Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: TIA WinCC

  1. #1
    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo miteinander

    Heut habe ich die entwicklungsumgebung TIA installiert und alles lief super. Nach dem ich mal ein beispielprogramm darauf geladen habe, wollte ich noch WinCC installieren. das wird ja neuerdings auch im tia portal eingebunden. soweit so gut. installation abgeschlossen. nun wurde ich vom programm aufgefordert das system neu zu starten. es fuhr herunter aber nie wieder rauf. am anfang kam zurz das windowslogo aber ab da nur noch blackscreen. Ich kan den pc leider nicht einmal im abgesicherten modus rauffahren. Hat jemand eine idee was ich nun machen kann?

    sada
    Zitieren Zitieren TIA WinCC  

  2. #2
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hast du evtl. ein HP Laptop?

    Welche Version von WinCC hast du installiert?

    Gruss

    Kove

  3. #3
    sada ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja genau ein elitebook von hp. wincc v11 sp2

  4. #4
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard

    Mit dem Fehler bist Du nicht alleine.... LINK
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  5. #5
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich hoffe du hast ein Backup von deinem Rechner.

    Das Problem ist der Tastaturtreiber deines HP Laptops.

    Die von dir genannten Probleme treten bei der Installation von WinCC 2008SP3 und WinCC V11 SP2 auf.

    Wird der Tastaturtreiber deines HP nicht vor der Installation (und dem Neustart) deinstalliert hast du ein Problem. (Windows fährt u.U. nicht mehr hoch, teils gibts dann sogar bluescreen)

    http://support.automation.siemens.co...34&caller=view

    Du kannst die Systemreparatur starten und dann den Treiber Manuell deinstallieren, siehe Link oben.

    Falls du den Treiber nicht deinstallieren kannst musst du Windows neu installieren

    Gruss

    Kove
    Geändert von srle (12.12.2012 um 22:43 Uhr)

  6. #6
    sada ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    also falls ich ihn nicht manuell deinstalliere kann muss ich den pc neu aufsetzen? befor windows startet kann ich noch ins setupmenu. kann och dort den treiber deinstallieren?

  7. #7
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    http://support.automation.siemens.co...ad=treecontent

    Anbei die Anleitung von Siemens auf Deutsch.

    Lies dir das doch bitte mal durch, ganz unten ist es Schritt für Schritt erklärt.

    P.s. Falls du den Treiber nicht deinstallieren kannst musst du das Betriebssystem neu installieren.

    Gruß

    Kove

    Edit: hab es für dich rauskopiert

    Windows Repair durchführen
    Sollte die Installation von WinCC flexible 2008 SP3 und der anschließende Neustart bereits erfolgt sein, kann es vorkommen, dass das System nicht mehr startet oder einen Bluescreen anzeigt.
    In diesem Fall gehen Sie wie folgt vor:

    Hinweis
    Für die nachfolgenden Schritte benötigen Sie ein zusätzliches USB-Keyboard.

    Nr. Vorgehensweise
    1 Führen Sie ein "Startup Repair" durch (wird nach Boot-Problemen angezeigt) oder starten Sie das HP Notebook von der Windows-DVD.
    2 Wählen Sie die Option "Launch Startup Repair" nach dem "Startup Repair" oder dem Start von der Windows DVD.
    3 Brechen Sie die Meldung "Startup Repair is checking your system for problems" mit "Cancel" ab (Suche abbrechen).
    4 Bestätigen Sie die darauf folgende Frage "Wollen Sie wirklich abbrechen" mit "Yes".
    5 Wählen Sie die Option "View advanced options for system recovery and support" aus.
    6 Wählen Sie das USB-Keyboard aus und loggen Sie sich ein.
    7 Öffnen Sie die Eingabeaufforderung (CMD).
    8 Wechseln Sie in das Treiber-Verzeichnis (z. B. "C:\Windows\system32\drivers").
    9 Benennen Sie den HP Treiber um: "ren hpqkbfiltr.sys hpqkbfiltr.sys_".
    10 Verlassen Sie die Eingabeaufforderung (CMD) und führen Sie einen PC Neustart durch.
    11 Verwenden Sie das USB-Keyboard bzw. die USB-Maus um mit Variante 1 oder 2 fortzufahren.

    Hoffe du kommst damit weiter
    Geändert von srle (12.12.2012 um 22:53 Uhr)

  8. #8
    sada ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    oke vielen dank

  9. #9
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    222
    Danke
    21
    Erhielt 75 Danke für 53 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    und umgehen könntest du das Thema wenn du eine neue Version des Setups nimmst. Ich glaube die haben sie SR2 genannt.

Ähnliche Themen

  1. TIA portal WinCC Objekte drehen
    Von Leinad im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 14:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 11:45
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 10:02
  4. Portal TIA WinCC V11
    Von TMaroni im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 07:57
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 06:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •