Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 67

Thema: DP-DP-Koppler

  1. #11
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von maddin Beitrag anzeigen
    Wenn deine Schnittstelle größer 4 Byte ist, musst du auf jeden Fall mit den SFC14 und SFC15 arbeiten, sonst funktioniert das nicht.

    Gruß maddin
    Bei mir schon!

  2. #12
    Ninja2602 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    259
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nabend,
    so gerade von der Baustelle zurück und schon habe ich neue Fragen.
    So wie ich mir die Integration des DP/DP-Kopplers vorgestellt habe wird es leider nicht.

    Das aktuelle Profibusnetz der bestehenden Anlage ist so aufgebaut das ich eine SPS habe die als Master arbeitet und in Reihe dann mehrere PB-Slaves. Ich muss insgesamt drei DPDP-Koppler in meiner KW-Konfig einfügen, das ist auch (bisher) nicht das Problem. Und ein DPDP-Koppler habe ich heute erfahren muss auch physisch bei uns im Netzt angeschlossen werden. Das heisst zwei Koppler sitzten bei unserem einen Dienstleister und ist da auch mit der jeweiligen SPS verbunden. Der dritte Koppler muss jetzt bei uns an die SPS.
    Mein Problem ist das mein erster und letzter PB-Slave örtlich schön weit weg von meiner SPS ist.
    Die Slaves die ich in der Nähe meiner SPS habe sind alle untereinander verbunden, bedeutet kein freier Platz an einem PB-Stecker. Kann ich den DPDP-Koppler zwischen zwei schon vorhandene Slaves setzten? Wenn ja wie. Ich muss den Koppler an meine SPS anschließen und von dem Koppler gehe ich zu zwei anderen SPSen.

    Ich hoffe mein Problem ist verstande. Sonst kann ich morgen auch noch ne Skizze nachreichen!

  3. #13
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Ja du kannst den Koppler auch zwischen 2 vorhandnen Slaves einbauen!
    Slave Vorhanden :Out -> Koppler:In ->Koppler:Out ->Slave der jetzt in der Luft hängt!
    Deine Leitung steckt an der Linken seite des Kopplers ein!
    Jedoch das du 2 andere SPSen an den Koppler hängen willst wird so nicht gehen denke ich!Du brauchst zu jeder SPS mit der du Kommunizieren willst einen eigenen Koppler!

    Gruß
    Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!

  4. #14
    Ninja2602 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    259
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wenn ich aber in meinem Anlagenteil einen zweiten DPDP-Koppler einbinden würde, würde ich dann ja von Koppler (mein PB-Netz) zu Koppler (externes PB-Netz) gehen müssen und das geht doch nicht, oder irre ich mich da?!

  5. #15
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Du kannst in deinen Profibus mehrere Koppler einschleifen - wie normale andere I/O Slaves. immer schön links einstecken vom Koppler.
    Die rechte Seite vom Koppler jeweils in den Fremdbus einschleifen. Jeder Koppler kann an einer anderen Fremdsteuerung / Bus hängen.

    o.s.t.

  6. #16
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ninja2602 Beitrag anzeigen
    Wenn ich aber in meinem Anlagenteil einen zweiten DPDP-Koppler einbinden würde, würde ich dann ja von Koppler (mein PB-Netz) zu Koppler (externes PB-Netz) gehen müssen und das geht doch nicht, oder irre ich mich da?!
    Ich habe den Eindruck du hast nicht ganz den Sinn des Profibus-Kopplers verstanden und tust dich auch schwer mit der Netztopologie.

    Der DP/DP-Koppler verbindet zwei völlig verschiedene Profibusnetze miteinander, in denen jeweils ein Master(SPS) hängt. Dazu hat der DP/DP-Koppler jeweils zwei DP-Anschlüsse, 2 Adresseneinstellschalter und 2 Stromversorgungen, also für jedes Profibusnetz einmal. Der Koppler muss nun auf jeder Seite in der HW-Konfig mit der einen Adresse seiner Seite eingebunden werden. Also du benötigst einen Koppler für die Verbindung zweier Netze und nicht eine Verbindung von Koppler zu Koppler!

    In welchen Schaltschrank der Koppler eingebaut wird ist eigentlich egal, bestenfalls dort wo der wenigste Aufwand und die Integration in das Gesamtkonzept am günstigsten ist, zB. könnte von deinem letzten DP-Teilnehmer der Bus in den Schaltschrank des Dienstleisters verlängert werden, der Koppler dort installiert werden, wenn das die kürzeste Strecke ist.

    Gruß MK
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sinix für den nützlichen Beitrag:

    ducati (18.01.2013)

  8. #17
    Ninja2602 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    259
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Damit ich einen Koppler in mein Netz integrieren kann (in Reihe zwischen vorhandene Slaves) nehme ich den linken Stecker-Platz am Koppler und vom rechten gehe ich zu einer anderen SPS.
    Wenn ich von meinem Netz zwei andere SPSen integrieren muss, muss ich also zwei Koppler in Reihe (jeweils linker Stecker-Platz) in mein Netz einfügen und von dem ersten rechten Stecker gehe ich zu SPS1 und vom zweiten rechten Stecker-Platz zu SPS2?!

    Und wenn ich den Koppler am Anfang bzw. am Ende meines PB-Netzes anschließen würde, könnte ich dann vom linken Stecker zu SPS1 und vom rechten Stecker zu SPS2?

  9. #18
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Genau so ist es!
    Jedoch machst du immer Linke seite deine SPS rechte Seite externe SPS!
    Ist doch besser wenns bei beiden Kopplern gleich ist!
    Gruß
    Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!

  10. #19
    Ninja2602 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    259
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, ich hoffe ich habe es jetzt verstanden und behalte es ; )

  11. #20
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ist alles nicht so kompliziert wie es sich anhört!
    Ist einafch eine Schnittstelle zwischen zwei PB Netzen!

    Gruß
    Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu SCM für den nützlichen Beitrag:

    ducati (18.01.2013)

Ähnliche Themen

  1. DP/DP Koppler
    Von alex6331 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 15:43
  2. DP DP Koppler...
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 09:09
  3. Dp-Koppler
    Von PG710 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 22:54
  4. DP/DP Koppler
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 14:37
  5. DP/DP Koppler
    Von Pontifex im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 23:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •