Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Rolladen S7 1200

  1. #21
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    habe "huckis" Beispiele aus Post#7,#10 und #15 Nachgebaut und ausprobiert .

    Zuerst funktioniert in diesem Aufbau die Schaltung so nicht,
    erst nach ändern des Setzeingangs für "Run" von #FP_Start auf #FM_Start tut sich was aber noch nicht 100%ig.
    Denn, beim Betätigen der Taste AUF läuft das Programm richtig ab = Rollladen fährt hoch,
    so wie auch beim Betätigen der Taste ZU = Rollladen fährt runter.

    Leider die STOP Funktion tut es nicht, denn während eine Richtung fährt kann mit dem Gegenrichtungtaster nicht angehalten werden
    sondern nach der Sperrzeit wird automatisch auf die Gegenrichtung umgeschaltet. Das gleiche läuft immer in beiden Richtungen.

    FB_Richtung

    1.JPG 2.JPG 3.JPG

    FB_Rollladen

    4.JPG 5.JPG Speicher für Motor ist auch dabei nur konnte hier keine Weitere Grafik einfügen.

    Was kann man noch machen , damit der Rollladen während der Fahrt mit der Gegenrichtungtaste gestoppt werden kann?
    Geändert von s7200user (02.06.2015 um 23:25 Uhr)

  2. #22
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 918 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von s7200user Beitrag anzeigen
    erst nach ändern des Setzeingangs für "Run" von #FP_Start auf #FM_Start tut sich was
    #FM_Start ist der Flankenmerker für #Start. Ein Flankenmerker speichert den Zustand des vorigen Zyklus des zu prüfenden Signals. Es entspricht somit genau dem Signal #Start nur mit einem Zyklus Versatz. Das ist aber nicht die Flanke des Startsignals, die hier benötigt wird. Eine positive Flanke liegt vor, wenn das Signal in diesem Zyklus HIGH, im letzten Zyklus aber LOW war. Für diesen Vergleich wird der Flankenmerker benötigt. Es ist also definitiv falsch, #FM_Start für die weitere Auslösung zu verwenden.

    Was mich jetzt noch interessieren würde, ist Dein Aufruf des FB_Rollladen und vlt. eine Beobachtung des Stop-Vorgangs.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    s7200user (03.06.2015)

  4. #23
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke hucki,

    Es ist also definitiv falsch, #FM_Start für die weitere Auslösung zu verwenden.
    mag auch sein, nur die positive Flanke an "RUN" tut dann nichts...

    Was mich jetzt noch interessieren würde, ist Dein Aufruf des FB_Rollladen
    hmm, verstehe ich so nicht, was meinst Du mit Aufruf des FB_Rollladen ?

  5. #24
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 918 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von s7200user Beitrag anzeigen
    hmm, verstehe ich so nicht, was meinst Du mit Aufruf des FB_Rollladen ?
    Der FB_Rollladen muss doch irgendwo aufgerufen werden. So wie im FB_Rollladen 2x der FB_Richtung (NW1 & NW2) aufgerufen wird.
    Vermutlich im OB1, oder?

  6. #25
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sorry für die Frage

    01.JPG

  7. #26
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 918 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von s7200user Beitrag anzeigen
    FB_Rollladen

    4.JPG 5.JPG Speicher für Motor ist auch dabei nur konnte hier keine Weitere Grafik einfügen.

    Was kann man noch machen , damit der Rollladen während der Fahrt mit der Gegenrichtungtaste gestoppt werden kann?
    Kannst Du das bitte noch mal komplett (inkl. der folgenden 2 NWs, die Du hier nicht mehr rein bekommen hast) zeigen?
    Ich glaube, Du hast die Speicher für Auf und Ab an den Richtungs-FBs vertauscht.


    PS: Ich glaub' da war ich etwas voreilig. Die sollen ja den Zustand der Gegenrichtung angeben. Für die Sperrzeit.

    So wirklich kann ich dann keinen Fehler auf die Schnelle erkennen.

  8. #27
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    FB_Rollladen
    FB_R.jpg

  9. #28
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 918 Danke für 740 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich kann so keinen wirklichen Fehler finden.

    Leider will mein TIA auch gerade nicht (hab' ich vlt. mit irgend einem Update einer anderen Sache zerschossen). Daher kann ich das nicht mal noch einmal testen. Muss mal sehen, dass ich das TIA nach meinen Feierlichkeiten schnellst möglich wieder reparieren kann. Meld' mich dann.

    Vlt. kannst Du die Geschichte beim Bedienen online beobachten, davon ein paar Screener machen und wir kommen damit dem Problem näher.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    s7200user (05.06.2015)

Ähnliche Themen

  1. Rolladen steuern mit CodeSys ST
    Von ez2000 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 14:06
  2. Rolladen und Aussenlicht steuern
    Von Kira2000 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 14:55
  3. Rolladen Rohrmotor steuern
    Von Al Bundy im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 12:49
  4. Rolladen-/ Jalousiesteuerung mit S5 115U
    Von Joe99 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 19:40
  5. Einzeltastersteuerung (f. Rolladen)
    Von ukalou23 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 11:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •