Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Mindestanforderung

  1. #11
    Gerard Stutje ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Markus
    nur mal so...
    Bitte, bitte!

    mit einer s5 kann man genauso mutltiplizieren und dividieren.
    entweder über spezielle fb´s, oder eben mit schibeoperationen auf denen die fb´s eigentlich auch basieren.
    Das glaube ich einfach mal.

    flanken gehen in jeder sps, sind vier zeilen code und man braucht genauso einen hm wie bei der fertigen funktion von s7.
    "hm" bedeutet Hilfsmerker nehme ich an?
    das sieht dann zb so aus:

    U E32.0
    UN M3.2
    =M32.0
    U E32.0
    =M3.2
    Gleichwertig an FP, nicht? Das hatte ich hier lesenderweise auch schon aufgeschnappt. Ich benutze statt FN z.B.
    Code:
    U  E   0.5
    S  M   1.4
          
    UN E   0.5
    U  M   1.4
    R  M   1.4
    //Weitere Anweisungen
    aber ich würde bei dem projet eher ne kleine seriensps nehemen als gebrauchtteile von ebay.
    Preisfrage.
    an einer richtigen anlage wirst du das auch nicht machen. erstens hast du dafür später kaum die möglichkeite ersatzteile zu bekommen und zweitens sind die s5 teile wesentlich teurer als s7 teile wenn man sie regulär kauft. (sofern sie überhaupt noch lieferbar sind)
    Es ist erstaunlich was man hier alles an Information finden kann, ich hab hier über mindestens 2 Firmen gelesen die sich spezialisiert haben auf klonierte (geklonte?) S5 Teile.

    die s7 200 ist meinern meinung anch auch eine gute idee. das preis leistungsverhältniss ist besser wie bei der 300.
    Ich werde genauer hinsehen.

    Dankeschön!
    /\
    \7erard

    Immer erst die Hände waschen und dann erst pinkeln gehen!

  2. #12
    Gerard Stutje ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPS Markus
    Hi,
    du hast ja recht
    Redest du mit mir?
    aber ich habe da noch mal eine Frage. Woher bekommst du dieses:
    1 Eingangswort vom Barcodeleser
    Serieller Barcodeleser?
    Ehm, das wüsste ich auch gerne. Was schlägst du denn vor? Was passt denn am billigsten an eine S5 (oder eventuell auch am S7/200)?

    Abgesehen davon sind mit Step5 natürlich ohne Probleme Flankenmerker bzw. -Auswertung ganz normale Operationen (die man selber noch Programmieren muß, also kein Problem) .
    Das hatten wir schon, stimmt.
    Und rechnen kann die S5 auch.
    Das wundert mich eigentlich nicht. Ich bin da inzwischen von Ignorant zum Eunuch aufgestiegen, ich weiß wie es geht aber ich kann es nicht.
    /\
    \7erard

    Immer erst die Hände waschen und dann erst pinkeln gehen!

  3. #13
    Gerard Stutje ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker
    du bauchst dann einen rs232/tty wandler (z.b. bei elv). der ist auch bedeutend billiger als ein mpi adapter.
    MPI?

    einen bausatz zum tty-wandler findest du auf meiner hp
    Mein Notebook hat nur noch USB und keinen rs232/db9 Port mehr.

    hab eben mal bei ebay geschaut. da gibts wirklich günstige angebote.
    Irre was? [off-topic]Ich hab mir eine GPS-Maus gekauft für 35€ inkl. Fracht bis zu meiner Haustür. Ein vergleichbares Teil kostet hier im Laden mehr als das Doppelte und dann muss ich da auch noch 60Km hin- und anschließend wieder zurückfahren[/off-topic]
    /\
    \7erard

    Immer erst die Hände waschen und dann erst pinkeln gehen!

  4. #14
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerard Stutje
    Zitat Zitat von volker
    wie sieht denn dein code aus?
    Anfängercode halt.
    trysim kenne ich nicht. kannst den code als textdatei exportieren?
    stell mal einen auszug hier rein. dann kann ich dir sagen, obb man den ohne probs in s5/s7 nutzen kann.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #15
    Gerard Stutje ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker
    Zitat Zitat von Gerard Stutje
    Anfängercode halt.
    trysim kenne ich nicht.
    Das solltest du aber zumindest einmal gesehen haben. Gratis Demo: http://www.cephalos.de/tsdemogl.zip (4,3 MB)
    kannst den code als textdatei exportieren?
    stell mal einen auszug hier rein. dann kann ich dir sagen, obb man den ohne probs in s5/s7 nutzen kann.
    Gerne!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    /\
    \7erard

    Immer erst die Hände waschen und dann erst pinkeln gehen!

  6. #16
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen!

    Zitat:
    die s7 200 ist meinern meinung anch auch eine gute idee. das preis leistungsverhältniss ist besser wie bei der 300.
    Ich werde genauer hinsehen.

    Warum dauert das manchmal so lange???
    War meine allererste idee und auch antwort auf deine frage...


    Gruß
    Timo [/quote]

  7. #17
    Gerard Stutje ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Timo
    Zitat Zitat von Unimog-HeizeR
    Zitat Zitat von Gerard Stutje
    Zitat Zitat von Markus
    die s7 200 ist meinern meinung anch auch eine gute idee. das preis leistungsverhält niss ist besser wie bei der 300.
    Ich werde genauer hinsehen.
    Warum dauert das manchmal so lange???
    War meine allererste idee und auch antwort auf deine frage...

    Timo
    So schnell wie du ist ja wohl niemand, du hast ganze 7 Minuten gebraucht um zu reagieren. Und danach hab ich fast ne halbe Stunde gebraucht dir meinen Dank auszusprechen.

    Wie gross sind denn die Unterschiede zwischen AWL-S7/200 und AWL-S7/[3|4]* nun wirklich? Ich möchte nicht dass meine Arbeit abgewiesen wird, weil ich auf Platt-Düütsch antworte statt auf Hochbayrisch. Bis jetzt glaube ich das die von mir geschriebene AWL ohne Probleme auch vom S5-95u verstanden wird. Ist das auf meinem Sprachniveau mit dem S7/200 auch der Fall?

    In der Konklusion werde ich auf alle Fälle verteidigen, dass auch wenn eine 200er Steuerung am Anfang nicht billiger ist, sie am Ende trotzdem preisgünstiger sein kann.

    Gruß
    /\
    \7erard

    Immer erst die Hände waschen und dann erst pinkeln gehen!

  8. #18
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    hallo hier mal der code für s5 und s7 (300-400). lies sich alles recht einfach über die zwischenablage importieren.

    für s7-200 kann ich dir im mom keinen code liefern, da ich microwinn zz nicht zur verfügung habe.

    zufallszahl geht nicht so ohne weiters. ich habe diese einfach mal mit einer zeit realisiert.

    ew512 habe ich ersetzt durch ew64. und mw512 durch mw50.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  9. #19
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Habe jetzt deinen Code nicht angesehen, aber die Hauptunterschiede in AWL sind:

    - logische Operationen:

    1.Eine neue logische Verknüpfung beginnt immer mit einer Lade-Anweisung:
    LD E0.0
    U E0.1
    = A0.1
    LD E 6.7 // U E6.7 würde bedeuten, daß das bisherige Ergebnis weiterverwendet wird!
    UN M3.2
    = A0.2
    2. Es gibt keine Klammern. Statt dessen werden Zwischenergebnisse auf einen Stack geschoben und dort, wo sie gebraucht werden, wird mit dem obersten Stackeintrag verknüpft. Wenn dich das stört, kannst du auch Hilfsmerker benutzen.
    3. Beim Setzen und Rücksetzen können mehrere Bits auf einmal bearbeitet werden. Daher mußt du immer die Anzahl eingeben:
    LD E0.0
    R A0.1,1 //setzt den Ausgang A0.1 zurück

    LD E0.0
    R A0.1,5 //setzt den Ausgänge A0.1 bis A0.5 zurück

    - arithmetische Operationen:
    1. alle Operationen werden nur ausgeführt, wenn das logische Verknüpfungsergebnis wahr ist. Um das zu erzwingen, gibt es den Sondermerker 0.0, der immer 1 liefert:
    LD SM0.0
    MOV 45,MW6

    2. Es gibt keine AKKUs. Die Operationen arbeiten mit 2 Operanden im Speicher, wobei das Ergebnis in den 2. geschrieben wird.

  10. #20
    Gerard Stutje ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von volker
    hallo hier mal der code für s5 und s7 (300-400). lies sich alles recht einfach über die zwischenablage importieren.
    Ich sehe dass du Trysim angeworfen hast, Simatic hat meine Symbolliste (oder wie heißt das auf Deutsch wenn du auf Brille klickst) übernommen.

    Ich bin wirklich sprachlos, soviel gemachte Arbeit hatte ich wirklich nicht erwartet.

    für s7-200 kann ich dir im mom keinen code liefern, da ich microwinn zz nicht zur verfügung habe.
    Lass es bleiben!! Mehr als zehn Punkte können sie mir eh nicht geben. :P

    zufallszahl geht nicht so ohne weiters. ich habe diese einfach mal mit einer zeit realisiert.
    "Einfach" sagte er. Der Kommentar zu FC108 kann ich noch fassen aber der weitere Inhalt und der ganze SFC64 übersteigen einfach mein Verständnis.

    ew512 habe ich ersetzt durch ew64. und mw512 durch w50.
    EW514 ist der Wert aus dem Barcodeleser wonach sortiert wird, MW512 ist die Zufallszahl womit der Trysimgenerator die dynamische Objekten (Kisten) bestempelt.

    Vielen Dank noch mal, den Anhang hast du dir verdient.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    /\
    \7erard

    Immer erst die Hände waschen und dann erst pinkeln gehen!

Ähnliche Themen

  1. Mindestanforderung einer S7 Hardware
    Von wolf86 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 08:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •