch nie HVAC gemacht hat, will mit ner SPS ne Lüftung steuern/regeln. Da kommt meist nicht viel Gutes raus.

    Gruß."

    Sind solche Loesungen fuer eine OELplattform zugelassen (red. fail Safe system: explosionsgefahr)?? Das bezweifele ich....
    In den neuen Plattformen sind oft HF systeme bei HVAC ein muss.

    Gruss

    Wix

Ähnliche Themen

  1. SIL2 Not-Aus ohne SPS und ohne Relais?
    Von mebe90 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 17:07
  2. S7 Dokumentation
    Von ssound1de im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 22:06
  3. Dokumentation
    Von ich68 im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:08
  4. CX1000-Zugriff mit Delphi ohne TwinCat und ohne Modbus
    Von jank-automation im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 09:50
  5. Dokumentation
    Von beilo im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 08:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •