Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: HAMEG 8118 über serielle Schnittstelle steuern

  1. #1
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich muß eine HAMEG LCR Meßbrücke über eine serielle Schnittstelle auslesen. Jetzt muß man leider erst einen Befehlssatz zu diesem Gerät schicken, damit es den Meßwert ausgibt. Ich sende also meinen Befehl ("XMAJ?") erhalte aber keine Antwort. Das senden und lesen mittels der seriellen Schnittstelle der SPS funktioniert, mittels Hyperterminal getestet. Die Schnittstelle der HAMEG funktiniert auch, auf den gleichen Befehl ("XMAJ?") mittels Hyperterminal gesendet antwortet sie sofort.

    Hat vieleicht schon mal jemand mit so einem Teufelsteil zu tun gehabt? Den Support von HAMEG kann man an dieser Stelle in die Tone kloppen, die wissen wahrscheinlich noch nicht mal was eine SPS ist. Ich habe jetzt schon 3 verschiedene serielle Schnittstellen mit entsprechender Ansteuerung getestet bekomme aber einfach keine Kommunikation hin. Wird beim Hyperteminal vieleicht noch ein Zeichen angehängt? Ich habe auch schon probiert ein CR oder ein LF als ASCII Zeichen anzuhängen...alles ohne Erfolg.

    Danke für jeden Vorschlag
    Zitieren Zitieren HAMEG 8118 über serielle Schnittstelle steuern  

  2. #2
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    212
    Danke
    41
    Erhielt 34 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Baudrate, Parität, Stopbits, Datenbits, etc hast du sicherlich auf allen 3 Systemen gleich.

    Stimmt das Kabel ?
    1 zu 1 oder Nullmodem
    RxD auf TxD

    Hast du einen Seriellen Sniffer/Monitor ?
    Damit kann man immer schön schauen welche Bytes über die Leitung gehen.
    Hat mir schon sehr oft geholfen.

    Ein CR und/oder LF braucht man meistens, muss aber in der Hameg Doku stehen.

  3. #3
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Ist das Kabel zur SPS möglichweise länger als zu Deinem Notebook?
    Bei RS232 ist nach ein paar Metern Ende.

  4. #4
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sendest Du die Befehle als String oder als Char? Wenn als String dann immer dran denken das die Gesamtlänge und die Fülllänge des Strings als 2 byte bei S7 vorangestellt sind die u.U.nicht als ASCII auf der RS232 interpretiert werden können.

    Grüße goonie

  5. #5
    nikklikk ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke erstmal für die Unterstützung bis dato. Leider war noch kein zielführender Hinweis dabei.

    Das Kabel kann es nicht sein, habe das gleiche fürs Senden zu Hyperterminal und zu dem Meßgerät verwendet. Auch habe ich versucht die Pin's 2 und 3 zu tauschen, was ja einem Nullmodemkabel, andersrum einem 1:1 Kabel entspricht.

    In der Bedienungsanleitung wird von einer RS232 Schnittstelle gesprochen, ich habe aber eine RS232C verbaut. Ist das vieleicht entscheidend? Ich habe schon viel mit seriellen Schnittstellen zu tun gehabt Senden, Lesen alles kein Problem und jetzt dieses Schei*teil...das kann doch nicht wahr sein.

  6. #6
    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    160
    Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wie "van" ja schon geschrieben hat. Benutze einen Portmonitor um die Protokolle mal zu sniffen. Vielleicht findest du darüber den Fehler.
    Hier ein passender link:
    http://www.heise.de/download/free-se...t-monitor.html

  7. #7
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    212
    Danke
    41
    Erhielt 34 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Als Hardware Sniffer verwenden ich
    http://www.serialsniffer.com/de/index.php
    Sharware von einer deutschen Firma

  8. #8
    nikklikk ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    DANKE!!! Das mit dem Sniffer hat endlich den Durchbruch gebracht. Man muss noch ein LF und ein CR an den Datensatz anhängen, dann geht's.

    Davon steht aber nix in der Bedienungsanleitung und beim Support hab ich auch mehrmals danach gefragt.

Ähnliche Themen

  1. Serielle Schnittstelle
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 11:16
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 17:59
  3. Serielle Schnittstelle
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 16:20
  4. B & R über serielle Schnittstelle programmieren
    Von Kobold im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 12:49
  5. Serielle Schnittstelle
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.2004, 11:20

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •